Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion für Twins- Tragerucksack

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.01.2006, 11:56
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.610
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion für Twins- Tragerucksack

OK,
genug der (berechtigten) Einwände.

Was sagt denn die Industrie zu deinem Problem?
Gibt es da evtl. Vorschläge? Baby-Walz und Konsorten?
Mal schauen, denken, auf vorhandenes SchniMu übertragen?

Viel Glück
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2006, 12:14
Benutzerbild von b.viando
b.viando b.viando ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 812
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion für Twins- Tragerucksack

Hallo, ich kannte bislang nur Tragetuch-Varianten, aber Onkel Google spuckt doch noch was aus. Es gibt einen Tragesack von weego, allerdings sitzen die Kinder dort nebeneinander! http://www.wickelkinder.de/tragesack_weego.htm
__________________
Liebe Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2006, 12:24
Benutzerbild von sammelbine
sammelbine sammelbine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion für Twins- Tragerucksack

Hallo,

die Mäuse werden größer und schwerer, das war nicht wirklich von Erfolg gekrönt
Der Zwillingstragesack mag süß sein für Mini´s, aber 2 x6 Kilo Kinder so rumzuschleifen ich weiß nicht....
Bauch und Rückenvariante ? Am einfachsten meiner Meinung auszuprobieren mit 2 Tragetüchern, ob die "Brüllis" daß überhaupt mögen, auf jedenfall ist man/frau auf Hilfe angewiesen, dieses ganze Gedöns anzulegen, so oder so....
Ergo :meiner Meinung nach lohnt es sich nicht , sowas mühevoll zu entwerfen, wenn man garnicht weiß ob die Pänz und die tragende Person damit überhaupt zurecht kommen( mich hätte es damals tierisch genervt, wen auch immer zu fragen , ob er mir mal hilft dieses Ding umzuschnallen , aber da mag jeder anders mit umgehen...)
So, soweit meine 2 cent
LG Sabine

Geändert von sammelbine (08.02.2006 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.01.2006, 12:30
Benutzerbild von b.viando
b.viando b.viando ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 812
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion für Twins- Tragerucksack

Man braucht nicht unbedingt Hilfe, aber schwer zu schleppen ist es in der Tat.
__________________
Liebe Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.01.2006, 17:01
zottelschnatz zottelschnatz ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 104
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion für Twins- Tragerucksack

Selber nähen ist da keine wirklich gute Idee. Es gibt nur sehr wenige Tragehilfen, die für die Kinder wirklich unbedenklich sind. (Und der Babybjörn gehört definitiv nicht dazu!) Denk auch mal an den Beckenboden der Mutter. Aber du kannst hier mal nach Zwillinge tragen suchen - da findest du die wichtigsten Infos und kannst auch gezielt nachfragen.
LG Petra
__________________
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio de Sica
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06781 seconds with 12 queries