Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


hilfe bei missglückter bluse

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.02.2006, 21:18
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe bei missglückter bluse

Hallo Just,

ich glaube auch, dass die Nähte unter die Brust gehören, (würde schöner aussehen) aber ich habe schon sehr oft solche Blusen gesehen, wo die Nähte bei den Trägerinnen fast schon über die Brustspitze liefen. Ich glaube, die Schnitte für diesen Typ Oberteil sind oft einfach merkwürdig ! Vielleicht nur für Cup AAA gedacht ?
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.02.2006, 21:23
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: hilfe bei missglückter bluse

Hallo Just!

Hast du den Schnitt vorher ausgemessen?

Mglw. ist der Abstand Schulter - Brustspitze zu kurz geraten bei deiner Bluse.
Du hättest den Schnitt vorher an dieser Stelle verlängern müssen und zwar am Vorder- und Rückenteil. Eine Anpassung des Armausschnittes wird dann auch erforderlich, damit er nicht zu groß wird.
Als ich dein letztes Posting las, dacht ich:Stop, das kennste doch!
Mir fehlen an dieser Stelle bei Burda Schnitten immer 2 cm, ich schneide den Schnitt an der Durchschneidelinie durch und klebe einen 2 cm breiten Streifen Papier dazwischen.
War das jetzt verständlich?
Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2006, 21:27
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: hilfe bei missglückter bluse

emmi, sagst du mir mal, wo die DURCHSCHNEIDELINIE liegt?

Ich hab nämlich das Problem auch.

Danke,

karin.b.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.02.2006, 21:32
just just ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: hilfe bei missglückter bluse

gemessen hab ich nicht! wär wohl besser gewesen, wo ist denn diese linie!!!???
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.02.2006, 21:32
Benutzerbild von AltaMira
AltaMira AltaMira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: hilfe bei missglückter bluse

Hallo Just,

also wenn die Falten beim Schliessen der Schulternähte nicht mehr unter sondern auf der Brust sitzen...dann klingt das ganze doch sehr danach, dass Deine Brust etwas tiefer liegt bzw. der Oberkörper länger ist, als bei den meissten Personen. Weiss ich deshalb so gut, weil genau dass mein Problem ist. Abnäher sitzen bei mir stets viel zu hoch und gekaufte Blusen und Pulloverexemplare sind gewöhlich zu kurz für mich und falls mit Abnäher gearbeitet, untragbar für mich.
Demzufolge muss ich auch jeden Oberteil Schnitt verlängern und Abnäher verlagern, damit alles so sitzt, wo es sitzen soll. Also dasselbe Programm wie Emmi
Allerdings fällt mir auch kein Trick ein, wie man dieses Problem bei deinem Modell noch beheben könnte, ausser vielleicht die Nahtzugaben an Schulternaht und unter dem Busen herauslassen, sofern dies ausreichend ist.

Liebe Grüsse

Ramona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14448 seconds with 13 queries