Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passepoilieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.02.2006, 21:23
Mamutsch Mamutsch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passepoilieren

Vielen Dank für die Antworten.

Das ist ja mal ein Anfang. Nach dem ich den Text der minimalistischen Nähanleitung mindestens 10 x durchgelesen habe, bekomme ich langsam ein Bild wie das zu funktionieren hat.

Ich muß die Paspel an den Armausschnitten und am Halsausschnitt anbringen und in das Ganze noch eine Paspelschnur o.ä. einarbeiten. Würde sich hierzu der Kauf eines Paspelfußes lohnen?

Michaela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2006, 22:29
Benutzerbild von irina
irina irina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: zwischen München und Salzburg
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passepoilieren

Nein, kein Paspelfuss!

Meine ersten Dirndlkleider wurden so passepoiliert: Ein Schrägstreifen (2,4 - 3 cm breit) wird an den Armaussschnitten, Rückenteilungsnähten und dem Ausschnitt auf der rechten Seite aufgenäht (rechts auf rechts) dann wird die Paspolschnur auf die Steppnaht gelegt, der Schrägstreifen darüber und darum gelegt (reingewuzelt) und in der Naht mit kleinen Rückstichen niedergenäht. Die Schnur muss fest umschlossen aber nicht!!!! angenäht sein. Bei der Passprobe kann dann die Schnur noch ein klein wenig eingehalten werden - wenn nötig. Die offene Kante des Schrägstreifens wird nun 0,5 cm eingebogen und an das Futter mit Saumstichen angenäht. Wenn möglich nicht auf den Oberstoff durchstechen.
Die zweite Möglichkeit habe ich in Bayern gelernt. Schrägband mit Schnur zu einer Paspel nähen. Die Paspel auf den Ausschnitt und die Armausschnitte und die rückwertigen Teilungsnähten aufnähen - geht sehr gut mit dem Reissverschlussfuss - ebenfalls eingebiegen und annähen. Innere Seite etwas zurückschneiden. Dabei muss man allerdings sehr genau nähen, dass die erste Naht nicht hervorschaut.
Wegen der Passform ist mir die österreichische Schulmethode immer noch die liebste.
Hoffentlich habe ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Sonst bitte nochmal nachfragen.
LG irina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2006, 22:32
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.393
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Passepoilieren

Hallo Manuela,
bei http://www.sewnsushi.de/ findest du vielleicht auch Hilfe. Die Aachen-Skripte könnten dir sicher weiter helfen
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2006, 00:13
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.538
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passepoilieren

HAllo Manuela, es gibt die Paspel auch in einigen Farben zu kaufen, versuch es mal. Ist für eine Anfängerin auch leichter bei der Verarbeitung. Gruß Hedi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.02.2006, 11:24
Mamutsch Mamutsch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passepoilieren

Hallo,

nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Jetzt steht ja meinem Dirndl nichts mehr im Wege.

Michaela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06578 seconds with 12 queries