Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Ein Brautkleid in Regenbogen

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.02.2006, 21:25
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.647
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Ein Brautkleid in Regenbogen



das war meine Assoziation.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.02.2006, 21:28
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Brautkleid in Regenbogen

Also ich finde einfach die Farben sind zu knallig für die Braut, wenn man die Farbern die Brautjungfern gesehen hat - da wäre ja zartere Farben dabei gewesen.
Ansonsten fehlt mir bei der Braut son bischen die Wiederholung der Farben am Kleid, das Glitzerdiadem passt da z.B. irgendwie gar nicht. Da hätte ein bunter Blumenkranz hingehört.
Aber die Idee finde ich ganz witzig.
Wie gesagt nur etwas zartere Farben, vielleicht auch nicht so ein glänzender Stoff -erinnert so an Karnevallssatin- und auch etwas schmalere Streifen- oder der Schnitt ist einfach zu altbacken für so ein Projekt? Ich weiß nicht...
Irgendwie wäre das so eben nicht mein Fall- wobei ich, oder gerade weil ich eine ähnliche Haar- und Hautfarbe wie die Braut habe- da meide ich nämlich solch knallige Farben und ein reinweises Brautkleid wäre auch nichts- das Weiß ich mir da auch etwas zu kalt zu den Farben...
Ich bin ja schon ruhig
Aber interressant als Idee ist es trotzdem - nur ich hätte da eher eine schwarzhaarigen Brasilianerin vor Augen gehabt, hätte ich das Kleid ohne Inhalt gesehen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.02.2006, 00:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ein Brautkleid in Regenbogen

Zitat:
Zitat von Thibia
ich würd sagen, wer Regenbogen zur Schau trägt ist homosexuell, ja.... (oder weiss es schlichtweg nicht??)

denk mal an die vielen Regenbogen auf Autos, Flaggen im Fenster, Anstecknadeln...
Thibia,

du wohnst zu nah an Köln, das ist alles

Ich könnte mir vorstellen, dass das im Rest der Republik nicht so verbreitet ist

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.06.2006, 14:37
Benutzerbild von Chaosqueen
Chaosqueen Chaosqueen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Baunatal
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Ein Brautkleid in Regenbogen

Hi,
ich finds mal mutig nicht immer nur weiß zu tragen, ich glaube die Schneiderin oder der Schneider haben sich eher weniger Gedanken darum gemacht, ob Regenbogenfarben als homosexuell gelten. Er/Sie und die Dame dies anhat, fanden es wahrschenlich einfach schön und extravagant.

Hut ab!

Silke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.06.2006, 23:21
Benutzerbild von miladja
miladja miladja ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Brautkleid in Regenbogen

Herrlich!!!
Auf so etwas kommen nur Engländer und haben dann auch den Mut es durchzuziehen.
Das Kleid passt voll ins Schema: Als ich nach einem Jahr Studium aus England zurueck nach Deutschland kam, fand ich es hier so schrecklich grau. Liegt wohl daran, dass wir solche Farben meist nur zu Karneval sehen.

Liebe Gruesse,
Djamila
(die plötzlich wieder Sehnsucht nach England hat)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08810 seconds with 12 queries