Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Jacke Nr. 420 von Natur zum Anziehen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.02.2006, 20:29
Biensche Biensche ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Am schönen Taunus
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke Nr. 420 von Natur zum Anziehen

Was ich halt überhaupt nicht verstehe, daß die Jacke auf der Messe und laut Schnitt-Teilen einen Schalkragen hat und auf der Zeichnung (unten rechts zu erkennen) einen Reverskragen.

Mit einer Antwort habe ich die Hoffnung langsam aufgegeben. Meine erste Anfrage war direkt nach Neujahr und meine zweite von Anfang Februar. Ich denke mal, das ist nicht gedrängelt.

Einzig sinnvoll wäre den Schnitt zu ändern, damit mir die Schulter nicht so tief runterhängen. Aber das kann eigentlich nicht so ganz im Sinne eines "einfachen" Schnittes sein.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2006, 20:31
Petra Petra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Beiträge: 409
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Jacke Nr. 420 von Natur zum Anziehen

Hallo Sabine, ich hatte mir die Matrosenjacke (Nr. 466) genäht und die gleiche Erfahrung mit den breiten Schultern und den etwas beulenden Ärmeln. Den Schnitt werde ich auf alle Fälle in der Weite verändern. Viele Grüße
__________________
.....und tschüss Petra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2006, 20:40
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke Nr. 420 von Natur zum Anziehen

das ist im schnitt eindeutig ein schalkragen.
für einen reverskragen bräuchte man ein extrakragenteil:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg r.jpg (4,8 KB, 145x aufgerufen)
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2006, 21:03
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke Nr. 420 von Natur zum Anziehen

Zitat:
Oder es ist wie auf der Zeichnung im Internet ein Kragen an der Jacke, dann fehlt aber das Belegteil dazu.
Der Schnitt hat einen Schalkragen, den man tragen kann, wie man möchte Entweder man legt ihn um, wie einen Schalkragen, oder man stellt ihn auf, wie einen Kelchkragen.
Über dem kleinen Modellbildchen steht Walkjacke und da ist der Grund zu suchen, warum kein Beleg dabei ist. Walk kann/darf/soll man offenkantig verarbeiten, also ohne Beleg. Wenn du die Jacke mit einem Beleg arbeiten willst, weil dein Stoff dies erfordert, so musst du dir den Beleg selber vom Vorderteil abzeichnen und abnehmen
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2006, 21:12
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Jacke Nr. 420 von Natur zum Anziehen

Also:
da ich Schnitte für Lagenlookler mache, würde ich sagen:
Es ist ein Schnitt für einen Walk-Stoff , der keinen Beleg brauch.(siehe charlotte)
Es ist ein Schalkragen, den Du, wenn du ihn hochstehen lässt, fast wie einen Stehkragen aussehen lassen kannst
Wenn Du das auf der Messe so gesehen hast, musst du auch genau den gleichen Stoff kaufen, um diese Standfestigkeit zu erreichen
Wenn es für dich zu breit in den Schulter erscheint, machst Du einfach in die Schultern (da wo Du dieses kleine Zeichen siehst) einen Abnäher in den Schnitt, oder misst Deine gewünschte Schulterbreite aus und schneidest tief von dem eingezeichneten Punkt aus in das Vorderteil (fast bis zur Unterkante) und schiebst den Schnitt zusammen. Du musst dann die -Schulter etwas begradigen.(Rückenteil auf die gleiche Art und Weise) Die Oberweite wird auch etwas weniger!
Falls Du einen Beleg brauchst, weil Du keinen Walk nimmst, kannst du ihn ganz einfach vom Vorderteil abnehmen. Dazu ziehst du eine Linie ca. 2 cm von der inneren Schulterkante (zum Kragen hinliegend) bis runter zur Fadenlauflinie und da auch 2 cm parralel daneben. Nun paust Du diesen gezeichneten Besatz ainfach auf Papier und fertig
Nähen würde ich sie so: (Wenn es ein Walk ohne Beleg ist
1. die Kragenteile an der kurzen Seite re auf re aneinandernähen.
2. V-Teil.-Schultern re auf re aufs Rückenteil und Schulternähet schliessen
3. Schalkragen an die Ausschnittkanten steppen und zwar so, dass die Nähte unter dem Kragen liegen
3. Arme annähen
4.Von den Armen aus in einem Rutsch Seitenteile zusammennähen...
5. Taschen, Knopflöcher, Knöpfe oder Verschlüsse
6. Sekt oder Kaffee rausholen
Viel ERfolg
Ich hoffe es ist verständlich
Die Lästermäuler im Burda-Chat (Net woar Frau Liebchen) meinten, ich sei Weltmeisterin im umständlich erklären!!!
__________________
Lebe Deine Leidenschaft
www.pottmode.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09705 seconds with 13 queries