Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kunstleder besticken???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2006, 22:20
Friedlinde Friedlinde ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Ammerbuch/ Tübingen im kreativen Chaos
Beiträge: 119
Downloads: 2
Uploads: 0
Kunstleder besticken???

Hallo!
Ich möchte für meine Lütte eine Kunstlederhose nähen und wollte fragen, ob ich Kunstleder besticken kann. Und was ich beachten muß, spezielle Nadeln, Avalon oder so.
Über einen tip wäre ich dankbar.
LG Friedlinde
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2006, 22:43
Benutzerbild von steffirn
steffirn steffirn ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Bottrop
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder besticken???

Ich hab versucht Kunstleder mit der Brother PR600 zu besticken. das Resultat an sich ist nicht schlecht. allerdings wid das kunstleder an der sticklinie so stark perforiert, das es aufreißt. es sieht dann aus wie ein schnitt. der unterstoff bleibt zwar noch heil aber der hält ja auch nicht soo viel. demnach würde ich abraten auf kunstleder zu sticken da das material zerstört wird. einzige möglichkeit wäre eine sehr geringe stickdichte aber ich denke das wird ein unzufridenstellendes ergebnis.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2006, 10:30
Benutzerbild von ilona
ilona ilona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2003
Beiträge: 618
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder besticken???

Hallo Friedlinde,

ich habe schon einige Sachen aus Kunstleder bestickt und es funktioniert sehr gut und ohne Probleme. Was man beachten soll.... Das Kunstleder darf nicht in den Rahmen eingespannt werden, sonst bleiben die Druckstellen zurück. Ich nehme Filmoplast von Sulky und spanne es in dem Rahmen ein, dann wird die Folie abgezogen und das Kunsleder auf dieser klebenden Fläche plaziert. Dann lege ich noch ein Stück Stickvlies unter dem Rahmen und dann geht es los Wie gesagt, eigentlich ganz einfach.
Natürlich bevor ich etwas neues besticken will, mache ich mir immer eine Stickprobe, daher würde ich es Dir auch empfehlen, dann siehst Du sofort, ob das Stickergebnis Deiner Vorstellung entspricht!

Viel Erfolg!
__________________
Viele Grüße
Ilona
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2013, 21:05
drachenbabies drachenbabies ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kunstleder besticken???

Hallo! Dieser Beitrag ist schon sehr alt, doch ich erhoffe mir trotzdem eine Antwort.
Ich habe verstanden, dass ich ein selbstklebendes Vlies einspannen soll und das Kunstleder draufkleben soll.

Aber wie soll ich:

"Dann lege ich noch ein Stück Stickvlies unter dem Rahmen und dann geht es los "

verstehen?

Liebe und hoffnungsvolle Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2013, 08:27
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Kunstleder besticken???

Hallo,

Du spannst das Klebevlies ganz normal in den Rahmen ein. Die Stelle, die bestickt werden soll, wird aus dem Klebevlies herausgeschnitten. Dann kannst Du von dem überbleibendem Stickvlies die oberste Folie ab, damit nur noch die untere klebende übrig bleibt. Dann legst Du Dein zu bestickendes Teil auf den klebenden Rest und drückst es an. Dann kannst Du lossticken.

Man schneidet das Klebevlies aus, weil Du sonst die Klebereste nicht mehr aus der Stickerei herausbekommst.

Bei dickeren Materialien wie Kunstleder brauchst Du eigentlich kein zusätzliches Vlies mehr unterlegen. Ab dünneren Stoffen, z.B. Samt, legt man noch ein Stickvlies unter, weil in dem Stickbereich ja im Klebevlies ein Loch ist. Ich klebe das zusätzliche Vlies mit etwas Sprühkleber von hinten (untere Seite vom Rahmen) auf das Loch.
__________________
VG
Cordula


mein Blog

Geändert von CordulaN (04.12.2013 um 08:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08709 seconds with 12 queries