Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.02.2006, 19:00
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Zitat:
Zitat von Patchwork-Nixe
meinst Du die hier:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...00&ppuser=3134


Ist schon ein Weilchen her, ich weiß auch nicht mehr ganz genau, wie ich das gemacht habe. Es gab eigentlich keine Probleme bis auf die "Schulterklappen", bis ich das kapiert hab, wie das aussehen soll..... sieht man im Heft nicht so gut und die Erklärung, naja, wie Du schon bemerkt hast, ist recht dürftig und ich habe sie bestimmt 50 mal gelesen..... leider hab ich jetzt keine Zeit,Dir mehr zu helfen.
Ich schau aber später nochmal vorbei.
Auf jeden Fall, gib nicht auf, die Jacke ist toll!!!! Ich liebe sie!
Welchen Stoff hast Du dafür genommen??
Ja, Susanne, genau die ist es! Die Schnittführung fand ich so interessant, und das "Puzzeln" hat sogar Spaß gemacht...

Die Sache mit den Schulterklappen habe ich auch erstmal gründlich "innerlich durchgekaut", bevor ich richtig angefangen habe...

Mein Stoff ist auch eine Art "Velvet" (zumindest würde ich ihn so bezeichnen, er ist aber in keiner mir bekannten Zeitung zu sehen), allerdings ohne Stickerei, dafür mit ganz leichtem Stretch und einem "wilden" Muster (nein, kein Retrodesign ) in grau-schwarz-weiß. --- Es war eigentlich eher eine Notlösung, weil für mich der graue bestickte Velvet, den Margitta hatte, zu gelbstichig war, mir orange-braun-Töne auch nicht stehen und ich den Stoff in mittel- bis dunkelblau (oder türkis, petrol oder "blaustichigem" grau ) nicht finden konnte: Ein Rest vom Stoffmarkt in Bremerhaven für (darf ich das überhaupt sagen?) 4 Euro p.m.

--- Nun ja, für Hose und Jacke brauchte ich ca. 4 Meter, und da ich solche vielteiligen Schnitte bisher noch nicht genäht hatte (und ich auch nicht wußte, ob sie gleich so gut passen würden), wollte ich erstmal einen günstigen Stoff zum Ausprobieren haben... Ob ich diese Schnitte, selbst wenn sie dann gut passen, noch sehr oft nähen werde, weiß ich allerdings nicht...

Wenn Du mir, wenn Du das nächste Mal hereinschaust, sagen kannst, um wieviele cm die untere Ärmelnaht gegen die Seitennaht der Jacke (und nach vorne oder hinten?) verschoben ist, würdest Du mir sehr helfen...
__________________
LG Gesa
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2006, 19:10
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Reden AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Zitat:
Zitat von Darcy
Wer lesen kann, du hast Jacke 2763... ich habe die aktuelle Fimi, da ist 2963 auch eine Jacke mit Zweinahtärmel.

Jo, ich hatte auch schon mal so eine Jacke ( von Burda), wo man konsequenterweise auf Ansatzzeichen verzichtet hatte.
Das ist extremer Mist!

Grüße,
Darcy
Hihi, das kommt davon, wenn man (wie ich) selten die Projekte aus den aktuellen Ausgaben verwirklicht, sondern sich erstmal die Hefte von vor einigen Jahren vorknöpft...

Aber ich habe ja noch die Hoffnung, daß mir diejenigen, die genau diese Jacke schon mal genäht haben, demnächst genauere cm-Angaben dazu machen können, wohin ich denn nun die untere Ärmelnaht gegenüber der Seitennaht verschieben muß... (s.o.)

