Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnelle Frage wegen Vlies für Schal

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2006, 14:01
Benutzerbild von claudibu2002
claudibu2002 claudibu2002 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.916
Downloads: 10
Uploads: 0
Frage Schnelle Frage wegen Vlies für Schal

Wir fahren heute Nacht in Urlaub und ich habe noch schönes Vlies da für einen Schal. Muss man den Stoff doppelt nehmen, muss man Vlies überhaupt versäubern? Sonst könnte ich theoretisch einfach ein Stück abschneiden und fertig! Wie macht ihr das damit es schön aussieht? Gruß Claudia, die eigentlich schon packt ;-))
__________________
Claudia
Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin? Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2006, 14:06
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schnelle Frage wegen Vlies für Schal

Zitat:
Zitat von claudibu2002
Wir fahren heute Nacht in Urlaub und ich habe noch schönes Vlies da für einen Schal. Muss man den Stoff doppelt nehmen, muss man Vlies überhaupt versäubern? Sonst könnte ich theoretisch einfach ein Stück abschneiden und fertig! Wie macht ihr das damit es schön aussieht? Gruß Claudia, die eigentlich schon packt ;-))
Also, meine persönliche Meinung dazu (bin aber ein Näh-Newbie, deshalb nur eingeschränkte Gewähr ):
Fleece muss nicht unbedingt versäubert werden, dann aber beim Ausschneiden einen Rollschneider nehmen (ich weiß, das macht den Rollschneider (angeblich) stumpf, aber bei mir ist das bisher noch nicht passiert).
Ich persönlich nähe Fleece doppelt und versäubere dann mit Schrägband, das sieht super aus und dauert auch nicht sooo lange.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

VIele Grüße,
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2006, 14:08
Benutzerbild von claudibu2002
claudibu2002 claudibu2002 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.916
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnelle Frage wegen Vlies für Schal

Danke, danke, mal schauen ob ich noch Schrägband habe. Das wäre wahrscheinlich eine ordentliche Lösung, Gruß Claudia
__________________
Claudia
Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin? Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2006, 14:21
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.824
Downloads: 20
Uploads: 0
Reden AW: Schnelle Frage wegen Vlies für Schal

Also ich - faul wie ich bin - habe massenhaft Schaals aus Fleece, die einfach nur in der gewünschten Größe zugeschnitten wurden. Dann kann man sie natürlich auf jede erdenkliche Art verziehren: besticken, mit Schrägband oder Schmuckstich einfassen, usw.usw. Wenn du aber wenig Zeit hast, dann reicht es erst einmal, den Schaal einfach - sauber mit Rollschneider - auszuschneiden. Mache ich immer so. Ich wünsche dir kuschelige Ferien!


Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2006, 14:26
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnelle Frage wegen Vlies für Schal

Hallo Claudia,

ich schneide immer auf die ganze Breite ca. 30 cm ab und kappe die nicht schönen Enden an beiden Seiten und schneide dann ca. 10 cm lange Fransen rein.

Anschließend wird das Teil noch bestickt. Aber auch ohne irgendwelchen Schnickschnack sind die Schals sehr schön.

Da franselt auch nichts. Wenn Du Dir die gekauften Schals ansiehst ist dort auch nichts versäubert. Nur, dass das Fleece meistens nicht so schön ist wie das Material aus dem Stoffgeschäft.

Ich nehme auch nichts doppelt. Das wäre einfach zu dick.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Auto.jpg (34,7 KB, 97x aufgerufen)

Geändert von KARINMAUS (24.02.2006 um 14:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08384 seconds with 13 queries