Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.01.2006, 19:11
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar?

Hallo Rumpelstilz

tolles Thema

früher habe ich auch alles gesteckt, mit Reihgarn geheftet usw.
Heute stecke ich meistens nur noch. Wenn was zur Anprobe geheftet werden soll, dann laß ich es durch die Näma mit größtem Stich u. lockerer Fadenspannung laufen. Bügeln eigentlich immer, vorallem bei Abnähern, Princessnähten, Hosennähten. Ich finde es sitzt auch bei der Probe schon besser u. oft kommt man nachher nicht mehr so gut ran.
Obwohl ich auch schon sehr lange nähe, zeichne ich immer noch die Nahtlinien an. Vorallem bei neuen Modellen, u. überall wo es auf perfekte Passform ankommt. Bei Slips, Hemdchen, Schlafanzügen usw. mache ich es nicht mehr. Versäubern nur bei Sachen die nicht gefüttert werden.
Je länger man selber näht, umso höher wird der Anspruch auf Perfektion. Eine schlampige Arbeit braucht fast genauso lang.

Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.01.2006, 19:12
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar?

also ich versäuber alles *hüstel* Macke von mir
ich zeiche schön um das Schnittmuster rum, schneide grob aus und versäuber mit der Overlock indem ich mit dem Kreidestrich links am Füßchen der Ovi vorbeischiebe. Dann habe ich immer die gleiche Nahtzugabe und wenn ich dann mit der linken Nadelposition meiner NähMa arbeite gehe ich mit der OviNaht rechts am Füßchen vorbei und bin genau auf dem Strich.

bügeln wenn es sein muß - bei Korsetts auf jeden Fall.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.01.2006, 19:51
stickundnähmaus stickundnähmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Oberschleißheim/München
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar?

Hallo,

ich denke es kommt auf die Nahtführung an, ob ich eine Nahtlinie brauche oder nicht, gerade Nähte und leichte Rundungen gehen sicherlich ohne, Wiener Nähte bei einer dekorativen Oberweite in einem Dirndl z.B. gehen mit angezeichneten Nahtlinien und Markierungen einfach schneller.
Und es ist natürlich auch Übungssache, je mehr man näht umso weniger muß man anzeichnen.
Bügeln > einfach unverzichtbar
heften > Hand fast nie, evtl. mit der Näma mit großen Stich
versäubern > bei ungefütterten Teilen und Stoff der franst mit der Overlock
Probeteil > ab und zu schon, bei teurem Stoff und wenn ich für andere enge, gutsitzende Oberteile nähe

liebe Grüße
Inez
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.01.2006, 20:59
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar?

Bei neuen Schnitten mache ich grundsätzlich ein Probeteil. Die Änderungen werden auf den Schnitt übertragen. So kann ich später den Schnitt ohne nochmalige Anprobe in einem Rutsch nähen.

Bis jetzt habe ich immer exakt die Nahtzugabe angezeichnet. Die Idee von Kasi finde ich gut, werde ich beim nächsten Teil mal ausprobieren.

Bügeln immer nach jedem Arbeitsschritt, heften wenn es knifflig wird, ansonsten grob stecken.

Durchschlagen nie, das musste ich in meinem ersten Nähkurs bis zum umfallen machen. Heute markiere ich kritische Stellen mit Kreide oder zwicke mit der Schere ein.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.01.2006, 21:47
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar?

Hallo,

wie bei den meisten verzichte ich aufs Heften mit der Hand (Reihgarn: grrrr)... öhöm, außer bei Reißverschlüssen. Bei mir wird gesteckt wie wild, meist mit den schönen langen Patchworknadeln . Außer bei einfachen Nähten und BW-Stoffen, die kann man so schön zusammenlegen und dann einfach nähen.

Beim Zuschneiden bin sehr genau geworden,die Nahtzugabe exakt, damit ich keine Nahtlinie brauche, hierfür habe ich ein wunderbares Set Kantenlineale bei ebay ersteigert, so dass ich nun rechts und links genau anlegen kann . Aber Kasis Idee scheint nicht schlecht zu sein, muss ich unbedingt ausprobieren.

Bügeln, wenns notwendig ist - leider zu oft

Seitdem ich meine Overlock habe wird eigentlich alles versäubert - ob nötig oder nicht.

Anstelle Waschen wird oft der Stoff durch die heiße Mangel gejagt (soll angeblich genauso gut sein - ich mag es nämlich, wenn der neue Stoff immer noch ein bißchen gestärkt ist, dadurch lässt er sich m.M. nach besser bearbeiten)

Schneiderkreide ist nicht so oft in Gebrauch, lieber mit Magic Marker .... stop, Magic Pen, ist mir genauer.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06965 seconds with 12 queries