Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Garnwahl bei Jerseystoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2006, 18:22
Nordlicht_aj Nordlicht_aj ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Garnwahl bei Jerseystoff

Hallo
Ich habe ein kleines Problem.
Ich habe mir vor einiger Zeit eine "Haushose" aus Jerseystoff genäht. Leider habe ich nur ganz normales Baumwollgarn benutzt und die jerseyfunktion an meiner Nähmaschine eingestellt. Durch die Dehnbarkeit des Stoffes sind mir dann immer mal wieder Nähte aufgerissen und es macht nicht wirklich Spaß die Hose auch zu nutzen .

Jetzt möchte ich mir aus ähnlichem Stoff ein Hemd für Karneval nähen, aber ich möchte nicht wieder den gleichen Fehler machen.
Welches Garn aus welchem Material nehme ich denn am Besten? Oder was habe ich sonst noch alles falsch gemacht?
Bisher habe ich immer nur mit ganz "normalem" Baumwollstoffgearbeitet, was auch immer ganz gut geklappt hat....
Habe schon das Internet durchforstet, aber nicht fündig geworden...
Grüße
anna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2006, 18:26
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.579
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Garnwahl bei Jerseystoff

Naja,

neben Baumwolle gibts noch Polyester-Garn. Das nehme ich für alles; ganz normales Gütermann- oder Amann-Garn, in jedem Stoffladen zu bekommen.

(Es gibt auch noch eine Mischform, aber die wird wohl eher selten gebraucht, oder nur fürs Sticken oder so...)

Was heisst denn Jersey-Funktion an der NähMa? Ist das ein enger Zickzack? Wenn die Nähte reissen, könnte es auch daran liegen, dass nicht genug Garn in der Naht ist, um die Dehnbarkeit des Jersey auszuhalten. Dann würde ich versuchen, die Stichlänge kleiner zu stellen. Was für eine Maschine hast du denn? Vielleicht findet sich ja noch ein besserer Stich.

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2006, 18:27
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garnwahl bei Jerseystoff

Hallo Anna!
Vielleicht lag es auch am Stich? Hast den normalen Gradstich genommen? Bei Jerseys empfiehlt es sich, einen elastischen Stich zu nehmen.

Ida
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2006, 18:33
Nordlicht_aj Nordlicht_aj ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garnwahl bei Jerseystoff

Danke schön schon mal!
Werde ich schon mal alles ausprobieren!
Ich habe einen graden Stich benutzt, der durch einen etwas "lockeren" Fadenlauf dehnbarer sein soll (stand so in der Gebrauchsanweisung).
Als NähMa habe ich eine Victoria Haushaltsmaschine.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2006, 18:38
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garnwahl bei Jerseystoff

Hallo Nordlicht!
Ein Geradstich ist nicht für dehnbare Nähte geeignet, auch nicht, wenn man die Fadenspannung lockerer stellt.

(Ausnahme ist der Dreifach-Geradstich, der hat ein bischen Fadenreserve, aber auch nur begrenzt. Für sehr elastische Sachen also auch nix)

Für elastische Stoffe sollte man Zickzack oder andere Elastik-Stiche verwenden.

Je nach Nähmaschine gibt es da mehr oder weniger.

Ein schmaler Zickzack ist aber mit fast jeder Maschine möglich.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07159 seconds with 12 queries