Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2006, 15:53
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Hallo Ihr Lieben,

wer von Euch hat schon mal die Fimi-Jacke Nr. 2763 genäht (und kann mir seine Erfahrungen erleuchtend zur Verfügung stellen )? Ich bin gerade beim Einsetzen der Ärmel und stehe vor dem Problem "zu viel Stoff"...

Eine meiner wichtigsten Fragen ist, ob die untere Ärmelnaht in diesem Falle auf die Seitennaht gehört? Im Burda-Nähbuch habe ich nämlich dazu folgenden (mich irritierenden) Hinweis gefunden: "Bei Zweinaht-Ärmeln trifft die untere Seitennaht nie (???) auf die Seitennaht. Auch bei Modellen mit Teilungsnähten treffen die Ärmelnähte nur sehr selten auf diese Nähte."

Bisher hatte ich noch nie einen Zweinaht-Ärmel und habe folglich immer die untere Ärmelnaht auf die Seitennaht getackert... Aber bei dieser Jacke besteht der Ärmel nun mal aus zwei Teilen, und wenn ich die beiden o.g. Nähte nicht zusammenlege, sehe ich im Vorderteil nur noch Plissee, so viel Stoff kann ich gar nicht einhalten, bzw. das wird dann ein Puffärmelchen...

Sollte jetzt die Fimi-Jacke einer dieser seltenen Sonderfälle sein? Die Fimi-Nähanleitung trägt ja diesbezüglich leider gar nichts zur Aufklärung bei: "Den Ärmel in das Ärmelloch einnähen." --- *grmpf*, soviel hätte ich auch noch grade gewußt!!! Ich werde jetzt den zweiten Ärmel mal anders einstecken, vielleicht läßt sich die Mehrweite da besser verteilen...

Ach ja, die empfohlenen 2 parallelen Reihnähte zum Einhalten habe ich selbstverständlich gemacht, und das Zusammenziehen klappt einigermaßen gleichmäßig, obwohl der Stoff ja ziemlich schwer ist (dieses feste "Velvet"-Zeugs)...

Bis jetzt habe ich nur den einen Ärmel mit ganz vielen Stecknadeln ins Vorderteil gesteckt, aber ich habe es noch nicht gewagt zu nähen.... (Dabei wollte ich eigentlich an diesem WE fertigwerden, Mist! Naja, vielleicht wird wenigstens die Hose Nr. 2765 fertig, die habe ich parallel gleich mitgenäht, da muß jetzt als nächstes der RV rein, und der Rest wird ja vermutlich zügiger voranschreiten...) Und dabei sind diese Ärmel sowieso schon etwas komplizierter als normal, wegen der ulkigen (und sooo pfiffig-schönen) "Schulterüberdachung" --- hoffentlich wird die Naht dann auch an der Stelle einigermaßen ordentlich aussehen *gruselbibber*....

Danke schon mal fürs Zuhören --- und vielleicht weiß ja jemand Rat...
__________________
LG Gesa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2006, 16:02
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Hallo Gesa!
Die Jacke habe ich zwar nicht genäht! Aber Zwei-Naht Ärmel!
Die Ärmelnähte treffen da definitiv NICHT auf die Seitennaht. Damit der Ärmel richtig angesetzt wird, mußt du bei Teil 9 (vorderer Ärmel) den Schulterpunkt ( da ist auch die Markierung für den Fadenlauf) an die Schulternaht setzen.
Den Punkt für die Seitennaht findest du bei Teil 10 (hinterer Ärmel).
Irgendwie vermisse ich ja die Markierung für den Armlochvortrittspunkt ( wo man sieht, das da VORNE beim Ärmel ist.. )
Aber mit den zwei Punkten solltest du schon den Ärmel halbwegs richtig einsetzen. Wenn da Einhalteweite ist, die möglichst oben um die Schulter herum verteilen und nicht nach unten Richtung Seitennaht.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2006, 16:46
Benutzerbild von Patchwork-Nixe
Patchwork-Nixe Patchwork-Nixe ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

meinst Du die hier:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...00&ppuser=3134


