Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kritische Stimmen zum Hobby

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.02.2006, 16:58
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.211
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kritische Stimmen zum Hobby

Auch ich höre nur positives - oder es interessiert die Leute nicht. Negativ hat sich noch niemand geäußert. Und solange schwieMu denkt, auf diese Weise spare ich auch noch `ne Menge Geld, ist auch von ihrer Seite alles "grün durchleuchtet".
(Aber aufklären werd ich sie dennoch nicht, dass mitunter gekauftes billiger wäre.)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.02.2006, 17:00
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.066
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kritische Stimmen zum Hobby

Zitat:
Zitat von naehfreundin
Mir fällt auf, daß ihr -fast - alle ganz schön sehr an eueren Schwiegermüttern herummeckert. Ich denke da auch an die Diskussion letztens hier im Forum, wo es sogar gleich um einen "Schwiegerdrachen" ging.
Ich glaube, ihr tut euern Schwiegermüttern oft unrecht! Fast euch mal kritisch an die eigne Nase und überdenkt auch euer Verhalten noch einmal. So viele böse Schwiegermütter KANN es garnicht geben.
Wieso, hier meckert doch keiner? Das sind doch Tatsachen, wenn diese speziellen Schwiegermüttern eben über das Hobby meckern? Genau danach wurde doch gefragt - sollte man dann lügen, und sagen, man hätte keine Probleme damit, oder was?

Meine "Schwiegermutter" ist gottseidank anders, zumindest was mein Hobby Nähen anbelangt; da höre ich auch von ihr nur Lob.

(Ich erinnere mich aber noch gut an ihren Satz: "Oh, du hast aber eine schicke Handtasche (war eine gekaufte) - das hätte ich dir gar nicht zugetraut..." - ich weiss aber, dass sie es ehrlich nett gemeint hat... )

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.02.2006, 17:04
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.168
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kritische Stimmen zum Hobby

Bei mir ist es auch am ehesten die Muter, die mal meckert, aber die meint noch immer, mit mittlerweile 44 bin ich doch ihr Kind und sie weiß, was am besten für mich ist. die Krönung des ganzen war mal, als ich ihr voll Stolz mein Primadonnahemdchen gezeigt habe: "ja sag mal, willst du jetzt gar kein Geld für deine Klamotten mehr ausgeben?" Sie denkt doch tatsächlich noch immer, ich würde aus Geiz selber nähen udn meine Sachen wären unheimlich billig. Na ja, das dürfte allen klar sein,dass ich sie da schnell eines Besseren belehren konnte.
Und dann konmmt sie so ganz klammheimlich an und meint, aus dem schönen Stoff könnte sie sich doch sehr gut eine Caprihose für sich vorstellen. Kein Wink mit dem Zaunpfahl, sondern eher mit dem ganzen JÄgerzaun! Aber auf der anderen Seite wieder ein Kompliment und eine Wertschätzung meiner Arbeit, auch wenn sie es nicht so deutlich sagen wollte.
Gruß von Karin aus dem Keller
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.02.2006, 17:19
Benutzerbild von Fussel01
Fussel01 Fussel01 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kritische Stimmen zum Hobby

Naja, die Schwiegermutter ist eher stellvertretend gemeint, für alle die, die halt finden, dass wir mit unserer Zeit etwas anderes anfangen könnten.

Wenn man einen ausgefüllten Tag hat, ist es doch so, dass die Zeit fürs Hobby woanders abgezwackt werden muss. Was ist es bei euch, das Putzen?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.02.2006, 17:24
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.211
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kritische Stimmen zum Hobby

Zitat:
Zitat von naehfreundin
Wenn es zuhause aussieht wie ein "Saustall", dann kann ich nicht nähen. Das ist doch eine Selbstverständlichkeit.
Jau, aber dennoch mache ich mich nicht zum Sklaven meines eigenen Haushaltes! Und mittlerweile kann ich auch gut ignorieren, wenn die Kids ihre Pflichten nicht gemacht haben. (Ich sehe nicht ein, dass ich zu meinem "häuslichen Muss" auch noch deren Arbeiten erledige, dann hätte ich wirklich keine Zeit mehr zum Nähen oder anderem. Je mehr man ihnen abnimmt, je weniger machen sie dann nämlich, weil sie sich dann voll und ganz auf Mama verlassen. Ist also nicht Sinn und Zweck der Sache.) Aber wenn was getan werden muss, hat das sehr wohl Vorrang.

Zitat:
Zitat von sandysun
Aus einer gelben Fleece-Decke habe ich meinen ersten Pulli gezimmert, der mittlerweile ein paar Löchlein aufweist (ich erinnere an dieser Stelle an die Stichbreite *flöt*, *hüstel* ). Meine Eltern tragen ihn jeden Morgen abwechselnd (ich frühstücke dort, weil ich meine Emma tagsüber da abliefere), nur damit ich sehe, wie toll sie mein Hobby finden.
Herrlich!!!!!
Wenn ich meinen Vater so höre, dann habe ich dieses Talent von seiner Mutter, denn die hatte früher (notgedrungener Maßen) auch Klamotten genäht. Und am schönsten finde ich es, dass unsere Nichte auch meine selbstgenähten Sachen trägt (und sie ist das einzige Mädel, das ich benähen kann, da ist nicht viel mit Üben - und demnach bisher leider auch noch nicht ganz fehlerfrei). Aber ihr doch recht anspruchvoller Vater ist jedes Mal voll des Lobes und da er SchwieMu`s einziger Schwiegersohn ist und ihre Tochter ihr Lieblingskind ist, bekommt sie sich damit auch kaum ein und lobt die Sachen über den Klee ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08719 seconds with 12 queries