Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffpreise

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.02.2006, 14:15
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffpreise

Zitat:
Zitat von Leila
[FONT="Georgia"]

Und was die Arbeitszeit anbelangt: Ich klemme mich in aller Regel hinter meine Maschine, um zu entspannen. Damit spare ich also nicht nur was meine Gaderobe anbelangt, sondern gleichzeitig auch noch die Kosten für den Therapeuten!
FONT]
....unterschreib.....verrat doch mal, wann der stoffmarkt am maibachufer stattfindet. in berlin bin ich auch ab und zu

beim stoff schau immer erst, ob ich ihn anfassen mag und dann erst auf den preis. da ich viel im großhandel einkaufe, zahle ich meist weniger als z.b. bei karstadt und habe auch noch mehr auswahl.

für saisonartikel kaufe ich aber auch gerne auf dem wochenmarkt. in hh-billstedt z.b. steht immer ein sehr netter türkischer stoffhändler mit hübschen stoffen für kleines geld. und wenn man was spezielles braucht, versucht er es für stammkunden sogar zu besorgen.

wenn es dann aber unbedingt mal ein mantelstoff von valentino sein muss - dann muss es auch dieser stoff sein. da bin ich inzwischen vollkommen schmerzfrei.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.02.2006, 14:36
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffpreise

30,00 Euro für einen einfachen BW-Stoff ? Das wäre mir persönlich zu teuer.

Ich orientiere mich auch ungefähr am Ladenpreis des fertigen Kleidungsstücks. Mehr würde ich für Stoff und Nähkrams dann auch nicht ausgeben. Ist es weniger freue ich mich. Meine neue selbstgenähte Winterjacke aus einem Boss-Steppstoff ist die wärmste Jacke die ich je hatte. Und die Materialkosten sind nur ein Bruchteil dessen, was mich die Jacke im Geschäft gekostet hat. Aber das war ja jetzt schon eher OT.

Und wie Emeranda schon schrieb, es kommt auch sehr auf die Verwendung an. Will ich das Teil nur eine kurze Saison tragen, tut es auch günstigerer Stoff und soll es länger als ein 1/2 Jahr in meinem Schrank verweilen ... dann eben etwas teurer.
Qualität zahlt sich immer aus, wobei auch hier gilt: Teuer ist nicht gleich Qualität.
Was ich persönlich sehr schade finde, ist das man so gut wie nie weiss, wo und unter welchen Bedingungen die Stoffe die man kauft, produziert werden.

Und last but not least: Es kommt auch sehr auf den eigenen Geldbeutel an, da hat eben jeder individuelle Grenzen.
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.02.2006, 14:41
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffpreise

Hallo,

auch wenn unten meinem Namen etwas anderes steht - ich antworte jetzt hier privat:

Isebill - ich kann Dir voll zustimmen.
Wenn ich Stoff brauche kaufe ich ihn mir. Wenn ich ein Schnäppchen sehe und die Qualität stimmt auch. Ich weigere mich schon lange Stoff nur zu kaufen weil er sehr wenig kostet.

Wenn ich mich für mein Hobby viele Stunden hinsetze und nähe möchte ich einen gewissen Erfolg und Nutzen daraus haben. Und wie Ulrike (Emaranda) schreibt habe ich anfangs auf viele billige Stoffe (schlicht wegen Geldmangel damals) gekauft. Und dann trotz vielen Arbeit damit, dann oft nicht mehr angezogen.
Inzwischen in meine Zeit zum nähen ziemlich eingeschränkt und dann möchte ich, wenn ich was nähe, auch ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Auch ich habe wegen meiner Körgergröße (noch unter Kurzgrößen) extreme Schwierigkeiten passende Sachen zu finden. Deshalb nähe ich auch schon lange meine Shirt (alle Sorten) selber. Denn die Zeit (und die Fahrkosten) die ich spare rumzurennen, um das Richtige zu finden ich auch ein Aspekt.

Ich habe (dem Anlass entsprechend) auch schon Stoffe deutlich an und über 100 € gekauft.

Das ist wie bei einer Flasche Wein:
- Habe ich eine Fete mit offenen Büffet oder grillen vor, reicht ein süffiger, leichter Wein ein günstigen Preisklasse.
- Möchte ich gute Freunde zu einem guten Essen einladen, suche ich mir was anderes aus.
- Zelebriere ich mit meinem Schatz ein romatisches Candle-Light-Dinner wird es sicher was anderes.
- Macht der Chef (evtl. meines Mannes) einen Besuch wird es wieder was anderes sein.

So lässt sich ein Stoff mit der Bezeichnung Baumwolle doch erstmal nicht über den Preis alleine besprechen.
Gerade im Dirndl-Bereich gibt es sehr gute Baumwollstoffe, die ihren Preis eindeutig wert sind.
Fragt mal bei den Dirndl-Trägerinnen nach. Ich habe in Garmisch-Partenkirchen in einem solchen Geschäft viele von diesen wunderschönen Stoffen "streicheln" können.

Wie schon in vielen anderen Beiträgen zu diesem Thema kann man nicht einfach Äpfel mit Birnen vergleichen.
Wie schwer ist der Stoff auf den qm² oder lfd. Meter?
Wie ist er gewebt?
Wie ist er gemustert?
etc.

Und wie bei meinem Vergleich mit den Weinflaschen: niemand wird gezwungen ihn zu kaufen, wenn er ihm zu teuer ist.

Und ich zwinge ich mich schon lange: keinen einfachen Stoff zu kaufen nur weil er wenig kostet. Er hat mich lang genug Zeit viel Geld, Nerven und Zeit gekostet. Ich achte auf Qualität und dafür zahle ich einen vernünftigen Preis.


Viele Grüße
Helga (jetzt privat vorbei)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.02.2006, 14:55
Benutzerbild von sipsikjasall
sipsikjasall sipsikjasall ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffpreise

[QUOTE=blaue_elise]....unterschreib.....verrat doch mal, wann der stoffmarkt am maibachufer stattfindet. in berlin bin ich auch ab und zu

Hallo
der ist immer am dienstag und freitag

jane
__________________
Glück liegt nicht darin,daß man tut was man mag,sondern daß man mag was man tut
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.02.2006, 15:07
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.896
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoffpreise

baumwollstoff um 30 € ist ein relativ hoher preis. aber wie überall gibt es qualitätsunterschiede. dirndlstoffe sind im allgemeinen nicht billig. dafür sind sie von beinahe unverwüstlicher qualität. ich weiß das aus eigener erfahrung.
signatur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07335 seconds with 12 queries