Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 05.03.2006, 00:50
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo dod,

sieht gut aus.
Die würde ich gerne von hinten betrachten.

Morgen kommen auch noch ein Bild nach der Anpassung "Hohe Hüfte", Hose ist leider noch nicht ganz fertig.

Gute Nacht!
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 05.03.2006, 13:47
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo,

so nun das nächste Bettwäschemodell (meine eigene Kinderbettwäsche, oh man ist die schon alt).

Gleicher Schnitt wie die weinrote Cordhose und das Biberbettwäschemodell. Habe den Schnitt wieder zurückgeändert und bin somit wieder bei "Null" angefangen.
An dieser Probehose habe ich dann nur die Änderungen für "Hohe Hüfte", nach Burda, vorgenommen. Schrägfalten sind weg. Die Schrittrundung müsste noch angepasst werden (so sind am Schritt noch ein paar Fältchen und der Bund ist in der Mittelnaht etwas runtergezogen). Die Seitennähte müssten auch noch ein klein wenig angepasst werden.

Aber alles in allem sieht sie so auch schon mal gar nicht so schlecht aus.
Vorn sitzt sie perfekt (konnte nur kein Bild mehr machen, leider waren die Batterien nach dem Bild alle).
Habe die Änderung für "Hohe Hüfte" nur am Hinterteil durchgeführt. Am Vorderteil habe ich gleich die ganze Hose um die gleiche Anzahl cm wie hinten verlängert (damit mein kleines Bäuchlein mehr Platz bekommt).

Habe aber auch schon nachgedacht wie es aussehen würde wenn ich hinten auch die komplette Hose verlängert hätte. Aber wie das aussehen würde .....
Vielleicht probiere ich das auch noch aus, wenn ich Lust dazu habe.

Die Motivation lässt etwas nach! Obwohl ich habe schlecht sitzende Hosen einfach satt. Mittlerweile ertappe ich mich schon sehr häufig dabei, anderen auf den Hintern zu sehen und über deren Falten mir Gedanken zu machen um festzustellen: "Mein Gott was haben die für schlecht sitzende Hosen an".

Hilfe, ich hab den Hosenwahn!!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bild 012a.jpg (20,2 KB, 426x aufgerufen)
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 05.03.2006, 16:02
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo,
hier also auf Wunsch nochmal die Hose von hinten -nicht perfekt, aber akzeptabel, wie ich finde.
Kniphose 004.jpg
Wahrscheinlich wäre auch hier die Änderung für hohe Hüfte angebracht? Und die für x-Beine *seufz* Zur Zeit wollte ich einfach mal 'ne neue Hose, deswegen hab ich die genäht, ohne zu pingelig zu sein.... Das mit dem Hosenwahn war bei mir übrigens genauso, ich studierte bei allen Leuten den Hosensitz und ich sag euch, da bekommt man allerhand zu sehen! Eine Runde Kaufhosen anprobieren zeigte mir auch, dass mein Problem anscheinend bei den gekauften Hosen genauso besteht, zusätzlich aber noch das Problem, dass mir die Hosen,die mir an den Hüften passen in der Taille bzw. am Bund viel zu weit sind - also dann lieber selbstgenäht und wenigstens dort passend, oder?
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 05.03.2006, 17:02
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.928
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo Dod,

nicht perfekt, aber ganz sicher besser, als der Großteil der gekauften Hosen sitzen würde

Nachdem ich mit meiner 1. Marlenehose so Passformprobleme hatte, habe ich auch ständig und überall bei den Damen den Sitz der Hosen begutachtet Mit dem Ergebnis, dass etwas über 3/4 der Hosen schlecht sitzen, also ist der gute Sitz einer Hose offensichtlich wirklich nicht einfach und eine Wissenschaft für sich Ich habe mir aus Verzweiflung einen Schnitt nach Müller & Sohn gemacht und ich muss sagen, dass der bisher am Besten von allen sitzt. Allerdings bisher "nur" für eine Marlene getestet. Sollte ich eine engere Hose nähen wollen, wird die ganze Sch..... (sorry) wieder von vorne beginnen
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 05.03.2006, 18:40
Benutzerbild von stichmuecke
stichmuecke stichmuecke ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
Reden AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo!

Habe bei meiner Stretchhose noch einmal die Schrittrundung verändert. Ich glaube, daß die Schrittrundung so gut ist, oder was meint ihr?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3095.JPG (74,1 KB, 406x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50432 seconds with 13 queries