Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2006, 11:32
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Ich habe gestern diese Hose für meine Tochter genäht.

Da mir auf Fragen keiner weiter helfen konnte, hab ich mich alleine durchgewuselt. Und nebenbei fotografiert.

Es ist eine tolle Hose geworden und so gesehen hat sich der Aufwand gelohnt. Aber es gab so einige Klippen, da hätte ich sie am liebsten weggeschmissen.

Für alle, die sie nacharbeiten wollen, mache ich diesen WIP auf. Bitte stellt die Fragen erst, wenn ich fertig bin!
Ich habe so ein paar Stellen drin, die man sicher besser hätte machen können. Wo mir eine bessere Lösung im Nachhinein einfällt, schreibe ich es dazu. Tipps sind gern willkommen. Denn die Arbeitsbeschreibung von Roos wirft ab und an ein paar Fragen auf.


Liane, die jetzt ihren ersten WIP schreibt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000597.JPG (34,9 KB, 449x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (14.02.2006 um 09:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2006, 11:49
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

1.Zuschneiden

Am Schnitt werden die Vorder und Hinterteile an der Teilungsnahtlinie auseinandergeschnitten. An den Schnittlinien nun entweder am Schnitt 1,5 cm zugeben oder dies beim Zuschnitt nachher beachten.

Ich habe erst beim Zuschnitt jeweils 2,5 cm zugegeben. Wer für ein kräftigeres Kind näht, kann hier auch mehr zugeben. Ich habe also 1 cm für die Nahtzugabe berücksichtigt.

Beim Vorderteil ist noch zu beachten, daß sich der Reißverschluß-Beleg der linken von dem der rechten Seite unterscheidet. ich habe zunächst beide gleich zugeschnitten und dann von der linken Seite entsprechend abgeschnitten.

Belege könnten auch aus anderem Stoff, der nicht zu dick ist, zugeschnitten werden. Wichtig bei allen Teilen: vorn und hinten kennzeichnen! Sonst sieht man bei so vielen Teilen nicht mehr durch.

Dank Hobbyschneiderinnen kennzeichne ich mit alter Seife . Vorderteile bekommen ein V, Hinterteile ein H. Die Belege dabei nicht vergessen!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000560.JPG (32,1 KB, 370x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000562.JPG (18,5 KB, 320x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000568.JPG (12,7 KB, 311x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (14.02.2006 um 22:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2006, 12:00
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

2. Seitenteile

Wir schnappen uns die Seitenteile, legen jeweil ein Vorderes und ein Hinteres rechts auf rechts aufeinander und nähen es an den Seitennähten zusammen. Wer das nicht mit der Ovi macht, muß noch anschließend versäubern (Zackeln) - beide Lagen in einem Rutsch.

Nun bügeln wir die NZ (= Nahtzugabe) nach hinten (H) und steppen von außen nochmal knappkantig fest.

Belege:


Die Belege werden an der Oberkante vorher versäubert.

Belege mit der Unterkante rechts auf recht aufgestecken und festnähen. Diese Naht muß nicht versäubert werden.

Jetzt bietet sich eine gute Gelegenheit, die Teilungsnahtkanten zu versäubern (zackeln) und zwar den Beleg gleich mit!

Der Beleg wird jetzt zur Rückseite hin umgelegt und ausgebügelt; dann knappkantig festgesteppt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000557.JPG (23,0 KB, 298x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000558.JPG (15,8 KB, 281x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000559.JPG (19,6 KB, 283x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (14.02.2006 um 22:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2006, 12:14
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Weiter gehts:

Reißverschluß? und Kreuznaht

Ich habe mich entschlossen, die Hose ohne Reißverschluß zu nähen. Meine Tochter ist so dünn, daß sie den sowieso nie aufmacht.

Ich habe also einen Fake draus gebastelt. Alle , die einen einnähen wollen, müssen sich hier an die Roos-Anleitung halten oder hier im forum zu diesem Thema stöbern.

egal ob mit oder ohne: so gehts weiter:

Die beiden mittleren Vorderteile werden rechts auf rechts gelegt und es wird die kleine Naht bis zum Reißverschlußbeleg geschlossen. Wir versäubern, legen zu einer Seite um und steppen die Naht von außen nochmal nach.

Jetzt kommt der Reißverschluß oder bei mir: der Fake!

Ich lege die vordere Mittelnaht so aufeinander, dass es wie ein echter geschlossener Reißverschluß aussieht und nähe von außen fest.

Als erstes versäubere ich die Reißverschlußbelege.
Von innen stecke ich nun den Beleg fest und nähe ihn an der Nahtzugabe fest.
Ein 2. mal steppe ich parallel von außen und nähe sogar die kleinbe Raupe. Sieht fast echt aus.

Zum Schluß lege ich die Hinterhose an der Kreuznaht rechts auf rechts, steppe die Naht, versäubere und bügele die Naht zu einer Seite hin. Von außen nochmals knappkantig feststeppen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000563.JPG (20,9 KB, 282x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM000564.JPG (20,0 KB, 277x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (13.02.2006 um 12:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2006, 12:23
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos-Hose 3025 - oder ich muß verrückt sein!

Jetzt nähen wir das erste mal was Hosen-ähnliches:

Wir legen die Innenbeinkanten vom rechten Hinterbein rechts auf rechts auf die Innenbeinkante des rechten Vorderbeins, stecken fest. Genauso auch links.

Dann nähen wir die Innenbeinnähte in einem Rutsch, versäubern und haben dann sowas:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000567.JPG (18,2 KB, 622x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09284 seconds with 13 queries