Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Boucle'

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2006, 09:18
Orchidee1405 Orchidee1405 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Beiträge: 14
Downloads: 12
Uploads: 0
Boucle'

Ich möchte zum ersten Mal,eine Jacke aus Boucle'-Stoff nähen.Nun meine Frage.Wie makiere ich Linien,wie Abnäher usw.. in diesen Stoff.
Kreide sieht man nicht,ebenso Textilstifte.
Danke Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2006, 09:28
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Boucle'

Du kannst mit Reihgarn markieren, das heißt, da, wo ein Passzeichen ist, ein zwei Stiche mit Reihgarn nähen, Fadenenden nicht zu knapp abschneiden (der Faden wird hinterher wieder rausgezogen).

Die Abnäher kannst Du auch mit Reihgarn durchschlagen. Abnähermarkierung am Schnittteil bis zur Abnäherspitze einschneiden und auf dem Schnitt wegklappen, so dass der Abnäher praktisch ausgespart wird. Dann wird den Rand endlang mit Reihgarn oder Garn in Kontrastfarbe durch beide Schnitteile genäht. Beachten musst Du, dass Du den Faden nicht stramm ziehst, sondern oben so große Schlaufen stehen lässt, dass Dein Finger noch reinpassen würde. Wenn Du den Abnäher so markiert hast, ziehst Du die beiden Stoffteile auseinander, so dass der Faden auf beiden Teilen glatt ist. Zwischen den Stoffteilen sind jetzt "Garnstege", die Du einfach durchschneidest.

War das verständlich?

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2006, 09:38
Benutzerbild von cordetta
cordetta cordetta ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Peine, zwischen BS und H
Beiträge: 14.911
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Boucle'

Hallo,
die Kreidemethode habe ich mir ziemlich schnell abgewöhnt, weil ich sie so umständlich fand. Ich markiere Abnäher so:
An der Stoffkant der zugeschnittenen Teile mache ich mit der Schere an den beiden Endpunkten des Abnähers zwei kleine Knipse, die verschwinden nachher in der Nahtzugabe. Die Spitze des Abnähers markiere ich wie folgt:
Die Folie/das Papierschnitteil steckt ja noch auf dem zugeschnittenen Stoffteil, jetz nehme ich eine Nähnadel mit Faden in markanter Fadenfarbe und steche durch die markierte Spitze auf dem Schnitteil durch den Stoff meinen Faden, bei doppelter Stofflage durch beide Teile (in dem Fall dann vorsichtig zwischen den Stofflagen den Faden durchschneiden, ohne ihn aus dem Stoff zu ziehen). Faden am Stoff lang genug lassen, daß er nicht von alleine rausrutscht und beim abmachen der Schnitteile aufpassen, daß man den Faden nicht mit rauszieht. So hast Du eine schnelle, einfache Markiermethode, nachher nur noch den Abnäher einbügeln und entlang eines Handmasses nähen (das Handmaß kann man gut unter den Nähfuß legen und an der Kante entlang nähen, man spart sich so das Anzeichnen.)
Ich hoffe, es war verständlich.
LG cordula
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07426 seconds with 12 queries