Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2006, 13:22
Benutzerbild von AmeFie
AmeFie AmeFie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: ca.25km von Ulm entfernt
Beiträge: 68
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger

Hallo Ihr!:

Bitte Helft mir ich dreh gleich durch.
Ein bischen kann ich ja schon nähen sowie Hosen rauf nähen, oder meine Vorhänge habe ich auch schon genäht mit Band und so. Jetzt möchte ich aber mal was für meine Kinder nähen aber ich habe nur eine normale Maschine eine Singer Concerto1, die war mächtig teuer, aber kann ich mit ihr auch T-Shirts nähen???
Ich war ja schon so schlau und habe mir Die Ottobre gekauft oder auch die Diana aber da Steht immer Versäubern mit einer Overlock Maschine,
oder was um alles in der Welt sind Raglannähte,
oder was ist ein Elastikstich,
die rede war auch von Teilungsnähten.
So Helft mir doch bitte einer, bin schon total Verzweifelt ob ich so was überhaubt kann.
Gibt es vielleicht ein Buch für Totale Anfänger???

Gruß Astrid:
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2006, 13:45
Benutzerbild von Frau_Sonnenschein
Frau_Sonnenschein Frau_Sonnenschein ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger

Hallo Astrid, erstmal willkommen hier!

Du bist schon soweit richtig, denn in diesem forum werden sie geholfen.

schau allerdings mal in der forenübersicht ganz weiter unten, da gibt es ein extra forum über nähbücher. burda-nähen leichtgemacht wurde hier auch schon öfter besprochen, es ist leicht verständlich geschrieben, mit vielen gezeichneten aber sehr guten abbildungen und dazu noch sehr preiswert! (10 euro) wichtige schlagwörter so wie du sie erwähnt hast sind dort erklärt und die durchführung beschrieben. seh grad, gibt einen extra beitrag dazu, genau hier: http://hobbyschneiderin24.net/portal...splay.php?f=44
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2006, 13:53
Benutzerbild von Teresa
Teresa Teresa ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Landshut
Beiträge: 46
Downloads: 2
Uploads: 0
Idee AW: Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger

Hallo Astrid!

Schau mal hier

Dieses Buch haben wir schon 1987 in der Berufsschule auf Auge gedrückt bekommen.

Für uns zum Nachschlagen, für dich zum Lernen!

Viel Glück, nicht verzweifeln: Hier wirst du geholfen

Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2006, 13:55
Benutzerbild von Teresa
Teresa Teresa ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Landshut
Beiträge: 46
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger

P.S.:

Klicke auf "Rundherum" und Bücher!

@anne: (Ich stell mich heute übrigens besonders doof an )
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2006, 14:42
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger

Zitat:
Zitat von AmeFie
aber ich habe nur eine normale Maschine eine Singer Concerto1, die war mächtig teuer, aber kann ich mit ihr auch T-Shirts nähen???
Ich war ja schon so schlau und habe mir Die Ottobre gekauft oder auch die Diana aber da Steht immer Versäubern mit einer Overlock Maschine,
oder was um alles in der Welt sind Raglannähte,
oder was ist ein Elastikstich,
die rede war auch von Teilungsnähten.
So Helft mir doch bitte einer, bin schon total Verzweifelt ob ich so was überhaubt kann.
Gibt es vielleicht ein Buch für Totale Anfänger???
Hallo,

klar kannst du das! Für die Bücher hast du ja schon ein paar Tipps bekommen, falls du eine größere Buchhandlung in deiner Nähe hast, kannst du dort ja auch selber stöbern und schauen was dir gefällt. Ich finde das Buch Grundkurs Nähen aus dem Weltbild Verlag ganz gut, ausserdem ist dieses Burda Buch mein Standard-Nachschlagewerk. Den Nachteil an diesen Büchern finde ich, dass sie gerade in dem Punkt "Wie übertrage ich den Schnitt auf den Stoff" sehr umständlich vorgehen, da findest du im Forum wesentlich bessere Tipps.

Zu deinen konkreten Fragen:
- bei der Ottobre steht eigentlich meistens dabei "oder Versäubern mit einer Overlock", das heißt also, du kannst selbstverständlich alles (oder fast alles) nur mit deiner Nähmaschine machen.
- ein Elastikstich ist ein Stich, der sich in elastischem Stoff mitdehnt. Am besten, du liest dazu das Anleitungsheft deiner Nähmaschine, dort sind sicher die verschiedenen Stiche und ihre Anwendungsmöglichkeiten erklärt.
Du kannst mit jeder Nähmaschine, die über einen Zickzackstich verfügt, T-Shirts nähen, der Rest ist eine Frage des eigenen Perfektionsanspruchs. Deine Maschine kenne ich nicht, vermutlich kommst du mit ihr aber schon ziemlich weit.

- Raglannähte sind die Nähte zwischen Ärmel- und Vorder- bzw. Rückenteil bei einer bestimmten Art von Shirt-Schnitt. Wenn du dir die Schnittzeichnung anschaust, siehst du ganz schnell was damit gemeint ist. Bei einem Raglanschnitt gibt es keine Schulternaht zwischen Vorder- und Rückenteil, sondern der Ärmel zieht sich bis zum Halsauschnitt hoch.
- Teilungnähte: Dabei wird ein Schnittteil (z.B. Hosenbein) in mehrere Stücke geteilt und dann zu einem zusammengesetzt. Beispiel: eine Teilungnaht unter dem Knie.

Also, nur Mut!

Liebe Grüße,
Mango

Geändert von Mango (21.02.2006 um 15:04 Uhr) Grund: Fehler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08791 seconds with 12 queries