Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wo liegt mein Fehler ? Bitte um Hilfe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2006, 10:00
Jahrbuchigs Jahrbuchigs ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2005
Ort: Mainz
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Wo liegt mein Fehler ? Bitte um Hilfe

Hallo FreundInnen der schnellen Naht,

ich hab den Wunsch mir selbst eine Lederkappe zu nähen, die Form
soll so aussehen:



Bei meinen Skizzen habe ich irgendwo einen Fehler und komm nicht drauf, wo. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

Kopfumfang: 60 cm
Durchmesser 30 cm ( also Radius 15 cm)
6 Dreiecke à 60° und 15 cm Schenkel sowie eine Basis von 10 cm (60cm /6 Teile)
Wenn ich aber die zwei Schenkel zeichne mit 60° bekomme ich ein gleichschenkliges Dreiecke (Mathe läßt sich eben nicht überlisten)
Wie bekomme ich im Schnittmuster diese Runding hin ? Gehen die Schenkel dann um jeweils 2,5 cm nach innen ?

Falls jemand ein Schnittmuster hat, wäre ich dafür auch dankbar

Viele Grüße
Peter

Geändert von Jahrbuchigs (30.01.2006 um 10:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2006, 10:03
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wo liegt mein Fehler ? Bitte um Hilfe

Hallo Peter,

ich hab irgendwo so ein Teil als Kinderschnittmuster und wenn mich nicht alles täuscht, sind das keine richtigen Dreiecke sondern eher so blätterförmige Schnitteile. Also mit einer leichten Rundung ...

__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2006, 10:08
lüer lüer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Beiträge: 15.406
Downloads: 54
Uploads: 0
AW: Wo liegt mein Fehler ? Bitte um Hilfe

Hallo Peter,

ich habe einen Schnitt mit 4 Dreiecken. Wenn Du ihn haben möchtest, schick mir eine Mail

Liebe Grüße
Delia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2006, 10:17
witch-jw witch-jw ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo liegt mein Fehler ? Bitte um Hilfe

Ein Schnittmuster müßte ich suchen...

Hier aber erstmal ein Tip:

Male erst die Dreiecke auf Dein Papier in einen Kreis. Das gibt dann eine Torte mit 6 Stücken.

Dann mißt Du den Außenumfang des Oberteils und teilst ihn durch 6. Das ergibt die äußere Breite eines Schnitteils. Diese zeichnest Du am äußeren rand Deines Kreises von der Mitte des Teils ausgehend an. Dann machst Du etwa ab der Mitte des Radius einen Bogen vom Rand eines Schnitteils zum Ende der Linie. Du kannst die Breite eines Schnitteils auch an der Mütze ausmessen und mit Geodreick, daß mit der Mittellinie an die Mittelline eines Deiner sechstel angelegt ist, übertragen.

Das ausgeschnittene Papier kannst Du dann an die vorhandene Mütze anhalten, um zu sehen, ob Dein Bogen gelungen ist.

Gruß

Jutta
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2006, 10:25
Jahrbuchigs Jahrbuchigs ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2005
Ort: Mainz
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo liegt mein Fehler ? Bitte um Hilfe

Moin Moin !!

ja das ging aber schnell *froi*

@ Delia: ja danke ,sehr gerne, hab meine Email-Addy gleich freigeschaltet, hatte es versehentlich blockiert. Ob nun 4 oder 6 Teile spielt im Grund keine Rolle.

@ Jutta: ja, den Versuch hatte ich schon gestartet, aber wie Laura schon erwähnte, ist das ganze ja eigentlich kein Kreis, sondern eher eine Blume

So ist es, Nähen hat mehr mit Kunst zu tun als mit Mathematik *lach*

Danke Euch !
Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08403 seconds with 12 queries