Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



easy fashion Tunikas

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 26.02.2006, 23:04
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.935
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: easy fashion Tunikas

Ich denke, ich werde das auch mal ausprobieren mit dem Körbchenvergrößern ich bin schonmal an einem ähnlichen Teil verzweifelt, weil es so schön war, aber mein Busen einfach nicht reingepasst hat ...

Aber wo ich grad schon poste:
Der Plural von Tunika ist Tuniken, nicht Tunikas!
Danke

dayvs GE-ve
Stefanie
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.03.2006, 11:27
Benutzerbild von sonnenelba
sonnenelba sonnenelba ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Beiträge: 123
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: easy fashion Tunikas

ich habe nun noch eine Frage... ändere grade denn Schnitt nach Petras Angabe in Länge und Oberweite...
nun habe ich gelesen, sie hat es allg. 3cm verlängert (BRusttiefe). Muss ich auch... aber ich habe in meinem Buch gelesen, dass man am Rücken nur um die Hälfte verlängert, wären also 1,5 cm, weil es sonst nicht mit dem Vorderteil zusammenpasst?!
Was ist richtig??? Soll ich vorne und hinten 3cm zugeben, oder hinten nur 1,5cm???

Und mit der Oberweite (ich mache das alles heute zum ersten Mal): durch die 3cm mehr Länge muss ich trotzdem das Körbchen noch vergrößern?es hat ja durch die Länge nun auch in der Weite unten bei mir je knapp 2cm, also insges. pro Vordere Hälfte 4 cm gewonnen... aber nur in der Weite nicht im Körbchen?
Woher weiß ich, WIE rund ich das Körbchen zeichnen muss? Einfach meine Brustrundung abmessen und dann den Einkräuselbetrag zurechnen???
Ich kapier das noch nicht so ganz!

Hoffentlich kann mir jemand helfen???!!!
Saskia

P.S. da ich nicht weiss, ob hier überhaupt noch jemand reinschaut (ist ja schon nicht mehr brandaktuell), schreibe ich dir noch eine PM Petra.
__________________
Saskia!
Den Spaß am Tag können Kinder manchmal beeinträchtigen, aber die Freude am Leben kommt durch sie erst zustande. (Matthias Platzeck)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 06.03.2006, 09:05
misspiggy misspiggy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 86
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: easy fashion Tunikas

Hallo Saskia,

ich hoffe, es ist noch nicht zu spät mit meiner Antwort. Ich habe auch am Rückenteil 3 cm zugegeben, da an der Seite vom Vorderteil ja kein Abnäher ist und somit die 3 cm Zugabe auch an der vorderen Seitennaht sind. Ich habe die 3 cm eingefügt, wo das Reisverschlusszeichen ist, also unterhalb des Halsausschnittes, so dass dieser gleich groß gebelieben ist. Den unteren Bogen habe ich nur dort geändert, wo ich die Länge eingefügt habe, ab der vordern Mitte ca. 12 cm. Habe dabei nur die Rundung wieder ausgeglichen. Durch die Vergrößerung des oberen Schnitttiels ändert sich auch die Körbchengröße, da ja das Unterteil gleich groß bleibt.

Ich haoffe, ich konnte damit Deine Fragen beantworten

Petra
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.03.2006, 11:51
Benutzerbild von sonnenelba
sonnenelba sonnenelba ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Beiträge: 123
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: easy fashion Tunikas

Hallo Petra,

da ich gestern so viel Zeit hatte und ein ungeduldiger Mensch bin, habe ich es einfach riskiert und probiert... mit 3cm überall. Hat gut geklappt. Außer, dass die 3cm bei mir irgendwie unsinnig waren (ich hatte gelesen, wenn Brusttiefe so und so viel abweicht, dann solle man entsprechend verlängern). War bei mir nicht gut. Habe es wieder rausgenommen. Dann war ich mega un´zufrieden mit dem Ergebnis... Ausschnitt lag mir zu tief etc.
War heuteim Stoffladen, da war Nähkurs und die Schneiderin fand es gut, die anderen fanden es gut... ich finde es jetzt auch gut . Habe mir schönen Stoff gekauft und nähe nun ein Teil ins Reine! Ich versuche es ohne RV, obwohl Stoff nur wenig dehnbar. Lasse aber RVZugabe drin, den kann ich ja immer noch einsetzen...
Viele Grüße,
Saskai
__________________
Saskia!
Den Spaß am Tag können Kinder manchmal beeinträchtigen, aber die Freude am Leben kommt durch sie erst zustande. (Matthias Platzeck)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.03.2006, 12:24
ccchaos ccchaos ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: easy fashion Tunikas

Vielen Dank für die guten Beiträge. Bei meiner Körperlänge von 178cm und 80c bei ansonsten Größe 38 kann ich mich mit eurer Hilfe vielleicht doch mal an eine Tunika mit Unterbrustnaht wagen :-) Sonst hängen solche Nähte auch immer auf Brustmitte :-( und ich vergesse die Schnitte, sobald ich sie sehe.

Heute muss erst mal das 40er-Jahre Kostüm aus der letzten easy fashion fertig werden, muss nur noch den Rock füttern, dann ist das süße Teilchen aus rotem Bouclestoff endlich fertig, juhuu!! Hab da beim Blazer einfach Größe 40 genommen, die Knöpfe etwas enger gesetzt und Ärmel verlängert, aber ich hätte vielleicht auch bei dem Blazer die vordere Länge und Weite ändern sollen. Muss ich mich wohl mal mit beschäftigen, wie das geht. Schließlich will ich noch die Militaryjacke aus der jetzigen easy fashion und den pinken Blazer aus der letzten Sommer easy fashion nähen. Aber erst mal zur Entspannung das Wickelkleid aus der jetzigen easy fashion, damit ich für den vorgezogenen Sommerurlaub im April was zum schnellen Überziehen und Chic-sein habe :-) Das muss ja eigentlich schnell gehen. Vielleicht hole ich gleich nachher dann noch Stoff für eine "verlängerte" Tunika aus Stretchjersey...
__________________
Viele Grüße

Carolin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08887 seconds with 13 queries