Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Abnehmen und Nähen ?!?!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.02.2006, 15:08
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Abnehmen und Nähen ?!?!

Zitat:
Zitat von Mabel
... interessantes Thema. Kämpfe ... , ob ich den "ultimativ schönen Stoff" wirklich für meine aktuelle Figur ... zerschneiden soll.
Einige gute Tips für entsprechend mitwachsende Kleidungsstücke ...
... auf den Zentimeter genau sitzt. Aber mit Verlaub: Solche Schnitte trägt man als molliger Mensch ja ohnehin nicht unbedingt.
Du schreibst mir aus der Seele - aber mitwachsende Kleidungsstücke suche ich sicher nicht (mehr).

ICh nähe meine Hosen eh ohne Bund - also mit Belegteilen. Vor dem enger mache werde ich wohl seitlich ein paar cm Gummi einnähen, damit sich das engernähen dann, wenn das Gummi ausgereizt ist, auch lohnt. Die Hosen, die ich gern anziehe, sind so genau auf Pass genäht (und derzeit ohne jegliches Gummi), dass sie um mich rumrutschen, wenn ich 3kg abnehme - aber es gibt da auch noch Hosen, die mir derzeit nicht passen, mit 5kg weniger aber passen könnte.

Und Taschen haben meine genähten Hosen gar nicht (mehr) ...

Was das Nähen angeht, hatte ich mehr Oberteile im Blick - und da leuchtet mir das mit den Prinzessnähte ein! - Danke Coalabär!) Also her mit dem angefangenen Teil von vor 2 Jahren (hat mich so zur Verzweiflung gebracht, dass als Ufo in eine Kiste wanderte) und letztes Jahr hatte ich ja auch was angefangen, da genauso verzwickt war ...

An den Schultern ist doch kein Speck - oder irre ich da? Und hinten oben auch eher wenig - ich glaueb, ich muss da mal schauen, wie weit die beiden Teiel damal gediehen sind. Beides war aus No-Stretch - evt. ist es einfacher etzwas zu nähen aus leicht stretchigem.

Diese Zeitschrift threads - wo kriegt man die? Welche Ausgabe war das? Kann man dieses "alte Exemplar" noch bekommen? Wo?
Oder würdest Du coalabär noch mal nachlesen und hier evt. noch mehr verraten?

Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.02.2006, 15:23
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Abnehmen und Nähen ?!?!

Ich würde meine Hosen (allesamt Gummizugmodelle) gerne an den Bein-Innenähten enger machen, weil sie da ja auch meistens abgewetzt sind.
Dazu muss ich natürlich auch die Bauch-Schritt-Po-Naht und den Bund auftrennen. Ich stelle mir vor, dann auf die ausgebreiteten Doppelbeinteile einfach den kleineren Schnitt aufzulegen, neu zuzuschneiden und das Ganze wieder zusammenzunähen. Dabei bleiben mir meine geliebten Hosentaschen in voller Größe und meine Außenziernähte erhalten, und die abgewetzten Stellen sind auch weg. Außerdem kann ich die Bundhöhe neu anpassen.
Ich habs bisher aber nur theoretisch überlegt, vielleicht ist auch ein Denkfehler drin. Hat das schon mal jemand so gemacht?
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.02.2006, 16:15
witch-jw witch-jw ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnehmen und Nähen ?!?!

Hallo Ulla!

Zitat:
Zitat von Ulla
Dazu muss ich natürlich auch die Bauch-Schritt-Po-Naht und den Bund auftrennen. Ich stelle mir vor, dann auf die ausgebreiteten Doppelbeinteile einfach den kleineren Schnitt aufzulegen, neu zuzuschneiden und das Ganze wieder zusammenzunähen.
Das könnte ein Problem geben: Normalerweise mußt Du die Auschnitte an den Beinteilen auch leicht verändern. Wenn kein Reißverschluß drin ist, ist das allerdings kein Problem.

Und ja, das war früher die Methode, aus einer größeren Hose eine kleinere zu machen, sofern die Seitenlinie stimmte.

Gruß

Jutta
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.02.2006, 16:19
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Abnehmen und Nähen ?!?!

Meine Lieblingshosen haben keinen Reißverschluss .
Ich denke, die erste Hose ist bald fällig bei mir. Falls Interesse besteht, werde ich die Verkleinerung dokumentieren.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.02.2006, 18:03
Schokokeks Schokokeks ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnehmen und Nähen ?!?!

Hallo Ulla,

da melde ich auf jeden Fall Interesse an!!!

LG Schokokeks
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07073 seconds with 13 queries