Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #186  
Alt 18.06.2006, 22:59
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hi, Coalabär,
ich hab nie behauptet, das Buch Pants for real people zu kennen, ich habe geschrieben, das SOLL die englische Version von Hosen die gut sitzen sein. Deshalb hab ich ja nicht verstanden, wieso das Buch nicht weiterhelfen soll. Weil Hosen die gut sitzen ist wirklich gut und verständlich.
Gruß Moni
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 18.06.2006, 23:01
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

[HTMLDie Querlinien von Rand zu Rand messen und x 2 nehmen. Dann schauen, ob das der gemessenen Hüftweite entspricht plus Bequemlichkeitszugabe. ][/HTML]

oder x 4 ??????????????

Ich habe heute 3 knielange Hosen genäht und keine sitzt. Das Buch "Hosen, die gut sitzen" und diesen gaaaaanzen Thread dazugenommen und trotzdem................Schei..................... .......TfT´s

Das war mein Weekend.
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 18.06.2006, 23:05
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Zitat:
Zitat von Ika
hat mein Mann den Abstand von Bauch und Po gemessen (mit dem Po an die Wand gestellt, Schneiderlinieal vor den Bauch, an beiden Seiten solange gemessen, bis beide Seiten den gleichen wert hatten).
Diese Linie habe ich auf Karton übertragen und ausgeschnitten und die Schnittlinie überpfrüft.
Wie meinst Du denn das? Ich hab das mit der Folie mal bei meinem Freund probiert, aber da kam was Furchtbares raus. Ich glaub, das lag daran, daß ich den Winkel beim Auflegen dann verändert hab. Das könnte durch Deine Messung behoben werden, denke ich, aber wie hast Du das gemeint mit dem Schneiderlineal und gemessen, bis beide Seiten den gleichen Wert hatten?
Gruß Moni
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 18.06.2006, 23:26
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Zitat:
Zitat von Friesenhexlein
[HTMLDie Querlinien von Rand zu Rand messen und x 2 nehmen. Dann schauen, ob das der gemessenen Hüftweite entspricht plus Bequemlichkeitszugabe. ][/HTML]

oder x 4 ??????????????
Neeeee, neeee, nix x 4. Du sollst von der Vorderhose u nd von der Rückhose die Querlinien von Rand zu Rand messen, dann hast Du ja schon den halben Schnitt, dann mal 2 nehmen plus Bequemlichkeitszugage und dann vergleichen.
Gruß Moni
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 18.06.2006, 23:29
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.596
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Zitat:
Zitat von Nähwichtel
Ich glaub, das lag daran, daß ich den Winkel beim Auflegen dann verändert hab. Das könnte durch Deine Messung behoben werden, denke ich, aber wie hast Du das gemeint mit dem Schneiderlineal und gemessen, bis beide Seiten den gleichen Wert hatten?
Gruß Moni
Hallo Moni,

vielleicht wird es so verständlicher

------- Wand
.....O .... ich mit dem Rücken zur Wand
------- Lineal
Abstand (rechtwinklig) von Lineal zur Wand muss an beiden Seiten gleich sein.
Leider kann ich mit dem PC das nicht so darstellen . Muss ich sonst mal zeichnen und dann fotografieren. Aber heute nicht mehr.

Aber das mit dem Karton ist dann einfach, da kann man schön kontrollieren und nachzeichen
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,73145 seconds with 13 queries