Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kleine Farbberatung erwünscht (Brauntöne)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.02.2006, 10:07
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kleine Farbberatung erwünscht (Brauntöne)

Hallo,

früher, als ich noch Braun getragen habe habe ich fast nur grüne und orange-farbene Oberteile dazu getragen. Grün heisst in diesem Fall waldgrün, Natogrün oder ähnlich gedeckte Farben. Und Orange, mehr oder weniger knallig. Auch Rostrot, Beige oder ein warmes Dunkelbraun ist in meinem Schrank zu finden.

(Ich selbst habe erst den "fremden" Blick einer Farbberaterin und den direkten Vergleich vor dem hellen Spiegel gebraucht, um zu erkennen, dass mir gedeckte Töne wohl doch nicht so gut stehen... Jahrelang war ich überzeugt, ich wäre eher ein Herbsttyp, und sämtliche Damen in meinem Nähkurs waren beim Blättern im Farbberatungs-Buch der gleichen Auffassung gewesen... so kann man sich irren...
Lustigerweise hatten meine schicken Klamotten, also elegante Kleider und Hosenanzüge, aber schon immer meine "richtigen" Winter-Farben - nur meine Alltagskleidung war "falsch" - das fand ich interessant...)

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.02.2006, 10:20
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleine Farbberatung erwünscht (Brauntöne)

ich trage gerne braun und ich bin wohl auch ein herbsttyp oder frühling-/herbst-mischtyp - auf jeden fall brauche ich warme farben.

meine haut hat einen eindeutigen beigeton, selbst wenn ich blass bin, dazu die braunen haare mit dem rötlichen schimmer...

was ich sagen wollte: zu braun gehen ganz wunderbar orange, rost, mais, oliv, sonnengelb, aber auch ein schönes dunkelrot - immer vorausgesetzt, du kannst orange tragen.

@kerstin capricorna:
warum bist du doch winter statt herbst? hautfarbe? augenfarbe? oder kann man das nicht so festmachen?
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.02.2006, 10:27
Benutzerbild von meisje
meisje meisje ist offline
Patchworkstoffe und Zubehör Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: im Südwesten
Beiträge: 536
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleine Farbberatung erwünscht (Brauntöne)

Hallo,
ich bin ein klassischer Wintertyp! Also ein Fall für schwarz und tief dunkelblau!

Trotzdem trage ich meinen dunkelbrauen Hosenanzug (ich muss so ein Teil in der Arbeit tragen!) mit Grandezza! Er war damals "sauteuer" (für meine Verhätnisse) und trägt sich einfach wunderbar.

Ich kombiniere ihn mit Shirts/Rollis in kräftig rosa, rosenholz, eishellblau, türkis oder auch mal mit einem "komischen" anthrazit-schwarz. (ist eher eine "schmutzig" aussehende Farbe- kanns nicht besser beschreiben!)

Sollte mir mal ein anderes Shirt, welches ich mir dazu vorgestellt habe, nicht so besonders zu Gesicht stehen, kann ich immer noch mit einem meiner vielen Accessoires (Tuch, auffallender Ohrschmuck, andere Brille) die Blicke "weglenken".
Dann fällt die vielleicht "falsche" Farbe des Oberteils nicht auf.

Ich finde, das klappt sehr gut! Und Komplimente habe ich (trotz des Brauns) auch schon bekommen! Na also!

Grüßle von meisje
__________________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann.
Umgekehrt ist das schon wesentlich schwieriger....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.02.2006, 10:28
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kleine Farbberatung erwünscht (Brauntöne)

Zitat:
Zitat von Tilli
den eigenen Farbtyp kann man auch an der Hautfarbe erkennen. Wenn Du schreibst, daß Dich weiß und rosa blaß machen, scheinst Du ja eher ein warmer Farbtyp (Frühling oder Herbst) zu sein. Dann müßte Deine Haut, auch an den Armen und nicht nur im Gesicht, einen gelblichen Unterton haben, während die kühlen Farbtypen (Sommer und Winter) eher bläulich, bzw. rosa aussehen.
Unter anderem genau deswegen hatte ich mich übrigens immer getäuscht... Meine Haut selbst ist ganz eindeutig gelblich gefärbt, darum dachte ich immer, ich müsste Herbst oder Frühling sein. Meine Adern scheinen aber auch an vielen Stellen durch, wohl auch darum bin ich laut Farbberatung aber Winter. Deswegen finde ich es sehr schwierig, alleine anhand von Checklisten sowas festzustellen, wenn man nicht gerade ein super eindeutiger Typ ist. Bei Winter z.B. heisst es ja immer "Schneewittchen" oder auch der "südländische Typ" - beides bin ich ganz eindeutig nicht... und trotzdem...

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.02.2006, 10:33
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleine Farbberatung erwünscht (Brauntöne)

Hallo Simone,

zu braun finde ich sehr schön
hellblau, warme rottöne, orange, türkis, cremeweiss, beige, und auch, wenn es nach Farblehre nicht passt, kann ich mir gut lila vorstellen, grün in vielen Schattierungen, warme rosatöne, eigentlich kann man braun mit sehr sehr vielen Farben kombinieren.

Viel Spass beim Kombinieren!
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07187 seconds with 13 queries