Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Empire-Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 01.06.2006, 16:52
Benutzerbild von Lisielein
Lisielein Lisielein ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2006
Ort: in der schönsten Stadt am Rhein-DÜSSELDORF natürlich*g
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Empire-Kleid

Vielen Lieben Dank Rumpelstilz für den Schnitt!
Und natürlich auch der Louise vielen Dank für den tollen Link, ich bin ins Schwärmen geraten und lauter neue Ideen spuken jetzt in meinem Kopf herum und schreien danach ausgeführt zu werden

liebe Grüße,
Lisie
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 09.06.2006, 12:37
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.780
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Empire-Kleid

So, nun ist mein Buckram da und ich habe angefangen, am Bonnet zu arbeiten.
Das sind die Teile:
Links der Schnitt aus Buckram, rechts der Schirm aus Stoff + ein rechteckiges Stück Stoff für den "Schlauch", mit dem ich die Krone beziehen möchte.
Darunter der Hutdraht.



Es fehlt noch der Zuschnitt fürs Futter. Dieses schneide ich gleich aus wie das Kronenteil aus Buckram.

Ich habe mich für graublau als Farbe entschieden. Leider hatte ich nicht mehr genügend Stoff von meinem Kleid und Ikea Ditte war mir zu grell für auf den Kopf. Das Futter der Krone wird aus dem hellblauen Stoff, er passt gut zum graublau.
Ich hoffe, es wird dann nicht zuviel der blautöne...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 09.06.2006, 12:40
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.780
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Empire-Kleid

Die Krone habe ich zusammengenäht. Kleben ginge wohl auch, aber nähen schien mir sicherer. Das ist so eine richtig schöne "Spielplatzarbeit": Töchterchen spielt auf dem Spielplatz, ich sitze in der Sonne und nähe



Die beiden Stoffteile des Schirms habe ich zusammengenäht, gewendet und gut gebügelt. Sie sollten wirklich genau gleich sein, wie das Teil aus Buckram, sonst wird der Schirm nicht schön bespannt. Mal sehen, ob ich das schaffe...

__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 09.06.2006, 12:41
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.780
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Empire-Kleid

Oh, da habe ich oben bei der Krone nochmals das Bild vom Material eingestellt... Ich habe zwar die Vorschau angeschaut, aber es nicht gemerkt *schäm*
Da man nicht mehr ändern kann (warum eigentlich?), hier das Bild vom Kronenteil aus Buckram:

__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 09.06.2006, 14:19
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.780
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Empire-Kleid

Das Futter habe ich wie gesagt genau gleich zugeschnitten wie das Buckram für den Kronenteil. Daruf habe ich es zusammengenäht und im Kronenteil befestigt: an der Spitze und unten am Rand festgenäht. Das sieht jetzt so aus:



Dann habe ich dem Kronenrand entlang mit Überwindlungsstichen Hutdraht angenäht:



Der Draht macht das Ganze gleich noch viel stabiler. Jetzt sieht das Kronenteil so aus:



Bis jetzt bin ich begeistert von Buckram als Arbeitsmaterial: Man kann sehr schön die gewünschen Formen bilden, gut schneiden und von Hand und auch mit der Maschine nähen. Es ist weniger empfindlich, als ich erwartet habe und sehr, sehr leicht.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08976 seconds with 13 queries