Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.02.2006, 13:45
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!!

Also bevor ich die Ovi hatte , habe ich Jersey problemlos mit meiner Husquarna genäht. Und zwar mit dem Stich 06 (siehe Bild 1) und dem abgebildeten Kantenfuß. Damit gings super, wenn es auch sehr lange gedauert hat, im Vergleich zur Ovi.
Die Säume mache ich heute noch mit dem Stich 05, da mir trotz Ovi noch die Cover fehlt.


L.G. Liane
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif stitches_S300.gif (4,7 KB, 320x aufgerufen)
Dateityp: gif kantennähfuß.gif (2,7 KB, 304x aufgerufen)
Dateityp: jpg kantensteppfuß.jpg (12,4 KB, 298x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (05.02.2006 um 13:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.02.2006, 13:49
Benutzerbild von Andi
Andi Andi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!!

.... hab ich schon alles probiert

Obertransportfuß ... jersey-Nadel ( gut die anderen Nadel nicht, weil sie nicht habe) Füßchendruck lockern, dünnern Faden ... geht einfach nicht

habe Probelappen genäht und der Unterfaden verzurzelt sich dermaßen das ich das Stoßßstück dann ohne aufschrauben nicht mehr raus bekomme!!!

Nehm ich dann ein anderes Stück Stoff - gehts wie am Schnürchen

@ Bärbel ... das einzige was klappt ist der Tipp mit dem Tesa. Aber das hinterher alles wieder abfrimmeln ist auch nicht grad prickelnd

Kann doch nicht sein das das mir euren Maschinen Klappt, nur mit meiner nicht?!?
Ich glaube es liegt wirklich an der Maschine .... also ab damit wieder zum Händler - Das ist glaube ich die beste Lösung.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.02.2006, 13:57
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!!

man braucht nicht unbedingt eine Ovi.

wenn du das T-Shirt zu geschnitten hast, kannst du beispielsweise die Schnittkanten mit Sprühstärke bebügeln und auf diese Weise ansteifen, das geht aber bei Baumwolle sehr gut, etwas weniger gut bei Viskose, gar nicht bei Plastefasern. Dies wende ich immer an,

eine weitere Möglichkeit ist, die Schnittränder mit Vlieseline-Formband (=Vlieseline Schrägband mit Kettfaden) knapp am Rand zu bebügeln und dann mit dem "Overlockstich" der Näma zusammennähen. Überstehenden Rand nach dem Zusammennähen kann man dann abschneiden. So ein Schrägstreifen macht die Sache etwas steifer, aber wenn du nicht ganz am Rand nähst, sondern 0,5 cm weiter innen und den Rand abschneidest, dann bleibt nur noch ein schmaler Streifen übrig. Nach einer Wäsche wird das Ganze weich und griffig und man merkt es nicht mehr.

Ich habe beide Möglichkeiten schon probiert. Es geht. Mit ner Ovi ist es natürlich wesentlich eleganter und schneller. Aber Sprühstärke muss ich fast immer zu Hilfe nehmen, je nach dem wie dick der Jersey ist.
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2006, 14:04
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!!

was für nen stich nimmst du? welche nadelstärke? hast du viellicht noch ne etwas dickere nadel da? hast du mal ne normale nadel ausprobiert?

hälst du beim losnähen die fadenenden fest?
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2006, 14:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!!

Unterfadenbereich mal gründlich putzen und dann den Unterfaden neu einlegen.

Wenn das nicht hilft, dann bis Montag warten und andere Nadeln besorgen. Ich nähe gerade weiche Jerseys mit der Superstretch von Organ, und lieber feiner als dicker. Dann sollte das Unterfadenchaos aufhören.

(Statt Tesa kann man mit auswaschbarem Stickvlies arbeiten, ich nehme Soluvlies, das stabilisiert auch, wäscht sich aber aus.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28780 seconds with 13 queries