Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


abpausen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.01.2006, 19:03
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: abpausen

so ist es. Folie und zwar die 0,1 Stärke. Gibts im Baumarkt. Bei uns (Bahr) 25 m x 2m breit für 11,50 € auf der Rolle. Super, und reisst vor allem nicht. Habe mir heute extra noch einen neuen dünnen Edding besorgt.

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.01.2006, 19:08
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: abpausen

Ja, Folie macht sich super!

Ich habe inzwischen schon mehrere "Dicken" probiert. Ich finde es angenehmer zu arbeiten, wenn die Folie dicker ist, dann läßt sie sich besser auf dem Stoff auflegen ohne gleich zu verrutschen. Mit der dünneren Folie kann man allerdings die Schnitte vorher besser anprobieren. Einfach die Folie mit Klebestreifen zusammenkleben. Ich hatte bislang immer 0.5 oder 0.8er Folie und war davon begeistert, jetzt hab ich beim letzten Mal aus Versehen eine Packung 0.3er Folie erwischt. 20qm kosten da etwas mehr als 3 Euro, zu dem Preis bekommst Du wohl kein Seidenpapier. Das kannst Du den Katzen überlassen
Du brauchst aber auf jeden Fall einen Folienstift.
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.01.2006, 19:16
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: abpausen

Habe auch anfangs mit Papier kopiert, später dann die Burda?Folie und seit längerem Baumarktfolie... eigentlich immer ziemlich dünne, dann hatte ich mal keine da und musste meinen Göga anschnorren, der hatte nur dickere... find ich aber auch gar nicht schlecht, rutscht tatsächlich nicht so schnell weg!!! Und das ganze dann nur noch mit dicken Magneten... Gewichten... fixieren... dann geht's fix!!!
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.01.2006, 23:19
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.099
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: abpausen

Hallo,

ich mochte lange Zeit keine folie, weil mir das beim Durchpausen zu schnell wegrutschte.

Jetzt lege ich zwei Styropor-Platten aus dem Baumarkt drunter und kann Originalschnitt und Folie drauf mit Stecknadeln festpinnen und nichts verrutscht mehr - geht super!

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.01.2006, 23:25
Benutzerbild von Katse
Katse Katse ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Ort: Ellwangen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: abpausen

Habe auch immer nur die Kopierfolie von Burda benutzt. Aber hier im Forum habe ich dann den Tipp mit der Folie aus dem Baumarkt bekommen. Kann nur sagen, die ist echt klasse.
Mein Kater hat auch immer mit dem Seidenpapier gespielt. Das hatte ich ganz zu Anfang, war aber nicht so das wahre, vor allem beim Kopieren ist es, zumindest bei mir, immer eingerissen.
Jetzt seit ich die Folie aus dem Baumarkt nehme läßt mich mein Kater beim abpausen in Ruhe.
Habe das letzte mal beim einkaufen einen dünnen Edding gekauft, der verschmiert aber. Also immer Folienstift benutzten. Dann geht auch nix schief.
Fixiere die Folie mit Stecknadeln auf dem Schnitt, das hält super.
__________________
Liebe Grüße

Katja

http://katsesnaeheck.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11020 seconds with 12 queries