Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #251  
Alt 18.03.2007, 17:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Zitat:
Zitat von Luthien
Bei Eurer Alumethode ist mir ein Fehler aufgefallen. ...
man müsste sich die abgenommene Kurve auf Papier aufzeichnen, eine senkrechte Linie jeweils an der Kreuznaht und der vorderen Mittelnaht zeichnen, den Winkel der Kreuz- bzw. vorderen Mittelnaht zu dieser senkrechten messen und ihn dann genau in die andere Richtung zeichnen.
@Luthien
Kannst Du das mal aufzeichnen, ich stehe da leider auf dem Schlauch - liegt evt. auch an meiner Bazillenblockade ... - bisher erschien mir das mit der Alu-Kurve immer super sinnvoll aber wirklich getestet habe ich es noch nicht, weil ich nicht weiß, wie ich das "Lineal" ausziehen soll, mein Hohlkreuz geht schon um einiges nach innen ...

grübelnde Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 19.03.2007, 09:37
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Tja, das mit der Zeichnung ist ein Problem. Ich habe schon versucht, jemand anderem über PN eine Zeichnung zu schicken, bin aber irgendwie zu doof dazu. Es sieht so aus, als müsse die Zeichnung im Netzt liegen, wenn man sie hier einbauen will. Wenn mir jemand erklärt, wie ich Bilder hier rein kriege, ohne das ich sie irgendwo aus dem Netz ziehe, schicke ich gern eine Zeichnung, dann sollte deutlicher werden, was ich meine.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt 19.03.2007, 10:55
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Ihr Lieben,

hilft diese Zeichnung, dessen Link ich weiter oben (Beitrag Nr. 247) vorgestern eingestellt hatte, denn wirklich nicht weiter?

hier nochmal der Link:

http://sewing.patternreview.com/cgi-...ard.pl?t=13324

bitte runterscrollen bis zum Beitrag von sew4fun! dann sieht man die Zeichnung.
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt 19.03.2007, 12:22
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Genau, genau !
Das zeigt doch genau das, was ich meinte! Seht Euch die Zeichnung an und Ihr versteht, was ich sagen will.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #255  
Alt 19.03.2007, 12:57
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

um auch noch meinen Senf dazu zu geben:
was auch für die Rückseite der Hose zur Vermeidung von Schrägfalten wichtig ist:
die Hüftlinie der ANGEZOGENEN hint. Hose muss parallel zum Boden verlaufen, d.h. man sollte beim Schnittmuster die Hüftlinie einzeichnen und auf dem Stoff durch eine Reihfadenlinie markieren. Wenn man dann anprobiert, sieht man sofort, wo Stoff fehlt oder zuviel ist. Wobei beachtet werden muss, die Hüftlinie läuft halt nicht auf dem Schnittmuster parallel zum Hosensaum, sondern ist bestimmt durch die Schrägstellung der hint. Mittelnaht.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49386 seconds with 13 queries