Ist schon ein Weilchen her, ich weiß auch nicht mehr ganz genau, wie ich das gemacht habe. Es gab eigentlich keine Probleme bis auf die "Schulterklappen", bis ich das kapiert hab, wie das aussehen soll..... sieht man im Heft nicht so gut und die Erklärung, naja, wie Du schon bemerkt hast, ist recht dürftig und ich habe sie bestimmt 50 mal gelesen..... leider hab ich jetzt keine Zeit,Dir mehr zu helfen.
Ich schau aber später nochmal vorbei.
Auf jeden Fall, gib nicht auf, die Jacke ist toll!!!! Ich liebe sie!
Welchen Stoff hast Du dafür genommen??
__________________
liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2006, 17:27
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Pfeil AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Danke, Darcy, leider ist es immer noch nicht ganz klar, aber das liegt nicht an Deiner Erklärung, sondern an dem spartanisch (oder sollte ich sagen nihilistisch? ) mit Paßzeichen ausgestatteten Fimi-Schnitt... Dafür gibt es wenigstens für die vielen einzelnen Schnittmusterteile genügend "Zusammensetz-Zeichen". --- Ich war schon sooo stolz, als ich endlich die jeweils mehrteiligen Vorderteile, Rückenteile und Ärmel zusammengepuzzelt, genäht und abgesteppt hatte... (So ein arbeitsaufwendiges Teil wie gerade diese Jacke und diese Hose hatte ich bisher noch nie am Wickel; das ist auch einer der Gründe, weshalb ich mich immer noch als "fortgeschrittenen Anfänger" bezeichne... )

Zu dumm aber auch, daß ich heute mittag im Forum ganz knapp Margitta verpaßt habe! An ihr hatte ich nämlich im letzten Frühling oder Sommer beim MuSchu-Treffen genau dieses Modell so bewundert --- blöd, daß ich mir da nicht schon das Aufeinandertreffen gewisser Stellen genauer angesehen habe... Eine Mail habe ich ihr zwar schon geschrieben, aber sie hängt sicherlich an einem sonnigen Samstagnachmittag nicht weiter hier im Forum herum...

Zitat:
Zitat von Darcy
Damit der Ärmel richtig angesetzt wird, mußt du bei Teil 9 (vorderer Ärmel) den Schulterpunkt ( da ist auch die Markierung für den Fadenlauf) an die Schulternaht setzen.
Soweit klar, das hatte ich auch bereits berücksichtigt (Teil 8 ist bei mir der vordere Ärmel ).

Zitat:
Zitat von Darcy
Den Punkt für die Seitennaht findest du bei Teil 10 (hinterer Ärmel).
Irgendwie vermisse ich ja die Markierung für den Armlochvortrittspunkt ( wo man sieht, das da VORNE beim Ärmel ist.. )
Am hinteren Ärmel (Teil 9 in meinem Schnitt, Nr. 10 ist schon der Kragen) befindet sich hier leider nur der Punkt, der den Ansatz am vorderen Ärmel kennzeichnet bzw. anzeigt, wie man die 2 Ärmelteile aneinandernähen soll --- ist also eher mit der hinteren "Zusatznaht" im Ärmel gleichzusetzen...

Und ja, diesen Punkt vermisse ich auch, im Schnittmuster "vorderer Ärmel" steht zwar das Wörtchen "vorne", aber eine spezielle Markierung gibbet da nich (und entsprechend im Vorderteil schon gar nicht...).

Zitat:
Zitat von Darcy
Aber mit den zwei Punkten solltest du schon den Ärmel halbwegs richtig einsetzen. Wenn da Einhalteweite ist, die möglichst oben um die Schulter herum verteilen und nicht nach unten Richtung Seitennaht.
Grüße,
Darcy
Tja, leider fehlt mir der zweite Punkt... Also entweder eine Markierung, wo die Seitennaht der Jacke auf den Ärmel trifft, oder wo die untere (oder meinetwegen auch die hintere) Ärmelnaht auf der Jacke festgetackert werden soll... Nach denen habe ich auf dem Schnittmusterbogen auch schon gesucht wie eine Irre, aber da ist nix... In der technischen Zeichnung und auf den Fotos ist leider nur zu erkennen, daß die hintere Ärmelnaht nicht auf die hintere Teilungsnaht der Jacke trifft...

Daß der Ärmel im unteren Bereich ungedehnt eingenäht und die Einhalteweite oben im Bereich der Armkugel verteilt werden muß, steht auch so im Burda-Buch. (Das nehme ich fast immer bei kniffligen Stellen zur Hand, um nochmal die "Grundsatzfragen" kurz nachzulesen...)

Ich werde mich jetzt erstmal weiter im "experimentellen Stecken" üben und zur Sicherheit noch auf Margittas Antwort warten, bevor ich die Naht richtig nähe. (Der Stoff ist leider etwas intolerant gegenüber Fehlern: Er zeigt an, wo schon mal getrennt wurde... )
__________________
LG Gesa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2006, 17:33
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fimi Jacke 2763 - wie die Ärmel einsetzen?

Wer lesen kann, du hast Jacke 2763... ich habe die aktuelle Fimi, da ist 2963 auch eine Jacke mit Zweinahtärmel.


Jo, ich hatte auch schon mal so eine Jacke ( von Burda), wo man konsequenterweise auf Ansatzzeichen verzichtet hatte.
Das ist extremer Mist!

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10925 seconds with 12 queries