Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Roos und co

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2006, 12:30
Benutzerbild von Eiszwerg
Eiszwerg Eiszwerg ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Trier
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
Roos und co

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach Kinderschnitten für meine Tochter. Nun weiß ich, dass es die Ottobre auf deutsch gibt.
Wie sieht das denn mit den niederländischen Schnitten aus von Roos und wie sie alle heißen? Gibt es die Zeitschriften oder Schnittmuster auch mit deutschen Erklärungen?

Güße
Eiszwerg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2006, 12:37
Benutzerbild von nähliebe
nähliebe nähliebe ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: Mengen bei Sigmaringen
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Roos und co

hallo eiszwerg,

die roos schnitte sind alle mit deutschen erklärungen.
es sei denn, es sind ganz alte schnitte, die sind teilweise noch auf holländisch.

dann gibt es abacadabra schnitte, die sind auch mit deutscher anleitung.

die bizzkids, schnittmusterheft aus holland, ist auch auf deutsch.

stenzo, ebenso. die gibt es aber ab dem frühjahr leider nicht mehr.

als einzelschnitt gibts noch onion schnitte, die sind aber auf dänisch.

nina und koko und miou miou,einzelschnitte, aber da weiß ich nicht, ob die auf deutsch sind.

die fallen mir geradeauf anhieb ein, aber es gibt bestimmt noch mehr.
__________________
liebe grüße
martina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2006, 12:38
Benutzerbild von de Jong-Löwe
de Jong-Löwe de Jong-Löwe ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 6
Downloads: 3
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Roos und co

Hallo Eiszwerg,
ja, diese Schnittmuster sind auf deutsch und holländisch beschrieben.
Ich habe schon einige Sachen von Roos genäht und ich finde die Schnitte selber toll.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2006, 12:41
Benutzerbild von Eiszwerg
Eiszwerg Eiszwerg ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Trier
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos und co

Vielen Dank für die schnellen Antworten

Eine Frage hätte ich da aber noch.
Sind da auch leichte Sachen dabei? Die sehen immer so toll aus, dass ich mir denke, das ist bestimmt kompliziert.

Ist das wie bei Burda mit Punkten die den Schwierigkeitsgrad anzeigen?

Liebe Grüße und vielen Dank
Eiszwerg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2006, 12:43
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Roos und co

Hai Eiszwerg,

wenn du noch Anfänger bist, solltest du dich lieber an die Ottobre halten. Die Roos-Schnitte sind übersetzt - aber so grottenschlecht, dass du besser die Übersetzung zur Seite legst und eine Hose halt so nähst, wie man eine Hose näht.

Das geht natürlich nur mit entsprechendem Erfahrungsschatz. Da ich nicht weiß, ob du ihn hast, mein voriger Hinweis auf die Ottobre. Da sind wirklich alle Schritte sehr genau erklärt und "Spezialitäten" wie Kragen, Reißverschluss oder Paspeltaschen etc. auch gesondert mit Bildern erkläutert.

Wenn deine Tochter Größe 86 und größer trägt, solltest du dir unbedingt Sabines Schnitte anschauen: www.farbenmix.de. Besser beschriebene Schnitte gibt es auf dem Markt nicht. Auf der Homepage gibt es auch zu jedem Modell Schritt-für-Schritt-Foto-Anleitungen.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06722 seconds with 13 queries