Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sitzpolster für Bank - brauche Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2006, 13:44
Benutzerbild von Minette
Minette Minette ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: nähe Zürich, Schweiz
Beiträge: 171
Downloads: 3
Uploads: 0
Sitzpolster für Bank - brauche Hilfe

Liebe Leute

Ich habe meiner Schwester versprochen, für ihre Bank (Sitzfläche 210 x 40cm) zwei Sitzkissen zu nähen. Der Stoff (sie hat sich einen Lederersatz gewünscht) und das Schaumstoffpolster (5 cm dick) habe ich bereits besorgt.

Obwohl ich die Suchfunktion benutzte, habe ich nun doch noch ein paar Fragen:

- Zuschnitte Schaumstoff: Soll ich für die Länge und Breite genau die Masse der Sitzfläche der Bank nehmen, oder insbesondere in der Breite ein paar Zentimeter weniger?
- Zuschnitt Stoff: genau in den Massen des Schaumstoffs plus Nahtzugaben oder ein bisschen weniger?
- Für die Höhe habe ich geplant, einen Streifen einzusetzen, wobei mir noch nicht ganz klar ist, wie ich um die Ecke komme... Oder macht man da "runde Ecken"?
- Zwischen Streifen und Unterteil wollte ich eigentlich noch einen Reissverschluss mit einnähen, habe aber ein bisschen bedenken, dass dieser dann die Holzbank zerkratzen könnte. Ist diese Angst berechtigt?

Vielen Dank schon im voraus für Eure Hilfe!

Grüsse, Minette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.01.2006, 14:29
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Sitzpolster für Bank - brauche Hilfe

Hallo,

also, für den Zuschnitt des Schaumstoffs würde ich wenig, so einen Zentimeter, höchstens zwei, in Breite und Tiefe abziehen; ein paar Millimeter kommen ja durch den Stoffbezug wieder dazu, und dann passt es so ziemlich genau, würde ich mal denken.

Den Stoff würde ich genau in den Schaumstoff-Maßen plus NZ zuschneiden; nicht weniger, sonst schlägt das Innere vermutlich Wellen, und auch so wird es schon schwierig genug, den Schaumstoff dann rein zu quetschen (aus dem Grund wasche ich meine Couchkissen-Bezüge so ungern... das ist echte Arbeit, die dicken Kissen da wieder reinzufriemeln...

Die Höhe kannst du zum einen durch einen Streifen erreichen; du kannst für jede Seite einen einzelnen Streifen machen und an den Ecken zusammennähen, und den dann an den Seitenteilen befestigen... Das ist eine etwas fummlige Angelegenheit... - vielleicht hast du irgendwo eine Anleitung für eine Tasche mit eingesetztem Bodenteil; genauso läuft das dort auch; oder du machst einen langen Streifen für ganz rundherum und nähst die Ecken etwas runder. Das kommt auch auf den Stoff an, wie dick der ist.

Die zweite Möglichkeit wäre, dass du beim Zuschneiden von Vorder- und Rückenteil jeweils die Hälfte der erwünschten Kissenhöhe an jeder Seite dazugibst, plus Nahtzugabe. Dann nähst du die beiden Seiten ganz normal rechts auf rechts aufeinander, und nähst dann innen die Ecken diagonal ab. Das ist leichter als die obere Methode mit dem Streifen.

Den RV würde ich am ehesten in der Mitte der Kissenhöhe einarbeiten, dann kann er die Unterlage nicht verkratzen. Aber das ist dann natürlich wieder mit den o.a. Methoden schwierig hinzukriegen...

Wenn du ihn in eine Naht zwischen Unterteil und Streifen einsetzt, würde ich die NZ auf der einen Seite höher machen, so wie bei einem Hosenreissverschluss, so dass der RV von einer Seite verdeckt wird (am besten von der unteren Seite her, das verrutscht dann nicht so schnell); weisst du, wie ich meine? Oder du nimmst einen ganz anderen Verschluss, z.B. flache Knöpfe, oder Klettverschluss, oder einen Hotelverschluss.

Dieses Buch hier finde ich für sowas sehr geeignet, da stehen gute Anleitungen und auch Ideen drin: Kissen und Bezüge; ich habe es zu Hause, wenn du magst, kann ich heut Abend noch mal einen Blick reinwerfen und gucken, was sonst noch so vorgeschlagen wird

Und auf dieser Seite gibt es schöne Anleitungen für einzelne Arbeitsschritte und ganze Projekte: http://www.dekoatelier.de/herstellen.htm

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2006, 14:52
Benutzerbild von Minette
Minette Minette ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: nähe Zürich, Schweiz
Beiträge: 171
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sitzpolster für Bank - brauche Hilfe

Hallo Kerstin

Ganz herzlichen Dank, Deine Antworten helfen mir mega weiter! Ja, das mit dem Reissverschluss und mehr Nahtzugabe habe ich verstanden, super Idee!

Grüsse, Minette
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2006, 14:53
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Sitzpolster für Bank - brauche Hilfe

Zitat:
Zitat von Capricorna
Hallo,
... so wird es schon schwierig genug, den Schaumstoff dann rein zu quetschen (aus dem Grund wasche ich meine Couchkissen-Bezüge so ungern... das ist echte Arbeit, die dicken Kissen da wieder reinzufriemeln... ...
Liebe Grüsse
Kerstin
Wenn Ihr das Schaumstoffpolster in einen 'Unterbezug' reinpackt, ist das überziehen per Oberstoff ein Kinderspiel.
Entweder besorgt Ihr Euch beim Polsterer das passende Material -sieht aus wie übergroße Verbandsmullschläuche- oder näht aus einem Stoff, der schon zigmal gewaschen wurde und nicht mehr einlaufen kann, einen festen Bezug: alte Bettwäsche, Nessel etc. In den näht Ihr den Schaumstoff fest ein, der bleibt permanent drauf. Und dann klebt und hängt nichts mehr, wenn der abnehmbare Oberstoffbezug auf- oder abgezogen wird.

Zum Reissverschluß: Plastikzähnchen verkratzen nichts. Nimm solche RVs.
Und falls Du in der passenden Länge nicht den einen kriegen solltest, nähe zwei ein, die sich von der Mitte her zu den Seiten hin öffnen lassen.

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2006, 15:03
Jana Jana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 15.093
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Sitzpolster für Bank - brauche Hilfe

Salut

ich habe da noch eine idee:
ich ändere regelmässig das outfit meiner hollywood-schaukel,
statt reissverschluss verwende ich gerne klettband als verschluss.....
einerseits weil ich rv's einnähen so ziemlich das schlimmste am nähen überhaupt finde, andererseits finde ich die langen rv's richtig teuer

viel spass

jana
__________________
Liebe Grüsse von Jana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08973 seconds with 12 queries