Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnitt für Spitzenmantel

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.02.2006, 17:17
toeffel toeffel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitt für Spitzenmantel

Hallo,

meinst Du so etwas in der Art wie Neue Mode 23066?

Das Problem mit der Spitze habe ich auch nicht verstanden, kannst Du das nochmal etwas konkreter beschreiben.

LG,
toeffel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2006, 09:10
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnitt für Spitzenmantel

Hi Scarlett, ich vermute mal, Du willst die Bogenkante an den Säumen und dem Halsausschnitt behalten.

Also: nimm einen schlichten Schnitt, ohne Teilungsnähte. Die Schnittteile legst Du so auf den Stoff, daß die Saumkante exakt auf der Bogenkante aufliegt, bei Vorder- und Rückenteil UND bei den Ärmeln. Achte auf möglichst wenig Verschnitt und achte besonders drauf, daß Dir genügend Bogenkante übrig bleibt. Die brauchst Du noch.
Den Halsausschnitt schneidest Du normal OHNE Beachtung der Bogenkante zu.
Du mußt also das Schnittmuster bereits exakt DEINEN Längenmaßen angepasst haben.
Für den Halsausschnitt nimmst Du einen in der Länge passenden Streifen Bogenkante und steckst den auf die Schnittkante, kontrollierst (Anprobe) ob die Bögen und der gesamte Ausschnitt gut liegen. Dann nähst Du entweder von Hand die Bogenkante auf die Ausschnittkante, vorher hast Du mit einem schmalen Zickzack knapp neben der Kante stabilisiert. Oder Du nähst mit der Maschine und schmalem Zickzack alles gemeinsam zusammen.
Die Vorderkante des Mäntelchens arbeitest Du genauso (evtl. mit Organza einfassen). Achte drauf, daß die Ansätze der Bogenkanten exakt aufeinander passen.
Falls Dein Stück Spitze nicht genügend Bögen her gibt, mußt Du Dir eine farblich passende besorgen. Die würde ich an ALLEN Kanten aufsetzen. Es sieht m.E. poplig aus, wenn Du einen Teil Originalspitze und einen Teil anderer Spitze verwendest.

Die Innenversäuberung (Seitennähte) kannst Du als französische Naht machen oder mit passendem Satinschrägband einfassen (Ärmel/Schulter), mit diesem könntest Du auch die Kanten und Säume einfassen, falls Deine Spitze nicht genügend Bögen hergibt. Oder Du fasst innen mit Organzaschrägband ein. Auch 'ne elegante Lösung. Wobei ich mich bei der Wahl Organza oder Satin nach der Struktur der Spitze richten würde: sehr fein, dann Organza; eher grob, dann Satin

Für ALLE Näharbeiten solltest Du auf's Garn achten. Fein, dünn und farblich exakt passend. Ich nehme gerade für solche Sachen gerne das Serafil (eigentlich für die Overlock). Der Faden verschwindet komplett in der Struktur der Spitze.


Falls DAS hier nicht das war, was Du wissen wolltest, melde Dich nochmal
Grüße
Kerstin

Geändert von zuckerpuppe (16.02.2006 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2006, 13:08
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnitt für Spitzenmantel

rein interessehalber, Petra

ist die Erklärung jetzt das, was Du wissen wolltest?

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10214 seconds with 12 queries