Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


für quilt alle stoffe gleich?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2006, 16:42
Benutzerbild von Frau_Sonnenschein
Frau_Sonnenschein Frau_Sonnenschein ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
für quilt alle stoffe gleich?

Hallo,

leider hat die suche nicht das gewünschte ergebnis erbracht,

müssen denn für das topping eines quilts alle stoffe die gleiche stoffqualität aufweisen? solange alle gewaschen sind, ist das doch egal, oder ?

ich meine jetzt nicht von der zusammensetzung des gewebes, sondern ob man bettbezugreste mit einem etwas dickeren baumwollstoff kombinieren kann zum beispiel. kann mir sowas doch so schlecht vorstellen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2006, 18:23
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: für quilt alle stoffe gleich?

Hallo Sonnenschein,

Die ursprüngliche Idee von Patchwork ist ein Verwerten der Reste und ein Ausnützen von gebrauchtem Material.
Demnach ist alles erlaubt was Spass macht.
Ich würde nur darauf achten, dass sich das Material verträgt.

Gruß Helmuth
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2006, 18:34
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: für quilt alle stoffe gleich?

Na ja, eigentlich könntest du alles verwenden. Ich hätte aber meine Probleme damit einen dicken Wollstoff und zarte Seide direkt miteinader zu verbinden...

Meine Quilt sind bisher immer mit einer ähnlichen Art gemacht worden (BW). Ich wäre in einer Sache auch etwas vorsichtiger: gebrauchten und neuen Stoff zu mischen, hier könnte der gebrauchte vielleicht zu gebraucht sein, so dass er reißt. Also auch hier eher gebraucht zu gebraucht...
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2006, 19:28
Benutzerbild von Frau_Sonnenschein
Frau_Sonnenschein Frau_Sonnenschein ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: für quilt alle stoffe gleich?

OK, vielen Dank!

Der Bettbezug ist zwar gebraucht und schon was älter, jedoch von so hervorragender Qualität, daß es zu schade wär ihn nur noch als Lappen zuverwenden (wie es ihm bestimmt war - habe ihn sozusagen "gerettet")





liebe Grüße aus rheinhessen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2006, 19:45
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: für quilt alle stoffe gleich?

Zitat:
Zitat von Frau_Sonnenschein
OK, vielen Dank!

Der Bettbezug ist zwar gebraucht und schon was älter, jedoch von so hervorragender Qualität, daß es zu schade wär ihn nur noch als Lappen zuverwenden (wie es ihm bestimmt war - habe ihn sozusagen "gerettet")





liebe Grüße aus rheinhessen




.... kannst Du getrost verwenden
. Nur wenn der Bettwäschenstoff schon sehr fadenscheinig ist, eignet er sich nicht mehr. Ich habe schon gebrauchte Bettwäsche als Rückseitenstoff für Wandbehänge benützt.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10671 seconds with 12 queries