Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Breites Unterbrustgummi macht Probleme mit Bügelband

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.02.2006, 19:46
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Breites Unterbrustgummi macht Probleme mit Bügelband

Ich habe mir - nach dem Kurs mit Ela im November - nun das erste Mal die "Marie" in Eigenregie genäht und bin auch gut klar gekommen.

Allerdings habe ich ein breiteres Unterbrustgummi genommen als im Kurs und habe folgendes Problem:

Wenn ich das Unterbrustgummi fertig angesteppt habe (also schon mit dem genähten Zick-Zack), dann ist innen kein Platz mehr für das Bügelband.

Welche der nachfolgenden Lösungsmöglichkeiten ist die Sinnvollste:
  1. Ich nähe das Bügelband vorher auf?
  2. Ich verstürze das Bügelband nach innen (ins Körbchen)?
  3. Ich nähe das Bügelband auf dem Gummi fest?
  4. Ich verlängere das Vorderteil nach unten?

Ich habe jetzt einfach das Bügelband ins Körbchen verstürzt (da ich nach der Verschmälerung des Mittelteils sowieso keinen Platz mehr gehabt hätte, um das Bügelband nach außen zu verstürzen), aber es könnte ja mal sein, dass ich einen BH mit breiterem Mittelteil nähe.....
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2006, 19:52
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Breites Unterbrustgummi macht Probleme mit Bügelband

Huhu Andrea,

Zitat:
Zitat von anea
Ich habe mir - nach dem Kurs mit Ela im November - nun das erste Mal die "Marie" in Eigenregie genäht und bin auch gut klar gekommen.

Allerdings habe ich ein breiteres Unterbrustgummi genommen als im Kurs und habe folgendes Problem:

Wenn ich das Unterbrustgummi fertig angesteppt habe (also schon mit dem genähten Zick-Zack), dann ist innen kein Platz mehr für das Bügelband.

Welche der nachfolgenden Lösungsmöglichkeiten ist die Sinnvollste:[*]Ich nähe das Bügelband vorher auf?
Nicht so gut. Es sei denn, Du hast keinen Bügel drinnen. Wenn Du zuerst das Bügelband aufsteppst, steppst Du Dir mit dem Zickzack den Tunnel zu.

Zitat:
Zitat von anea
[*]Ich verstürze das Bügelband nach innen (ins Körbchen)?
Dadurch wird Dein Körbchen kleiner. Nicht dramatisch, aber das können grad die fehlenden Millimeter sein, bevor es oben rausquillt.

Zitat:
Zitat von anea
[*]Ich nähe das Bügelband auf dem Gummi fest?
Japp, wird auch in der Industrie oft so gemacht.

Zitat:
Zitat von anea
[*]Ich verlängere das Vorderteil nach unten?
Die beste Methode. Allerdings nicht soweit nach unten verlängern, das kann sonst so schicke "Speckröllchen" geben, wenn sich die Unterkante samt Gummi nach oben rollt.


Zitat:
Zitat von anea
Ich habe jetzt einfach das Bügelband ins Körbchen verstürzt (da ich nach der Verschmälerung des Mittelteils sowieso keinen Platz mehr gehabt hätte, um das Bügelband nach außen zu verstürzen), aber es könnte ja mal sein, dass ich einen BH mit breiterem Mittelteil nähe.....
Dann wäre das sinnvollste, wenn Du das immer so machst. Allerdings daran denken, dass Du das Körbchen etwas größer nähen solltest, s.o.

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2006, 19:57
Benutzerbild von sikagie
sikagie sikagie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Breites Unterbrustgummi macht Probleme mit Bügelband

Zitat:
Zitat von anea
Welche der nachfolgenden Lösungsmöglichkeiten ist die Sinnvollste:
  1. Ich nähe das Bügelband vorher auf?
  2. Ich verstürze das Bügelband nach innen (ins Körbchen)?
  3. Ich nähe das Bügelband auf dem Gummi fest?
  4. Ich verlängere das Vorderteil nach unten?

Ich habe jetzt einfach das Bügelband ins Körbchen verstürzt (da ich nach der Verschmälerung des Mittelteils sowieso keinen Platz mehr gehabt hätte, um das Bügelband nach außen zu verstürzen), aber es könnte ja mal sein, dass ich einen BH mit breiterem Mittelteil nähe.....
Also ich meine, dass bei Marie das Bügelband nach außen geklappt wird Wird nicht das Körbchen kleiner, wenn Du es nach innen klappst? - Wenns passt: umso besser.
Wenn das Unterbrustgummiband breiter als angegeben ist, würde ich das Unterteil etwas verlängern, denn Unterbrustgummi und Bügelband übereinander wäre mir an der Stelle zu dick

Das ist nur meine Laienmeinung nach etwa 6 genähten "Maries" - aber die Profis melden sich bestimmt gleich



ups, die Profifrau war ja schon da
__________________
Viele Grüße Simone

...was immer mal wieder etwas Neues...

Geändert von sikagie (23.02.2006 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2006, 22:16
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Breites Unterbrustgummi macht Probleme mit Bügelband

Zitat:
Zitat von Ela
Nicht so gut. Es sei denn, Du hast keinen Bügel drinnen. Wenn Du zuerst das Bügelband aufsteppst, steppst Du Dir mit dem Zickzack den Tunnel zu.


Zitat:
Zitat von Ela
Dadurch wird Dein Körbchen kleiner. Nicht dramatisch, aber das können grad die fehlenden Millimeter sein, bevor es oben rausquillt.
Diesmal ist es ja gut gegangen....


Zitat:
Zitat von Ela
Japp, wird auch in der Industrie oft so gemacht.
Merke ich mir dann einfach, wenn's schnell gehen muss (oder ich vergesse, das Oberteil zu verlängern....)


Zitat:
Zitat von Ela
Die beste Methode. Allerdings nicht soweit nach unten verlängern, das kann sonst so schicke "Speckröllchen" geben, wenn sich die Unterkante samt Gummi nach oben rollt.
Ja, da werde ich probieren müssen....



Zitat:
Zitat von Ela
Dann wäre das sinnvollste, wenn Du das immer so machst. Allerdings daran denken, dass Du das Körbchen etwas größer nähen solltest, s.o.
Na, wir sehen uns ja im Juni beim Dessouskurs in Bad Vilbel, dann können wir nochmal reden...

Dir und Simone erstmal vielen Dank!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08844 seconds with 12 queries