Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 21.02.2006, 09:47
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Zitat:
Zitat von logefrau
Die innere Beinnaht verläuft ja leider nicht richtig.
Hat da eventl. noch jemand ein Rezept?
hallo corinna,

ein rezept dafür habe ich nicht, nur eine vermutung.

ich vermute, dass die verschobene seitennaht daher rührt, dass das hintere hosenteil an der hinteren mitte nicht mehr schräg nach oben verläuft, sondern jetzt gerade ist.

durch die schrägung wird platz für den po geschaffen, der ja nun mal in den meisten fällen nicht gerade ist , wobei die innere beinnaht aber gerade bleibt.

wenn du an der hinteren mittelnaht die schräge herausnimmst, muss der stoff sich an anderer stelle anpassen und das tut er, indem die innere beinnaht sich nach vorne schiebt.

soweit meine theorie
könntest du vielleicht in einem der nächsten versuche die schrägstellung beibehalten und nur die form deiner alufolie übernehmen?
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 21.02.2006, 10:04
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo,

ich zieh die Betten ab und mach ne´neue Probe!

Ne ne, ich habe noch genug alte Bettwäsche. Habe mir schon weitere Gedanken gemacht und die müssen ja auch noch umgesetzt werden.

@yasmin: Werde deine Theorie aufgreifen. Mir erscheint der Schrittpunkt auch irgendwie zu weit vorn zu liegen. Das müsste noch anders, somit müsste die Rundung dann wieder neu geformt werden.

Meine Experimente sind leider durch ein krankes Kind ins stocken geraten.
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 21.02.2006, 16:24
Benutzerbild von eve
eve eve ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: wallis / schweiz
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

ich habe bei meinen unzähligen hosenschnitt-versuchen die innere beinnaht dadurch korrigiert, dass ich einfach bei einer probehose die sonst "super" sass die gewünschte lage der beinnaht mit einem stift angezeichnet habe und die hose dann an dieser stelle aufgeschnitten habe. nun habe ich den papierschnitt an die aufgeschnittene hose angepasst.

dadurch weiss ich mittlerweile auch, warum bei mir diese naht bei gekauften hosen kaum da ist, wo sie sein sollte.

vielleicht hilft's ja was. seid herzlichst gegrüsst, eve
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 21.02.2006, 19:35
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo zusammen,
ich möchte auch noch was zu eurer wirklich interessanten Diskussion beitragen.
Die Verwendung der Alufolie, wie es logefrau nach PatternReview gemacht hat, läuft meiner Meinung nach genau auf das hinaus, was in folgendem
Threads-Artikel vom Dezember beschrieben wird.

@logefrau:
Ich bin echt beeindruckt was das mit der Alufolie bringt, ich hab das zwar auch schon gemacht, aber da stach es nicht so ins Auge.
Das einzige kleine Problem ist wie schon erwähnt, dass man ab dem die Schrittkurve aus ist lieber parallel zur hinteren Mitte bleiben muss, damit die Schräge für den Hintern noch vorhanden ist, aber das hat ja Yasmin auch schon gesagt.

Ich finde das mit dem Artikel sehr interessant, weil er genau darauf abzielt, im Hoseninneren Platz für den Rumpf zu schaffen und den fehlenden Stoff dann aussen zugibt und somit der oben verwirklichte Idee sehr nahe kommt. Leider habe ich die Zeitschrift nicht, aber vielleicht bringt es euch auch in der Vorschau-Version etwas.
Eventuell hat ja auch einer die Zeitung und kann noch ein paar Details zu dem Vorgehen posten. Wie z.B. da die Rumpftiefe gemessen wird und so.
Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 21.02.2006, 21:38
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Zitat:
Zitat von eve
ich habe bei meinen unzähligen hosenschnitt-versuchen die innere beinnaht dadurch korrigiert, dass ich einfach bei einer probehose die sonst "super" sass die gewünschte lage der beinnaht mit einem stift angezeichnet habe und die hose dann an dieser stelle aufgeschnitten habe. nun habe ich den papierschnitt an die aufgeschnittene hose angepasst.

dadurch weiss ich mittlerweile auch, warum bei mir diese naht bei gekauften hosen kaum da ist, wo sie sein sollte.

vielleicht hilft's ja was. seid herzlichst gegrüsst, eve
Hallo Eve,

ja, bei gekauften habe ich das auch schon häufig gehabt. Da war aber dann das komplette Bein verdreht. Das habe ich bisher immer auf falschen Fadenlauf beim Zuschnitt der Hose geschoben.
Bei meiner Probehose ist aber die äußere Beinnaht im Lot und die innere verläuft vom Schritt in Richtung großem Zeh.

Habe mir gerade den Papierschnitt noch einmal angehalten und da ist mir etwas aufgefallen. Wenn ich den Schrittpunkt so anhalte wie die Probehose habe ich den gleichen Effekt wie bei der Probehose und wenn ich dann den Schrittpunkt etwas nach hinten verschiebe, wird es gerade.

Also könnte es am Schrittpunkt (Kreuzungspunkt im Schritt) liegen. Aber darüber hatte ich mir ja sowieso schon Gedanken gemacht. Er erscheint mir bei der Probehose etwas zu weit vorn.

So wie du geschrieben hast, hatte ich auch schon überlegt. Habe ich dann aber wieder verdrängt, da die Hosenbeine (vorn-hinten) ein sehr komisches Verhältnis hätten. Wenn man dann die Bügelfalten-Methode anwenden würde hätte man eine Schräge Bügelfalte. (Diese Methode wollte ich heute Abend an meiner Probehose auch noch austesten.)
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07592 seconds with 13 queries