Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Glanzgarn. Wofür?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.02.2006, 21:59
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Glanzgarn. Wofür?

Zitat:
Zitat von ennertblume
hat denn wer ne zündende idee, wie ich das garn auf weitere spulen verteilen kann? besser konen! so nur auf nen näma-spülchen is ja n bißchen wenig und per hand auf ne ovi-spule wickeln ist sicher auch nicht mein ding.

.
Wenn man so etwas häufiger macht, lohnt es sich auch, einen alten Schallplattenspieler dafür umzurüsten.

Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.02.2006, 22:27
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.099
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Glanzgarn. Wofür?

Hallo Christa,

super! Ich gratuliere!

Die Farben klingen ja interessant.

Mit dem Umspulen ist das so`ne Sache. Was ist es denn für ein Material? Viskose oder Poly?

Ich habe vor Jahren mal suuuuuper günstig Viskosestickgarn gekauft und versucht umzuwickeln, quasi als Vorrat.

Grauenvoll!!

Es fällt schneller runter als man gucken kann. Sowohl von der abzuwickelnden, als auch von der neuen Spule.

Das kann nur mit Netzen gebändigt werden. Inzwischen spule ich erst kurz vor der direkten Verwendung auf ganz normale Maschinenspulen und nehme dann den Faden sofort nach oben in die Führung meines Garnständers. Damit es keine Chance bekommt, nach unten zu fallen.
Trotzdem überlistet es mich oft.

Hoffentlich hast Du da mehr Glück.

Was ich damit sagen will: Es kommt auf das Material an, ob Du auf Konen (wenn Du denn welche hast) oder auf Spulen oder leere Garnrollen umwickeln kannst.
Am besten wären noch diese Minikingspulen, die haben unten so einenTeller. Hast du nicht jemanden, der ein paar leere entsorgen möchte? Und dann mit der Bohrmaschinenmethode aufwickeln.
Oder vielleicht in diese Aufsatzgarnrollen, die auf den Spuler der Nähma. kommen, investieren? Mir fällt gerade der Name nicht ein. Da müßte mehr Garn draufpassen als auf die normale Spule.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.02.2006, 22:31
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Glanzgarn. Wofür?

danke euch allen,

ich muß mal hier raus für heute - bin etwas geschafft.
hab schon ein paar experimente gemacht - auch mit netz - ich will ja auch immer nur eine spule füllen, damit ich was für die zwei greiferfäden habe, wenn ich das zeug mit der ovi verarbeite.

bis morgen!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.02.2006, 22:40
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.099
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Glanzgarn. Wofür?

Hallo nochmal,

jetzt ist mir der Name von diesen Dingern eingefallen (stimmt nicht ganz - ich mußte nachschauen): EZ - Winder!

Die kenne ich zwar auch nur von Weitem, aber liebäugele auch immer damit.
Genau für denselben Zweck. Für die Ovi ist mir nämlich auf den normalen Spulen für den Unterfaden auch zu wenig drauf.

So, dann geh erstmal Deinen Kauf mit einem Glas Rotwein (oder so) genießen.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2006, 22:51
Benutzerbild von Suse
Suse Suse ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2002
Ort: Münster/Westfalen
Beiträge: 14.886
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Glanzgarn. Wofür?

Ist das Garn sehr dünn und reißfest ?
Dann ist das Pikiergarn, für Blindstichnähmaschinen. Kann man auch ohne Probleme für Cover oder Ovi benutzen. Hab´s auch schon auf Näma Spulen gespult und damit genäht. Geht prima.
__________________
Gruß von
Susanne
die hier gerne rumhängt.
***********************

Als letztes stirbt die Hoffnung !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11194 seconds with 12 queries