Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Chinesisches Oberteil burda schnitt abgeändert

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.02.2006, 15:37
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chinesisches Oberteil burda schnitt abgeändert

Dann nähe ich als erstes die Brustabnäher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0015.JPG (60,5 KB, 428x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2006, 15:39
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chinesisches Oberteil burda schnitt abgeändert

wenn ich das erledigt habe kommt die Ovi ins spiel alles schön versäubern auch vorne die Knopfleiste die ich schräg laufen lasse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0017.JPG (53,6 KB, 423x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.02.2006, 15:40
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chinesisches Oberteil burda schnitt abgeändert

Hier seht ihr die besagte Knopfleiste ich bin einmal gespannt ob ich durch diese kleine Öffnung nachher auch wirklich das Teil anziehen kann!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0018.JPG (87,2 KB, 425x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.02.2006, 15:56
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chinesisches Oberteil burda schnitt abgeändert

schaut schonmal gut aus, dein schnitt

aber ich würde dir empfehlen einen (nahtverdeckten) rv im rücken (oder unterm armloch) einzubauen!
wenn dein stoff nämlich nicht gerade elastisch ist oder du zu den "begnadeten körpern" gehörst, kommst du nicht rein! ich hab mal ein kleid mit so einem schrägen ausschnitt genäht, da wäre ich obenherum ohne rückwärtigen rv niemalsnicht reingekommen. und dein schnitt sieht an sich auch nicht "weiter" aus als mein kleid damals.
hübsches stöffchen auch

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.02.2006, 16:11
Schokokeks Schokokeks ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chinesisches Oberteil burda schnitt abgeändert

Danke Madhatter,

das wollte ich auch schon immer wissen!!!

Ob diese schrägen Knopfleisten bei den chinesischen Kleidern Blender sind oder wirklich reichen um sich durchzuzwängen. Ich will nämlich auch sowas .
In der neuen/nächsten Burda ist übrigens ein Hochzeitskleid in dem Stil drin.

@steffi
Der Stoff ist übrigens SUPERSCHÖN und passt ganz toll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06608 seconds with 13 queries