Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ideen gesucht, Stoff doppelt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2006, 22:09
Benutzerbild von Monaqueue
Monaqueue Monaqueue ist offline
Verstorben, wir ehren ihr Andenken!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 1.550
Downloads: 0
Uploads: 0
Ideen gesucht, Stoff doppelt

Hallo allerseits,

ich möchte nähtechnisch Neuland betreten.

Habe im Schlussverkauf einen extrem dünnen Jersey ergattert, von dem ich wohlweislich schon einmal eine reichliche Menge erstanden habe.

Daraus soll "natürlich" ein T-Shirt werden.

Der Stoff ist nur wirklich extrem dünn und so kam mir die Idee, alle Teile zu doppeln, damit er mehr Stand bekommt.

Meine Frage wäre dann allerdings: wie sichere ich beim Nähen die vielen Stofflagen gegen ein Verziehen/Verschieben.

Genäht werden soll das Teil natürlich komplett mit der OVI, na, ja, zunindest der größte Teil.

Habt Ihr eventuell ein paar Ideen für mich?

Grüße Mona
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Kleider von der Stange kaufen, hätte er uns Kreditkarten statt Hände gegeben!! Burda Anzeigenkampagne 2000
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2006, 22:19
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ideen gesucht, Stoff doppelt

Zitat:
Zitat von Monaqueue
... Meine Frage wäre dann allerdings: wie sichere ich beim Nähen die vielen Stofflagen gegen ein Verziehen/Verschieben.

Genäht werden soll das Teil natürlich komplett mit der OVI, na, ja, zunindest der größte Teil.
Wie wärs mit Sprühkleber zum fixieren (wäscht sich raus). Ich habe selbst damit absolut keine erfahrung, habe nur darüber in einem anderem Forum gelesen. Aber vielleicht kennt sich hier ja auch jemand damit aus ?????
und kann Dir helfen.

Geändert von Antares (24.02.2006 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2006, 22:46
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ideen gesucht, Stoff doppelt

sprühzeitkleber ist natürlich eine möglichkeit. allerdings finde ich es immer ziemlich schwierig die stoffteile genau passend aufeinander zu kleben. je größer die teile sind, um so mehr gefummel. und wenn der stoff weich und dünn ist vereinfacht das sie sache auch nicht unbedingt.

ich würde es vielleicht so versuchen:

alle teile auf der nahtzugabe aufeinandesteppen, und dann als eine lage verarbeiten.
oder 2 getrennte shirts nähen und am halsausschnitt verstürzen. vielleicht kannst du ein shirt etwas kürzer arbeiten als das andere. dann hast du eine art lagenlook. mit rollsaum kann ich mir sowas gut vorstellen.

kristina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2006, 23:08
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ideen gesucht, Stoff doppelt

Ich hab für ein Karnevalskostüm Spitze mit Satin gedoppelt. Dazu habe ich die Stoffe vor dem Zuschneiden mit Sprühfixierer zusammen"geklebt". Hat super funktioniert. Aber Vorsicht beim Waschen: Soweit ich weiß, darf man erst waschen, wenn der Sprüfixierer seine Klebkraft wieder verloren hat.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2006, 23:19
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ideen gesucht, Stoff doppelt

Hallo Mona,

vielleicht vor dem Zuschneiden ein Muster einnähen.

Die Kästchen so nähen, dass eine Ecke immer nach oben steht!

Mhh weiß gar nicht wie ich das erklären soll.

Aber natürlich nicht jedes Kästchen einzeln nähen

Wenn Du den Stoff nur an den Seiten sicherst könnte ich mir das so komisch flatterig vorstellen.

---------------

Oder Du nächst gleich zwei ganz raffinierte Shirts mit verschiedene Halsausschnitte.
Und diese beiden Shirts ziehst Du dann übereinander an.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10261 seconds with 12 queries