Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffmuster im Laden kostenpflichtig?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.02.2006, 00:04
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.590
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffmuster im Laden kostenpflichtig?

Also ich selbst, als Händlerin, schneide Muster nur ab, wenn ich ein Fehlerstück da habe, oder eh schon ein Musterstreifen da ist.
Ansonsten wirklich nur bei Stammkunden, wo ich weiss das sie mal einen Stoff vergleichen wollen, also eher ne Ausnahme.
Meist ist es völlig umsonst, und daher spornt mich das nicht an, es häufiger zu machen... den schliesslich muss ich meine 8cm-Streifen ja auch bezahlen

Als Kundin würde ich so garnicht auf die Idee kommen ehrlich gesagt... Stoff passt doch irgendwie immer zu dem nächsten, oder dem nächsten, oder...

Ich schneide ab 20cm ab.
10cm nur bei Bündchen.
Die meisten die fragen freuen sich das es keine 50cm sind, also machen das andere wohl auch noch anders.

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.02.2006, 10:58
toeffel toeffel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffmuster im Laden kostenpflichtig?

Hallo,

das kommt schon ein bischen drauf an...

Ich hab mal passenden (Gardinen-) Stoff zum Sofa und zu unseren HIFI-Boxen gesucht. Ok hört sich blöd an, aber beides unterschiedlich einfarbig und definitiv nicht Mitnahme tauglich (je Box 35 kg, Sofa riesige 2-teilige Eckkombi ohne Kissen - ich stell mir das gerade so bildlich vor ). Da man da ja gleich super grosse Mengen braucht, wollte ich auch nichts auf Verdacht kaufen.
Die Reaktionen in den Läden waren sehr unterschiedlich. Von Schnipseln über Begradigungen bis hin zu "Muster bekommen sie bei uns nicht, aber ich verkaufe Ihnen gerne einen halben Meter" war alles dabei. Besonders nett fand ich das Angebot den ganzen Ballen gegen eine Kaution zur Ansicht mit zu nehmen - das fand ich einen Klasse Service.

Ansonsten nehme ich auch das entsprechende Teil mit, wenn´s passend sein soll. Bei Spontankäufen ist mir das dann egal - da findet sich immer etwas.

LG,

toeffel
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.02.2006, 12:00
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffmuster im Laden kostenpflichtig?

Ich habe meinen ganzen Stoffvorrat immer dabei und kann testen, ob er zu neuen Stoffen passt. Ich habe nämlich mal in einem Tugendanfall von all meinen Stoffen zu Hause (den noch nicht vernähten, teilweise auch von schon vernähten) eine kleine Ecke abgeschnitten und auf eine grosse Sicherheitsnadel aufgefädelt (so eine Kilt-Nadel). Die liegt jetzt in meiner grossen Handtasche und wirkt sehr disziplinierend. So vergesse ich nicht, dass ich Stoff für fünf weisse Blusen und drei Schlafanzüge und einen Sommermantel und...und...und.... zu Hause habe. Auch kann ich feststellen, ob der neue Stoff zu etwas vorhandenem passt.

Bei uns kann man übrigens auch nur manchmal auf GoodWill einen Streifen bekommen, ansonsten muss man 10 cm kaufen. Wenn ich aber im meinen Stammläden nach 10 cm zur Probe gefragt habe (die ich dann gekauft hätte) gab es noch immer einen Streifen umasunst.

Jaja, meine Nadel ist dicke voll....


Isebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07640 seconds with 12 queries