Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Klöppelspitze an Leinen nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2006, 08:37
Tini-Bini Tini-Bini ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 32
Uploads: 0
Klöppelspitze an Leinen nähen

Guten morgen Euch allen,

mir ist da letzte Nacht die Idee gekommen mich an meinen Leinenvorrat ranzumachen . Ich dachte mir, Omas Klöppel- und Häkelspitzen machen sich daran bestimmt gut und dann so ein neuer langer Läufer auf dem Tisch, oh ja.
Na aber wie soll ich das nun realisieren? Muß ich dafür den speziellen Nähfuß haben? Oder reicht auch der einfache?
Und dann das Problem mit den Ecken! Wie werden die denn gearbeitet? Ich kann ja schlecht die Spitze abschneiden und neu ansetzen oder? Und um die Ecke legen?

Wer von Euch hat solche Tischdecken schonmal genäht und kann mir erklären wie das funktioniert.
Vielleicht gibts ja auch ein Buch das ich mir zulegen könnte

Soviele Fragen, so früh am Morgen, was solls Ihr seid ja auch schon wach.
Ich wünsche allen einen aufregenden Tag bis später
Christiane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2006, 09:06
massa massa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Beiträge: 143
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Klöppelspitze an Leinen nähen

Hallo Christiane,
für einen Läufer werden die Ecken extra geklöppelt bzw. extra gehäkelt, damit die Spitzen nicht auseinandergeschnitten werden müssen.

Wenn du die Spitzen schneidest, löst sich das Muster bei beiden Spitzenarten auf (bei Klöppel stärker als bei Häkelspitzen).

Hast du dir schon überlegt, die Spitzen an runde Decken zu nähen?

Liebe Grüße
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2006, 09:07
Lydia_J Lydia_J ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 93
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Klöppelspitze an Leinen nähen

Guten Morgen Christine,

da ich selber klöppele, kann ich nur sagen, nähe die Spitze mit der Hand an. Das wird erheblich schöner und sieht hinterher sehr wertvoll aus. Was es ja auch ist. Die Ecken würde ich schön zusammenlegen und, wie gesagt, mit der Hand sorgfältig vernähen. Davon habe ich weniger Ahnung, da ich die Ecken ausklöppele.

Liebe Grüße

Lydia_J
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2006, 14:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Klöppelspitze an Leinen nähen

Wenn du Spitzenbänder an eine Ecke nähst, legst du die Spitze letztlich wie bei einer Briefecke. Das steht eigentlich in jedem Nähbuch, oder? Wobei ich die Spitze da aber nicht abschneide, sondern nur flachbügle. Außerdem kann man die Spitze dann wiederverwenden, falls man sie mal abtrennen will.

Ich hatte allerdings bislang nur maschinengeklöppelte Spitzen, so was edles wie handgeklöppelt hat sich leider nicht zu mir verlaufen.

(Klöppeln wollte ich auch irgendwann mal noch lernen... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2006, 23:01
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.532
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Klöppelspitze an Leinen nähen

Hallo Christiane, ich habe meine Spitzen an der Tischwäsche immer mit der Maschine angenäht in etwas kleinerem Zick Zack Stich und im rechtem Winkel _| <- so etwa ,damit beim waschen keine aufgehen. Gruß Hedi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08999 seconds with 13 queries