Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hat schon jemand Butterick 4469 (Wickelbluse) genäht?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2006, 15:25
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
Hat schon jemand Butterick 4469 (Wickelbluse) genäht?

Hallo Ihr Lieben!

Nun sitze ich seit gestern an der Bluse


aber mit den Gürteln und der Schlaufe komme ich einfach nicht weiter.
Die deutsche Übersetzung hilft auch nicht.
Vielleicht denke ich einfach zu kompliziert....

Warum kommt der lange Gürtel an das linke Vorderteil (aus Sicht der Nähenden im getragenen Zustand) und der kurze Gürtel an das rechte Vorderteil?
Was soll die Schlaufe in der linken Seitennaht?
Wenn der Gürtel der am Körper liegenden Vorderseite unter der Bluse um den Körper geführt wird, wie kann er dann auf der Gegenseite über der Bluse auftauchen?
Wenn ich in der linken Seitennaht ein Loch lasse, um den Gürtel wieder "auftauchen zu lassen", wozu brauche ich dann noch die Schlaufe und wieso muß mir dann jeder unter die Bluse gucken?



Habt Ihr einen Tipp?

Geändert von liederstern (28.01.2006 um 15:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2006, 16:53
Xsanderl Xsanderl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: tiefstes Niederbayern
Beiträge: 216
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hat schon jemand Butterick 4469 (Wickelbluse) genäht?

Hallo,
ich hoffe jemand kann dir helfen. Ich hab mir den schönen Schnitt auch schon angeschaut und möchte ihn kaufen. Aber wenn der so schwierig ist????

Wünsch Dir eine gute - einfache Lösung.

Gruß Xsanderl
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2006, 16:57
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hat schon jemand Butterick 4469 (Wickelbluse) genäht?

Der Schnitt als solcher ist ja ganz einfach zu nähen, aber da es ja eine Wickelbluse ist, fehlt mir die Logik des Schließens...
Sind ja schließlich keine Knöpfe dran...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2006, 17:16
Xsanderl Xsanderl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: tiefstes Niederbayern
Beiträge: 216
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hat schon jemand Butterick 4469 (Wickelbluse) genäht?

So,
hab mal bei der Wickelbluse meiner Klein nachgeschaut. Da läuft das lange Band nicht innen sonder AUSSEN herum. In der rechten Seitennaht ist ein Loch, da kommt das Bindband durch. Dann wird es aussen um den Rücken/Tailie gebunden, kommt in die Schlaufe am der linken Seitennaht und wird zum Schluß mit dem kurzen Band vom darüberliegenden Teil gebunden.

Ich hoffe du verstehst was ich meine

Gruß von einer sich nicht ausdrückenden können....
Xsanderl
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2006, 17:18
Benutzerbild von Knuffelchen
Knuffelchen Knuffelchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hat schon jemand Butterick 4469 (Wickelbluse) genäht?

Also ich habe sowas auch noch nie genäht.

Aber ich denke auch, daß man in die rechte Seitennaht einLoch machen muß bzw. eins lassen muß, da dann das lange Band durchführen und hinter dem Körper rumführen, um es dann auf der linken Körperseite mit dem kurzen Band zusammenzubinden.

Wofür die Schlaufe innen ist, weiß ich auch nicht und habe ich auch nicht wirklich ne Idee für.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07089 seconds with 12 queries