Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Victorianisches Reitkleid (Damensattel)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 06.02.2006, 13:21
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.647
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Victorianisches Reitkleid (Damensattel)

Ihr seid alle sehr nett! Ich werde mich mit Sicherheit bemühen, noch Bilder mit Pferd zu machen. Wir hätten sogar einen Schimmel "im Angebot" , aber ob der still hält?

Und eine passende Veranstaltung wird sich bestimmt auch mal finden, hoffe ich. Zum Lichterfest bin ich leider grad im Urlaub.

@Jeanette
Ich lebe zur Zeit in Regensburg. Wenn du also Damensattelreiterinnen in der Gegend kennen solltest, wäre ich natürlich interessiert. Ich weiss nur von welchen in Hessen oder sonst weit weg...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 06.02.2006, 13:33
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Victorianisches Reitkleid (Damensattel)

Toll! Das Reitkostüm steht dir ganz ausgezeichnet, sitzt gut... fehlt wirklich nur noch ein edles Ross.

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 06.02.2006, 21:48
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Victorianisches Reitkleid (Damensattel)

Und noch eine stille, aber beharrliche Mitleserin und jetzt Mitgeniesserin. Das Kostüm ist super geworden und sieht an Dir ausgesprochen kleidsam aus. Und zum derzeitig auch angesagten "Gouvernantenlook" läßt sich das Oberteil doch super kombinieren...


Vielen Dank für den bereichernden thread!

Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 07.02.2006, 01:34
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Victorianisches Reitkleid (Damensattel)

Hier ist noch ein begeisterter Mitleser!!!

Bin ganz hin und weg. Da kribbelt es gleich selbst in den Fingern (aber ob ich sowas hinbekäme??? )
__________________
Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 07.02.2006, 11:52
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.647
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Victorianisches Reitkleid (Damensattel)

Ihr seid alle sehr nett, vielen Dank!

Ich fand dieses Kostüm nicht so extrem schwer zu nähen. Die Schnittmuster haben eine tolle Anleitung, das ist sehr hilfreich (die Dinge waren bei meinem Mittelalterkleid viel schwieriger).
Die Schnittmuster von "Truly Victorian" kann ich wirklich wärmstens empfehlen! Sie sind zwar englisch, aber für die Fachausdrücke kann man ja Leo oder im Forum fragen. Und die Anleitungen sind reich bebildert! Also einfach mal probieren!
Am schwierigsten ist es (mindestens für mich), hinzukriegen, dass die Sachen gut sitzen. Ich denke, dafür braucht man auch viel Erfahrung und die kriegt man erst, indem man viel näht.

So, ich konnte es nicht lassen, habe mir Stoff und Schnitt für ein Empirekleid zugelegt... jetzt fahre ich aber erst mal weg, es wird also dauern!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29740 seconds with 13 queries