Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Oberweite bei burda plus modellen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.01.2006, 07:46
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.654
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Oberweite bei burda plus modellen

Bei den Plusmodellen dachte ich ist man von mindestens C-Cup ausgegangen - denn mir mit B Cup ist es an der Stelle normalerweise zu weit (und der Brustpunkt zu tief angesetzt, der Armausschnitt auch zu groß).

Mag sein dass das von Modell zu Modell unterschiedlich ist, aber insgesamt ist große Größen Mode doch immer auf vollbusig gerichtet, oder?

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.01.2006, 09:36
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oberweite bei burda plus modellen

nö, das kann ich nicht bestätigen. scheinbar geht die mode- und schnittmusterindustrie davon aus, dass etwas dickere frauen nur bauch und a*** bekommen, aber der busen ist klein.

habe gestern erst einen toom-prospekt angewidert in die ecke gepfeffert: da gab es bhs in "großen größen".... unterbrustweite bis 100 oder so, aber max. d-cup

soweit ich weiß, sind auch bei den plus-modellen die oberweiten auf b-cup ausgelegt.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.01.2006, 10:22
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Oberweite bei burda plus modellen

Zitat:
Zitat von Ulrike1969
Mag sein dass das von Modell zu Modell unterschiedlich ist, aber insgesamt ist große Größen Mode doch immer auf vollbusig gerichtet, oder?
das hatte ich ja eigentlich auch gedacht.

wenn ich heute abend zeit habe, werde ich den schnitt entsprechend abändern und nochmal nähen. an jerseys mangelt es mir ja nun wirklich nicht.

kristina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2006, 11:45
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.242
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Oberweite bei burda plus modellen

Zitat:
Zitat von Ulrike1969
Mag sein dass das von Modell zu Modell unterschiedlich ist, aber insgesamt ist große Größen Mode doch immer auf vollbusig gerichtet, oder?
Bei gekauften Sachen habe ich den Eindruck, aber im Prinzip... warum sollte sie? Wenn du dicker wirst, wird die Körbchengröße (leider) nicht wesentlich mehr. Die Proportionen bleiben weitgehend gleich. (Bei mir war der Hintern das breiteste Körperteil, als meine Oberweite in Gr. 36 passte und da hat sich bis heute nichts dran geändert. Nur der Gesamtumfang. )

Die Armlöcher bei Burda PLUS finde ich auch tendentiell zu groß, aber bei größerer Oberweite helfen die größere Armlöcher auch nicht wirklich weiter....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2006, 11:53
Benutzerbild von jadore38
jadore38 jadore38 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2005
Ort: Königs Wusterhausen 35 südöstlich von Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Oberweite bei burda plus modellen

Hallo ihr Lieben,

habe das gleiche Problem zu große Armweite zu wenig Oberweite.
Habe körbchengröße F, da wird es sowieso immer schwierig und dann noch eine unterwrustweite von 90. Ist eine Katastrophe Blusen oder Shirts, ganz zu schweigen von Kleidern, zu bekommen die richtig sitzen.

Mache jetzt einen Schnittkonstruktioslehrgang damit ich mal was richtig passendes habe.

Liebe Grüße
Bea
__________________
Finde dich, sei dir selber treu, lerne dich verstehen, folge deiner Stimme,nur so kannst du das Höchste erreichen ( Bettina von Arnim )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08308 seconds with 12 queries