Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verzweifele am Rollsaum, HILFE!!! Bernina 1100D

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.02.2006, 13:08
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifele am Rollsaum, HILFE!!! Bernina 1100D

ich muss bei mir (pfaff) ne andere stichplatte einsetzen und die linke nadel rausnehmen. stiche ganz eng zusammen. das messer ist dran.
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.02.2006, 13:53
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifele am Rollsaum, HILFE!!! Bernina 1100D

Hallo Mel,

es könnte auch am Füßchendruck liegen. Für so dünnen feinen Stoff sollte der recht hoch sein. Und den Differentialtransport auf 0,7 stellen Messerposition etwa 1,5
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.02.2006, 16:55
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.880
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Verzweifele am Rollsaum, HILFE!!! Bernina 1100D

Hallo Mel,

ich habe zwar die Bernina 1300 DC, aber die Probleme dürften weniger an der Maschine als mehr an der Tücke des Objekts (d.h. des Rollsaums) liegen. Meist rutscht der Saum vom Stoff runter, wenn du einen schrägen Fadenlauf hast. Versuch mal folgende Tipps, evtl. einzeln oder miteinander kombiniert (habe ich in einem schlauen amerikanischen Buch gelesen):

- dünnere Nadel nehmen 70er oder sogar 60er Nadel.
- Stichlänge etwas größer stellen. Beides soll vermeiden, dass die Stiche den Stoff quasi dermaßen eng perforieren, dass der Saum dann vom Stoff mehr oder weniger "abgetrennt" wird.

- die Messerbreite größer stellen. Dadurch bleibt mehr Stoff zwischen Nadel und Schnittkante übrig, so dass mehr Stoff eingerollt wird und das Ganze stabiler wird.

Bei meiner Tunika habe ich dann allerdings zu folgender Verzweifungstat gegriffen: Ich habe ohne Messer genäht (weil ich durch die vorgegangenen Versuche zu wenig Saumzugabe hatte, um noch großartig mit der Messerbreite zu testen - auf Probeläppchen, auch schräg geschnitten, hat alles immer einwandfrei geklappt). Ich habe dann die Stoffkante direkt an der Kante des Fingerschutzes entlanggleiten lassen und das hat dann auch astrein im Bereich des schrägen Fadenlauf geklappt. Der Saum ist halt ein bißchen dicker geworden; ich finde, das macht aber nichts, da ich sowie eine Betonung wollte und auch mit leicht kontrastfarbigem Garn genäht habe.

Viele Grüße

Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2006, 18:00
Beginner Beginner ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifele am Rollsaum, HILFE!!! Bernina 1100D

Bei so dünnem Stoff muss ich vorn und hinten straff festhalten, sonst hält die Maschine nicht die Linie und kommt total vom Kurs ab. Aber mit festhalten geht es gut, dauert nur etwas länger, weil ich immer wieder nachgreifen muß.
__________________
Übrigens ist niemals die Figur das Problem
sondern stets das Schnittmuster

Lieben Gruß - Ilona
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2006, 18:16
Biensche Biensche ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Am schönen Taunus
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifele am Rollsaum, HILFE!!! Bernina 1100D

Hallo Mel,

nimm unbedingt die überflüssige Nadel raus !!!

Wenn es dann immer noch nicht klappt, lege einen Streifen wasserlösliches Vlies bzw. Folie so an den Rand, daß er/es übersteht. Damit hätte das Maschinchen dann auch rechts mehr Griff.

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39760 seconds with 12 queries