Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


korsett

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.02.2006, 20:36
Benutzerbild von Katrinchen
Katrinchen Katrinchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: korsett

Keine Ahnung, ob der Schnitt schwierig ist. Irgendwie ist es gedanklich nur so weit weg von Hosen, Röcken, Kleidern, Jacken..
Vor einigen Monaten hätte ich bei so einer Idee nur milde gelächelt.
Ich hab die Anleitung von Kerstin mehrfach gelesen, vorher muß ich aber erstmal eine vernünftige Messung vornehmen (lassen) und außerdem zum 1. mal mit einer englischen Schnittanleitung kämpfen. Bei einem Rock oder so, aber ein Korsett!!

Stoff für ein Probemodell hab ich auch noch nicht, fertig sollte es dann ein schöner schwarzer sein, zum Oben-drüber-tragen. Mit unelastischem Jeans füttern scheint logisch. Aber warum ich beispielsweise vorne Verschlüsse einnähe, wenn ich hinten schnüre, da bin ich mir noch gar nicht so sicher

Ich werde mal noch drüber schlafen, und nachdenken, und lesen....

Viele Grüße
Katrin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2006, 08:08
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: korsett

ganz ehrlich, ein korsett ist einfacher wie eine hose *find* weil das sind eigentlich nur grade nähte und sauberes arbeiten, also lieber eine halbe stunde länger brauchen als zu wenig, dann wird das auch was.

bei hosen steig ich geistig aus, da muss man ja teilweise ewig friemeln, bis die so sitzt wie soll. nee danke, dann lieber korsett, auch wenn es länger dauert
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2006, 10:43
Benutzerbild von Katrinchen
Katrinchen Katrinchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: korsett

@ Doro
Ähm, ok, aber wenn ich schnüre, bin ich doch dann (hoffentlich) schmaler als ohne Korsett. Wenn ich dann nach vorne "raus krabble", passe ich doch aber nie wieder so rein, also muß ich doch immer wieder auf- und neu schnüren, oder?

Und wenn ich mich für ein Korsett vermesse, dann völlig ohne Kleidung oder mit BH? Wenn man BH trägt, sieht das ja doch anders aus als ohne, sprich der Busen befindet sich doch i. d. R. etwas tiefer?
Wie groß können eigentlich Gewichtsschwankungen sein, damit das Teil noch paßt. 5 kg mehr/weniger, muß ich es dann aussortieren?
Immer her mit den Informationen, ich versuche gerade tiefer in die Materie einzutauchen

Danke,
Katrin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.02.2006, 10:53
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.106
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: korsett

Ganz deiner Meinung!

Ich nähere mich nämlich auch ganz langsam dem Gedanken, ein Korsett für mich zu nähen. Bei den ganzen Teilen, die man hier zu sehen bekommt, scheint das einfach ein MUSS zu sein

Gruß
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.02.2006, 12:04
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: korsett

@ schnürung und schließe: du brauchst sie nicht unbedingt, macht das leben aber ungemein leichter, weil die schnur dann hinten auch nicht ganz so lang sein muss.

@ wieder reinkommen: du musst, wenn du aus dem ding wieder rauswillst, eh hinten die schnürung meistens etwas lockern, sonst könnte es weh tun, wenn du einfach nur die schließe aufmachst (hat den effekt einer geschüttelten dose). wenn du dann wieder in das korsett reinwillst, dann musst du eh hinten nachziehen. von daher macht das nichts. es soll auch leute geben, die müssen hinten nicht aufmachen und kommen trotzdem wieder rein. ich kenn zwar keine/n, kann mir aber vorstellen, dass das geht

@ bh oder nicht: das liegt an dir und deinem schnitt. beim unterbrust- oder taillenkorsett in jedem fall mit bh und direkt am körper bzw. über der unterwäsche messen. ohne bh klemmst du dir eventuell was, je nach größe. bei semibust oder overbust kommt es auf den geschmack und die bh-größe an. bis größe c kann man wohl bedenkenlos sagen ohne bh, alles was drüber ist würde ich nen bh empfehlen, damit beim bücken nichts rauskullert *s* ist aber geschmackssache. ich hab nur größe b, würde aber immer was drunter ziehen, weil ich das geschubber vom korsett an der stelle net haben kann

@ gewicht: kommt drauf an, 5kg sind nich gleich 5kg. du kannst ja auch 5 kilo zunehmen und dann dicke arme und beine bekommen oder du nimmst 5 kilo zu und hast nen dicken bauch. das kann man so einfach net sagen. aber im normalfall kann man auch mal eine kleidergröße zunehmen, das nimmt das korsett nicht sooo persönlich. aber wie gesagt, auf die verteilung kommt es an ...
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08376 seconds with 12 queries