Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Qualität von Reißverschlüssen???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2006, 10:26
Benutzerbild von Schneider-Iris
Schneider-Iris Schneider-Iris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: im osten von Hamburg
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
Qualität von Reißverschlüssen???

Hallo,

was habt ihr für Erfahrungen mit teilbaren Prym RV gemacht?

Ich habe folgendes Problem:

eine Freundin von mir reitet, und trägt dabei im Winter eine Jacke die bis über den Po geht. Der original RV war von unten zu öffnen und hatte grobe plastik Zähne. Ich habe eine Menge RV´s zu Hause, hatte so einen aber nicht, war ihr aber egal. Ich habe dann einen Anorak-RV mit etwas feineren Zähnen eingenäht der nicht von unten zu öffnen geht. Der ist dann ziemlich schnell unten ausgerissen. Also, dieser kleine Metallstift ist aus dem Stoffband ausgerissen. Ich habe gedacht das der RV einen Fehler hatte, habe ihr aber angeboten einen anderen RV zukaufen, mit dem Hinweis dass die aber nicht billig sind...nein dann sollte ich doch lieber einen von mir einnähen. So, und nun, nach ca. 2 Monaten ruft sie mich an , warum ich denn wieder den gleichen RV genommen habe und der ist schon wieder ausgerissen.
Ich bin jetzt irgendwie sauer, schließlich habe ich die Dinger auch mal irgendwann bezahlt und ich habe ihr die RV´s und das einnähen geschenkt...OK, sie schneidet meinen Mann die Haare, das ist aber in 10 Minuten fertig, und ihr wisst wie lange es dauert einen RV einzunähen....

Da sie eine gute Freundin ist habe ich es ja gerne gemacht...aber anmachen lassen muss ich mich dafür nicht!!!

Nun habe ich sie losgeschickt einen RV selber zukaufen
Über den Preis wird sie sich noch wundern

Nun, ich kann mir das mit dem ausreißen nicht erklären Sie meint ja, es kommt vom anziehen (unten das Reingefummel) und das der RV keine gute Qualität ist. Ich glaube eher es kommt vom reiten, dass unten zuviel Zug drauf ist!
Was meint ihr???

LG
Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2006, 10:50
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Qualität von Reißverschlüssen???

Hallo,

soweit ich das beurteilen kann - bin selbst mal geritten - würde ich auch sagen, der Zug beim Reiten ist zu hoch. Wie soll man denn mit etwas, das über den Po geht, reiten, ohne dass Zug auf den RV kommt? Das wird doch durch die Oberschenkel auseinandergezogen - oder reitet sie nur im Damensattel?

Oder es passiert wirklich beim Anziehen - Stichwort Feinmotorik
(Obwohl... dann würd ich mir das mit dem Haare schneiden nochmal überlegen... *lol*)

Und dass die Preise von Kurzwaren unterschätzt werden, ist ja immer wieder das Problem... Die Idee, sie den RV selber kaufen zu lassen, finde ich daher schon mal sehr gut.

Wobei ja weniger das Geld das Problem zu sein scheint, sondern die mangelnde Wertschätzung ihrerseits... Wie man Leuten das beibiegen kann, habe ich allerdings auch noch nicht rausbekommen...

Eine elegante Möglichkeit, sich zukünftig aus der Affäre zu ziehen, wäre natürlich, wenn du ihr ganz bedauernd sagst, dass du dafür wohl einfach nicht gut genug nähen kannst, und dass sie das doch wohl besser zu einer Änderungsschneiderei gibt...

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2006, 10:52
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Qualität von Reißverschlüssen???

Ich denke mal, es hatte einen guten Grund, daß der Original RV ein Zweiwege war. Lange Jacke beim Reiten (oder immer, wenn ich meine Beine bewegen oder irgendwie spreizen muß) verträgt sich nicht mit einem RV der unten zu ist.

Also soll sie sich entweder einen ZweiWege RV kaufen, am besten einen, der für Sport und Outdoor gedacht ist, oder man löst das Problem mit einem Knopf unten und läßt den RV kürzer. Bei einer schon fertigen Jacke dürfte das aber auch nicht gut gehen.

(Einmal Herrenhaarschnitt ist bei uns beim Friseur eher teurer als einmal RV-Tauschen beim Änderungsschneider, von daher dürfte sich die Arbeit schon ausgleichen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2006, 14:38
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Qualität von Reißverschlüssen???

Hallo Iris,

da must Du einen starken, von unten teilbaren Reißverschluss nehmen. Alles andere verabschiedet sich sofort.
Jetzt zum Karneval siehst Du ja immer wieder die alten Uniformen, warum gaubst Du sind die Mantelschöße geknöpft?

Gruß Helmuth
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2006, 16:00
Benutzerbild von Schneider-Iris
Schneider-Iris Schneider-Iris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: im osten von Hamburg
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Qualität von Reißverschlüssen???

Hallo,

danke für eure Antworten.

Ich hatte den RV schon etwas kürzer eingenäht, weil ich mir das mit den Zug darauf schon so gedacht habe. Darüber ist ein Beleg mit Druckknöpfen, die ich auch jedesmal auswechsel muss, sonst kann man den RV nicht einnähen.

Ich reite nicht und habe die Jacke auch noch nie bei ihr angezogen gesehen, daher weiß ich nicht wie kurz er wirklich muss. Und wie es sich damit beim reiten verhält. Ich hatte ihr ja angeboten einen dicken, von beiden seiten zu öffnenden RV zubesorgen, das wurde aber abgelehnt.

@nowak

wenn sie bei uns zu hause die Haare schneidet ist das aber nicht so wie beim Frisör schließlich wäscht sie und föhnt sie nicht die Haare....aber darum geht es mir nicht. Ich habe das nie verglichen.....bis gestern....! Ich habe das für sie immer gerne gemacht.
Aber sie tut so als wenn ich was für die RV´s kann und als wenn die für mich nichts kosten.

@Kerstin

wir kennen uns schon über 20 Jahre, da wird sie mir das mit dem "nicht besser einnähen können" nicht glauben.

@Helmuth

komme aus Hamburg, mit Karneval habe ich nichts am Hut, keine Ahnung wie diese Uniformen aussehen

@ alle

Also, verstehe ich das jetzt richtig, ihr seid der Meinung dass der RV durch das Reiten kaputt geht?
Habe nämlich noch mehr von der Sorte und wollte sie eigentlich verarbeiten .
Für eine "normale" Jacke werden die wohl gehen ....habe die Prym auch schon oft verarbeitet und noch nie ein Problem damit gehabt....

LG
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30386 seconds with 12 queries