Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu doppelseitigem Fleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.12.2004, 10:38
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Frage zu doppelseitigem Fleece

Hallo,

zuerst einmal auf jeden Fall die Stichlänge erhöhen (3 bis 4). Evtl. mit Obertransportfuss nähen. Vor und hinter der Nadel gaaaanz leicht den Stoff stretchen, so dass er etwas flacher liegt und leichter unter dem Fuss hergeht.

Als Saumabschluss elastisches Schrägband / Lycraband verwenden. Seitennähte überlappend nähen.

Beim Stehkragen den unteren Innenkragen am Hals nicht einschlagen, sondern unten dran ein Grosgrain-Band nähen, was dann nur einfach festgesteppt wird. Dadurch wird es erheblich dünner.

Beim Stehkragen mit Reissverschluss: am vorderen oberen Rand keine gerade Nähte machen, sondern eine leichte Rundung in den Schnitt bringen. Dadurch fällt nicht so stark auf, dass der Reissverschluss evtl. ungleich abschliesst (was bei Fleece leicht passiert)

Und, sich zu Weihnachten die Polarfleece Bücher von Nancy Cornwell wünschen Sie ist die Queen of Polarfleece!
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak

Geändert von Knappkantig (14.12.2004 um 10:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.12.2004, 10:39
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage zu doppelseitigem Fleece

Hallo,

ich geb mal den Tipp, dass man zwei bis drei Zentimeter vielleicht auch per Hand nähen könnte?

Für einige Maschinen kann man auch einen Obertransportfuß als Zubehör kaufen; damit kommt man auch besser über dicke, mehrlagige Stellen

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.12.2004, 11:29
zwillingsstern_61975 zwillingsstern_61975 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu doppelseitigem Fleece

also ich hab ne industrie nehmaschiene und hatte noch nie damit probleme allerdings muss man sehr gut auf die fingerchen auf passen weil dann ein finger ganz schnell mal mit drunter rutschen kann habe ich leider schon sehr oft gesehen das ist echt übel
also gut auf passen auf die finger
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.12.2004, 11:44
Benutzerbild von Wiesel
Wiesel Wiesel ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2001
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu doppelseitigem Fleece

Polartec?
Wo habt ihr denn den Polartec her? Ich wollte da in Görlitz bestellen, aber da mußt Du ja gleich die Restrollenmenge nehmen und das ist mir zuviel.
__________________
LG
Alexandra

----------------------------------------------------
http://lb5f.lilypie.com/9spYp2.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.12.2004, 12:37
Turandokht Turandokht ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 227
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu doppelseitigem Fleece

Hallo Wiesel,

bei ebay verkauft eine Dame Polartec aus Görlitz - unter dem Verkäufernamen ri-bo. Ich selber habe da noch nichts bestellt, aber hier treiben sich einige herum, die sehr gute Erfahrung mit ihr gemacht haben.
Zur Zeit hat sie nicht so viel eingestellt; das wechselt immer mal.

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08319 seconds with 12 queries