Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 12.02.2006, 19:56
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

.

ooooch Mönsch, Kathy, dass das frustrierend ist, glaube ich dir gerne

Vielleicht liegt es ja an dem gemusterten Stoff, dass man die Falten vielleicht weniger sieht, aber im Großen und Ganzen finde ich, dass der Po schon besser sitzt. Gut, vorne gibt es jetzt auch Schrägzüge, aber die würde mal wohl schon auch noch wegbekommen. Wenn du wieder Nerven dafür hast, melde dich einfach nochmal, ja?
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 12.02.2006, 20:11
Benutzerbild von stichmuecke
stichmuecke stichmuecke ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallöchen!

Das Buch "Pants for real people " habe ich, leider hilft es mir hier auch nicht weiter.

@Elbia: Werde erst mal darüber schlafen, jedenfalls vielen Dank. Wenn mich dann nochmals der Ergeiz packt, werde ich mich nochmals darum bemühen. Schön , daß Du alles Online verfolgst und mit Rat und Tat zur Seite stehst.


Werde vielleicht nochmals einen anderen Stretchstoff versuchen, da der Getiegerte sich gummiartig endlos dehnen läßt und vielleicht daher nicht so gut geeignet ist.

Jedenfalls scheint die Schnittänderung an der mittleren Po-Naht schon einmal richtig zu sein.

Liebe Grüße - Kathy
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 12.02.2006, 23:17
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

.


.... ich hab mir die Fotos nochmal ganz genau angeguckt So wie es aussieht, ziehen die Schrägfalten vorne oben in genau die andere Richtung, wie die Schrägfalten hinten. Vorne sieht es so aus, als müsste die Seitennaht weiter hoch und hinten sieht es so aus, als müsste die Seitennaht weiter runter. Hmmmm, also mal eine kühne Idee (ganz ohne Schnittänderung ) : versuch mal die Seitennaht nochmal aufzutrennen und versezte die Seitennähte vom VT und RT mal gegeneinander. Hmmm, um 1 - 1,5cm ? Also, so dass das VT oben 1 - 1,5cm übersteht. Mal sehen, wie das dann aussieht
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 12.02.2006, 23:48
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Ich plage mich mit diesem Problem auch schon einige Zeit und bin sauer, dass mir weder "Hosen, die gut sitzen" noch "pants for real people" weiterhelfen konnten. Auch ein Lekalaschnitt nach meinen Maßen hat nichts gebracht. Ich habe jetzt von einer Testhose (siehe Bild 1) die Schrittnaht hinten wieder aufgetrennt (Bund war noch nicht dran) und von meiner Schwester wieder zustecken lassen. Sie sollte darauf achten, das möglichst wenig Falten entstanden. Das Ergebnis seht ihr auf Bild 2. Es zeigte sich, dass die Schrittnaht anders verlaufen musste. Dazu habe ich mal eine Schemazeichnung gemacht (siehe drittes Bild) Die rote Linie zeigt den neuen Nahtverlauf. Was an der inneren Beinnaht weiter oben anfängt muss natürlich entsprechend beim Vorderteil angepasst werden und hinten im Kreuz wurde es etwas weiter, das habe ich an der Seite weggenommen. So ist es zwar noch nicht hundertprozentig, aber besser als vorher. Vielleicht hilft es euch weiter.

Viele Grüße
Coalabär
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hosentest1.jpg (9,2 KB, 474x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hosentest2.jpg (8,3 KB, 468x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schema.jpg (2,6 KB, 468x aufgerufen)
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15.02.2006, 18:02
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.534
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rückwärtige Falten an Hosenbeinen-wie Schnitt ändern???

Hallo zusammen,

ich habe auch ein wenig weiterprobiert, nachdem ich mir bei Ikea nochmal 10m Bomull zugelegt hatte.Leider blieb die ganze Aktion ohne nennenswerte neue Erkenntnisse, ich möchte sie euch aber nicht vorenthalten:
Zunächst habe mal eine "richtige" Änderung für "starkes Gesäss" gemacht, wie im burda-Nähbuch beschrieben mit Einschneiden in horizontaler und vertikaler Richtung. Das Ergebnis fühlte sich zwar sehr bequem an (jetzt ist die Hose bestimmt nicht mehr zu eng), aber an den Falten hat das nichts geändert. Auch nach der bereits beschriebenen Vertiefung der hinteren Schrittnaht ergab sich keine Verbesserung:
nach Spreizung.JPG
Da es immer so aussieht, als könne man durch horizontales Abstecken diese Falten wegkriegen und die einzige Methode, die ich da kenne, die fisheye-Änderung ist, habe ich nochmal diese Änderung probiert, in der Hoffnung, dass sich in Kombination mit der bequemeren Weite eine Verbesserung zeigen würde:
Probehosenrunde Spreizung und fisheye.JPG
Nicht nennenswert, wie ich finde...
Und schliesslich noch ein Modell eines anderen Herstellers probiert....abgesehen davon, dass diese Hose vorne überhaupt nicht sitzt, kann man von hinten nur staunen, in welchen wunderbaren Varianten sich hintere Falten doch präsentieren können:
anderer Schnitthersteller.JPG

Tja, da kann man schon die Lust verlieren....Ich versuche jetzt noch zwei Modelle anderer Hersteller, in der Hoffnung, irgendwo etwas weniger hintere Falten zu produzieren, denn mir fällt nichts mehr ein, was ich tun könnte. Den Schritt habe ich in allen Varianten wie hier empfohlen geändert, an der mangelnden Weite kann es bei den oberen beiden Hosen auch nicht liegen.....Die dritte Hose stimmt im Schritt noch nicht, sie hat aber so viele Falten, dass das wohl auch nichts bringen wird, s.o.
Vielleicht hat jemand von euch ja noch die Erleuchtung....
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog

Geändert von dod (15.02.2006 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13618 seconds with 13 queries