Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Mantel mit "Empire-Naht"?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2006, 21:42
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
Mantel mit "Empire-Naht"?

Hallo,
ich habe hier so wunderschönen altrosa Velours liegen, aus dem ich gern einen Mantel für mich nähen würde. Die Suche nach einem Schnitt aus meinen Vorräten war nicht so richtig zufrieden stellend, gefunden habe ich den angefügten aus einer Burda von 99. Da gefällt mir aber der Kragen gar nicht und auch beim zweireihigen Verschluß bin ich nicht überzeugt.
Habt Ihr noch eine Idee für einen Mantel mit ähnlicher Silhouette? Er sollte möglichst tailliert sein (da würde ich beim gezeigten wahrscheinlich noch ändern). Oder wie könnte man den Kragen stattdessen machen?
Lieben Dank im voraus!

friderun
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mantel.jpg (80,2 KB, 720x aufgerufen)
__________________
Meine Galerie

Geändert von friderun (13.02.2006 um 22:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2006, 10:23
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mantel mit "Empire-Naht"?

wie wäre es denn mit dem hier? burda 09/05

__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2006, 14:25
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mantel mit "Empire-Naht"?

...hm, ist irgendwie zu klassisch, ich fand ja gerade die Quernaht schön!
Vielleicht hab ich mich auch mal wieder etwas unverständlich ausgedrückt, also nochmal zum besseren Verständnis: der gezeigte Mantel gefällt mir sehr gut - bis auf den Ausschnitt. Den würde ich gern anders machen, mit einem anderen Kragen. Aber da habe ich keine richtige Idee, was zum Rest des Mantels passen würde. Habt Ihr eine gute Idee?
Und die andere Frage war, ob jemand noch einen tollen Schnitt für einen anderen (taillierten) und ETWAS ausgefallenen Mantel kennt, evtl. auch mit dieser Empire-Naht.
Ich würde mich sehr über Ideen und Vorschläge freuen!

friderun
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2006, 09:42
schnippel schnippel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 221
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel mit "Empire-Naht"?

hallo,
ich würde einen Krangen mit FEllimitat besetzten, kurzes Haar (sagt man das so?).

das würde ihn trotz eckiger Ecke etwas weicher machen.
oder du läßt den Kragen unten so schneidest ihn aber rund. das wäre ein kontrast.

Oder du machst das, was viele Mäntel heute haben:
du wählst ein Kontrastfutter (ich mag rot, dunkelrot). ich habe mir eine Jacke gemacht, da ist der Kragen auch rot (habe Satin genommen, das ist angenehm am hals), wenn er so wie auf dem bild liegt. WEnn man ihn hochklappt (da habe ich auch eine Möglichkeit ihn zu zubinden ) sieht man das rote nicht, sondern nur den mantelstoff.

ich hoffe, du verstehst, was ich meine!
So kriegst du ganz leicht eine Veränderung rein ohne am Schnitt viel rumschrauben zu müssen.

schnippel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2006, 11:17
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mantel mit "Empire-Naht"?

Die Ideen sind nicht schlecht, aber treffen irgendwie trotzdem nicht so richtig mein Problem (hab anscheinend Artikulationsschwierigkeiten - oder es dauert eben ein bißchen, bis ich weiß, WESHALB mir der Kragen nicht gefällt): ich glaube, mit dem "Loch" weiß ich nicht so richtig, was ich drunter anziehen kann So, wie's auf dem Bild ist, ist ja schön, aber dafür muß es schon warm draußen sein. Und Tücher sind nicht so 100%ig meins. Rollkragen ginge sicher auch, dafür muß aber auch das richtige Wetter sein...
Deswegen wollte ich das irgendwie anders machen...

friderun
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28880 seconds with 13 queries