Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.02.2006, 11:31
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Belege innere Hosenbeine

Nun bekommt auch die Innenhose ihre Belege. Im Prinzip genauso wie bei den beiden Außenhosenteilen.

Es wird jeweils ein Vorder und Hinterbeleg rechts auf rechts aneinander gelegt und genäht.

Beachten: Die geraden Seiten sind die Innenseiten und werden verbunden!

Dann werden die Belege an der oberen Seite versäubert. Oben erkennt man an der nach oben schräg zeigenden Außenkante.

Nun werden die Belege von außen gegen genäht.

Jetzt ist eine gute Gelegenheit, die Teilungsnähte in einem Zuge mit den Belegen zu versäübern!!!

Danach wird der Beleg nach innen gewendet, gebügelt und von außen knappkantig fest gesteppt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000568.JPG (12,7 KB, 207x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000569.JPG (13,3 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000570.JPG (11,1 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000571.JPG (15,0 KB, 168x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000572.JPG (20,1 KB, 180x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (13.02.2006 um 11:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.02.2006, 11:34
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

noch ein paar Fotos zu den Belegen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000572.JPG (20,1 KB, 173x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000573.JPG (11,0 KB, 158x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.02.2006, 11:45
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Und weiter gehts. Hab im Moment nicht mehr so viel Zeit und beeile mich mal.

Nun gilt es, die Außen- und Innenhose zu verbinden und gleichzeitig die Tunnel für den Gummizug zu arbeiten.

Wir legen die vordere Seitenhose auf die vordere Mittelhose mit der Teilungsnaht aufeinander.

Jetzt zeichnen wir uns die Nahtlinie mit 1,5 cm Abstand von der Kante (bei mir von der Versäuberungskante gemessen - also ein wenig mehr)

Dann steppen wir auf dieser Kante entlang und verbinden so die die Seitenteile mit den Vorderteilen. das machen wir links und rechts.

Die NZ gut auseinander bügeln!

Wir zeichnen uns eine Linie quer auf der NZ, und zwar bei 15 cm von der Oberkante gemessen. Hier soll unser Gummizug beginnen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000574.JPG (18,3 KB, 179x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000575.JPG (11,0 KB, 165x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000576.JPG (17,9 KB, 162x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000577.JPG (14,8 KB, 167x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.02.2006, 11:47
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

So, jetzt mache ich mal eine Pause. Muß Kinder abholen, Essen kochen usw....

Heute Nachmittag gehts weiter!


Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.02.2006, 14:40
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Nun kann es weiter gehen.

Wir nehmen unser Gummi (bei mir ist es dieses dünne, grüne) - Kordel ginge ersatzweise auch, gibt aber bei der Bewegung nicht so gut nach - und legen es so an unsereren Strich, dass noch 1 cm oben rüber ragt.

Dann stecken wir die NZ mit Nadeln fest und sorgen dabei dafür, dass das Gummi immer schön eng an der Mitte liegt. Wir nehmen das Gummi bis unten mit, wo es rausschaut, und führen es auf der anderen Seite nun von unten nach oben. Wer einen Kordelklemmer benutzen möchte, sollte ihn vorher gleich mit auffädeln.

Auch oben lassen wir das Gummi 1 cm über den Strich hinausragen und schneiden es dann ab.

.................................................. .................................................. ..

meine Schönheitsfehler hierbei:

Bei mir sind die Seiten nicht ganz gleich geworden , was man aber zum Glück im gerafften Zustand gar nicht sieht. Auch habe ich bei den seitl. Hosenteilen die 2,5 cm Nahtzugabe einfach zugegeben, ohne zu bedenken, daß sie später unten rüber ragen. Ich mußte sie nach innen einklappen. Geht auch - aber wäre vermeidbar gewesen.
.................................................. .................................................. ..



Wir nähen nun zuerst den Querriegel oben und damit das Gummi fest, wobei es sich empfiehlt, mehrmals hin und her zu nähen, damit das Gummi nicht ausreißen kann.
Dann nähen wir im Abstand von 1 cm die Tunnel fest. (Bei mir kam es mit rechte Fußkante entlang der NZ-Kante genau hin) Unten wieder mit mehreren Stichen fixieren.

Auf diese Weise arbeiten wir erst die Tunnel auf der Vorderseite und dann die auf der Hinterseite. Wobei die dann viel schwerer zu arbeiten sind, da das Hosenbein jetzt geschlossen ist.
Aber es geht, mit etwas Fummelei und einem schmalen Freiarm der Nähmachine.

Was wir jetzt haben, sieht einer Hose schon ähnlich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000577.JPG (14,8 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000578.JPG (17,2 KB, 146x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000580.JPG (16,5 KB, 144x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000581.JPG (23,7 KB, 146x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000582.JPG (18,6 KB, 172x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (13.02.2006 um 14:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12163 seconds with 13 queries