Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Babyoverall Ottobre 3/2003 - HILFE!!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2006, 19:24
emily emily ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
Babyoverall Ottobre 3/2003 - HILFE!!!

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte für meine Freundin (hat letzte Woche ein Baby bekommen) den
Babyoverall (Modell 1) aus der Ottobre 3/2003 nähen. Material innen und außen Nicki.

Ich habe auch schon alles zugeschnitten. Allerdings stehe ich jetzt irgendwie
total auf dem Schlauch.

1. (es tun sich wirklich schon mehrere Fragen auf) bei Vorbereitungen steht:
Die Baumwollbänder doppelt legen und an das offene Ende ein Stück Klettband
(weiche Seite) annähen. Die Baumwollbandstücke auf das Futter es Rüchenteils,
auf dem Armausschnitt (Querstrich) festheften, das Klettband zeigt vom Futter weg.
wieso an das offene Ende das Klettband annähen? Wenn ich das Baumwollband
doppelt lege, dann nähe ich doch das offene Ende in das Futter mit ein, oder? Damit sich
quasi eine Schlaufe bildet. Oder peil ich das nicht richtig???

2. Die Klettbänder für den vorderen Verschuß. Zwei von den 4 Klettstücken kann ich
sehen (also das Klettband, welches man als zweites zumacht). Aber wo genau
sind die Klettbänder angenäht, die ich als erstes schließe? Und steppe ich die Klettbänder
durch Futter und Oberstoff?

3. Die Ärmelsäume von Oberstoff und Futter rechts auf rechts "wie Hand in Hand" aneinander
stecken und nähen. Was heißt denn bitte "Hand in Hand"?

4. In einem anderen Threat (der auch über diesen Overall ging) habe ich gelesen, dass
man (trotz anderer Beschreibung) die Beine (Futter und Oberstoff) aneinander nähen sollte,
damit sich da nix verwickelt. Reicht das dann punktuell oder sollten die ganz aneinander
genäht werden - und wie mach ich das dann mit dem Wenden???

Ich möchte die (nichtsichtbaren) Nähte mit der Overlock (3-fädig) nähen. Reicht das oder
sind die nicht strapazierfähig genug? Sollten die Nähte nochmal mit der Näma nachgesteppt werden?

Bei Sachen für meine Tochter reicht mir das in der Regel aus. Allerdings sieht das bei einem
Geschenk ja dann ein bißchen anders aus. Nicht dass da was aufgeht...

Und noch eine Frage zum Schluß: auf die Rückseite des Overalls möchte ich ein Krönchen
applizieren, auf die Brust vorne ein Labe mit "sweet Rosalie" (so heißt die Kleine).
Wird so ein Label durch beide Schichten durchgesteppt oder
nur auf den Oberstoff (also vor dem Wenden)?

Oje, so kompliziert hatte ich mir das gar nicht vorgestellt, vielleicht liegt es auch
einfach daran, dass ich heute irgendwie auf der Leitung stehe...

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, damit ich weitermachen kann!
__________________________
Viele liebe Grüße,
Andrea
__________________
Viele liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2006, 04:10
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Babyoverall Ottobre 3/2003 - HILFE!!!

Zitat:
Zitat von emily

3. Die Ärmelsäume von Oberstoff und Futter rechts auf rechts "wie Hand in Hand" aneinander
stecken und nähen. Was heißt denn bitte "Hand in Hand"?

Stell dir vor du gibst jemandem die Hand. Genau so ist das gemeint. Mit anderen Worten, die vorderen Kanten werden gegeneinander gelegt, und nicht ineinander.



Ich möchte die (nichtsichtbaren) Nähte mit der Overlock (3-fädig) nähen. Reicht das oder
sind die nicht strapazierfähig genug? Sollten die Nähte nochmal mit der Näma nachgesteppt werden?

Wegen der Optik würde ich nochmal mit der Näma steppen




Und noch eine Frage zum Schluß: auf die Rückseite des Overalls möchte ich ein Krönchen
applizieren, auf die Brust vorne ein Labe mit "sweet Rosalie" (so heißt die Kleine).
Wird so ein Label durch beide Schichten durchgesteppt oder
nur auf den Oberstoff (also vor dem Wenden)?

Auf jeden Fall nur auf den Oberstoff. Sieht einfach sauberer aus.

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, damit ich weitermachen kann!
__________________________
Konnte leider nicht alle deine Fragen beantworten, da ich das Modell nicht kenne. Hoffe ich konnte dir trotzdem etwas helfen, was die allgemeinen Fragen anbelangt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2006, 11:52
Benutzerbild von grashuepfer
grashuepfer grashuepfer ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Babyoverall Ottobre 3/2003 - HILFE!!!

Zitat:
Zitat von emily
Hallo ihr Lieben!

Ich möchte für meine Freundin (hat letzte Woche ein Baby bekommen) den
Babyoverall (Modell 1) aus der Ottobre 3/2003 nähen. Material innen und außen Nicki.

Ich habe auch schon alles zugeschnitten. Allerdings stehe ich jetzt irgendwie
total auf dem Schlauch.

1. (es tun sich wirklich schon mehrere Fragen auf) bei Vorbereitungen steht:
Die Baumwollbänder doppelt legen und an das offene Ende ein Stück Klettband
(weiche Seite) annähen. Die Baumwollbandstücke auf das Futter es Rüchenteils,
auf dem Armausschnitt (Querstrich) festheften, das Klettband zeigt vom Futter weg.
wieso an das offene Ende das Klettband annähen? Wenn ich das Baumwollband
doppelt lege, dann nähe ich doch das offene Ende in das Futter mit ein, oder? Damit sich
quasi eine Schlaufe bildet. Oder peil ich das nicht richtig???



Ja, so wie du das siehst ist das richtig. Die Schnittkanten des Bandes kommen in das Futter und an die Schlaufe die entsteht nähst du das Klettband.


Zitat:
Zitat von emily
2. Die Klettbänder für den vorderen Verschuß. Zwei von den 4 Klettstücken kann ich
sehen (also das Klettband, welches man als zweites zumacht). Aber wo genau
sind die Klettbänder angenäht, die ich als erstes schließe? Und steppe ich die Klettbänder
durch Futter und Oberstoff?

Zum Schließen des Overalls werden zuerst die Klettstücke auf den Bändern von deiner Frage 1 mit den Gegenstücken auf den oberen Enden des Vorderteils geschlossen. Siehe auch 2. Zeichnung der Nähanleitung. Sie werden durch Futter und Oberstoff gesteppt.



__________________________
Viele liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2006, 22:22
emily emily ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Babyoverall Ottobre 3/2003 - HILFE!!!

Vielen Dank!
Der Overall ist mittlerweile fertig, ich hab mich so durchgewurschtelt, er ist auch
ganz gut geworden. Einige Dinge haben sich erst nach und nach geklärt...
________________
Viele liebe Grüße,
Andrea
__________________
Viele liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07016 seconds with 12 queries