Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Strickstoff und keine OVI ... welche Stiche??? (Privileg 5450)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.01.2006, 11:45
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Strickstoff und keine OVI ... welche Stiche??? (Privileg 5450)

Hallo Karin,

also, als ich noch ohne Ov war, war das Formband mein ständiger Freund und BEgleiter! Da kann eigenrtlich nichts schief gehen.
Abgesteppt habe ich dann aber schon mit Geradstich, der Pulli hat nun schon 5 Jahre auf'm Buckel, da ist noch keine NAht aufgegangen!

Mit Ovi spare ich mir manchmal das Formband, je nach Material.....
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.01.2006, 11:53
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.942
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Strickstoff und keine OVI ... welche Stiche??? (Privileg 5450)

Sorry Karin,

ich hänge meine Frage hier an, sie paßt so gut zu dem Thema.

Habe heute eine gekauften Pullover an, der eindeutig zu lang ist. Wie kürzt Ihr so ein Teil ohne Ovi ?
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.01.2006, 12:01
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Strickstoff und keine OVI ... welche Stiche??? (Privileg 5450)

@ Karin
Im Leben ohne Ovi habe ich Strickstoffkanten mit Schrägstreifen aus dünnem Futtertaft eingefaßt, vor allem bei gröberen Getricken. Der Rest wurde mit normalem Steppstich genäht, aber dazu hat Marion eben ja schon alles gesagt

@Schnippselchen
Das kommt sehr auf Art des Materials und Form des Pullovers an. Wie ist der Saum denn im "Original" gearbeitet?

Gruß,
Bele
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.01.2006, 12:15
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.942
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Strickstoff und keine OVI ... welche Stiche??? (Privileg 5450)

Hallo Bele,

der Pullover hat einen Rand in 2 rechts, 2 links als Abschluss.

Ich habe gedacht, dass ich den Rand mit zickzack sichere und dann abschneide. Den Pullover um einige Zentimeter kürze und den Rand wieder annähe.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob das geht.

Viele Grüße
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.01.2006, 14:50
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Strickstoff und keine OVI ... welche Stiche??? (Privileg 5450)

Schnipselchen, das würde ich ohne Nähma machen;

Seitennähte bis zur erforderlichen Höhe asuftrennen.

Oberhalb des Bundes einen Faden durchtrennen und so wie du ihn rausziehst, die Bundmaschen auf dünner Stricknadel sichern ... am besten geht das im glatt gestrickten Bereich.

So viel weiter oben, wie der Pulli kürzer sein soll, den Vorgang wiederholen.

Aus dem rausgetrennten Stück Garn gewinnen und den Bund auf der linken Seite wieder anstricken und gleichzeitig abketteln.

Viel Erfolg,

karin.b.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08135 seconds with 12 queries