Ich freue mich immer wieder, wenn ich auf den reichen Erfahrungsschatz dieses Forums zurückgreifen kann... (--- d.h. oft mache ich das ja nur durch's stille Mitlesen und äußere mich eher selten dazu... )
__________________
LG Gesa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2006, 21:00
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Zitat:
Zitat von Nadelhexe
Aber ich habe ja noch die Hoffnung, daß mir diejenigen, die genau diese Jacke schon mal genäht haben, demnächst genauere cm-Angaben dazu machen können, wohin ich denn nun die untere Ärmelnaht gegenüber der Seitennaht

Gesa, hast Du sonst eine burda o.ä. da, in der Du einen ähnlichen Ärmel hast ( so rein von der Form des Ärmels ? ). Wenn ja, wie wäre es, wenn Du dort an einem Schnitt den Abstand zwischen den Passzeichen ausmist und auf deinen Ärmel überträgst? Zur Vorsicht würde ich den Ärmel dann noch einmal aus alter Bettwäsche o.ä. zuschneiden und dann einheften, dann leidet der Stoff nicht so unter ggfs. mehrmaligem Raustrennen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.02.2006, 21:51
Benutzerbild von Patchwork-Nixe
Patchwork-Nixe Patchwork-Nixe ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Hallo Gesa!

Also bei mir trifft die Ärmelnaht genau auf die seitl. Naht! Den Rest, der nicht wirklich viel Stoff ist!!! habe ich auf den Ärmel verteilt. Die Jacke passt bei mir perfekt, ebenso die Ärmel!
__________________
liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.02.2006, 22:08
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Danke, Tini!

In der Zwischenzeit habe ich mal diverse andere Fimi-Jackenschnitte mit Zweinaht-Ärmeln studiert, da sind es immer zwischen 2 und 2,5 cm.

Allerdings habe ich dabei auch festgestellt, daß in allen derartigen Fimi-Schnitten
(außer in dem 2763 und einem weiteren)
die notwendigen Paßzeichen vorhanden sind.

Das, sowie auch Margittas Mail von heute morgen
(--- sie hat die Ärmel nämlich "untere Ärmelnaht auf Seitennaht" eingesetzt, weil es ja auch in der Anleitung nicht expliziet anders beschrieben ist, und es hat dabei keine Probleme gegeben, der Sitz ist auch okay...)
führt mich nun doch zu der Annahme, daß die Paßzeichen in diesen Schnitten nicht vergessen, sondern mit Absicht weggelassen wurden, weil sie gar nicht nötig sind.

Vermutlich sind diese beiden Jacken eben doch die berüchtigten Ausnahmefälle. Wenn ich nämlich die untere Ärmelnaht auf die Seitennaht (und natürlich das obere Paßzeichen auf die Schulternaht) stecke, kommt die Verteilung der Mehrweite oben viel gleichmäßiger hin, bzw. hinten ist minimal mehr Stoff, so wie es ja auch sein sollte... Daß ich irgendwie immer noch insgesamt ein bißchen zuviel Stoff "übrig" habe, steht auf einem anderen Blatt. --- Aber ich bin inzwischen zuversichtlich, das auch noch mit viiiel Geduld und im "Zeitlupen-Nähgang" lösen zu können....

Zitat:
Zitat von tini
Zur Vorsicht würde ich den Ärmel dann noch einmal aus alter Bettwäsche o.ä. zuschneiden und dann einheften, dann leidet der Stoff nicht so unter ggfs. mehrmaligem Raustrennen.
Aber den Tip werde ich mir auf jeden Fall merken! (Und heften werde ich eventuell auch noch mal wohlwollend in Erwägung ziehen, obgleich ich sonst ein bekennender Heftmuffel bin... )

Und dann würde mich DOCH noch interessieren, ob Susanne "Patchworknixe" bei ihrer Jacke auch die untere Ärmelnaht auf die Seitennaht gelegt hat, denn sie schrieb ja auch, daß sie bei den Ärmeln eigentlich keine weiteren Probleme gehabt hätte...

Huhu, Susanne, wo bist Du?

*Edit*: UUUPS, während ich noch so lange beim Korrekturlesen meines soeben getippten Beitrags herumgetrödelt habe, hat sie ja schon geantwortet!

Danke, Susanne, genau das hoffte ich zu hören (lesen)!
__________________
LG Gesa

Geändert von Nadelhexe (05.02.2006 um 22:14 Uhr) Grund: kurze Aktualisierung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09021 seconds with 12 queries