Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2006, 19:37
Benutzerbild von zwillingsmutti
zwillingsmutti zwillingsmutti ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2003
Ort: landkreis Miltenberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen?

HAllo!!
Ich habe mein Mittelalterunterkleid soweit fertig nur muß ich noch eine Schnürung reinmachen! Bei meinem Schnitt ist leider ein Reißverschluß drinnen!!
Wie ändere ich das das am Schluß die schnürung drinnen ist!!
Die Ösen(?) werden doch mit der Zange reingemacht wo die Schnürung dann durchgezogen wird oder? muß der Stoff dann innen oder ausen verstärkt werden mit einem Stoffstreifen? Oder nimmt man da was fertiger wie es bei den desouss(Korsagen) verwendet wird?
Wie haben die das Früher gemacht? Gabs da schon Ösen?

ICh hoffe ihr könnt mir da weiter helfen
__________________
liebe Grüße Manuela



Meine Galerie

Album Fasching Karneval

Album

meine Werke Zusammenfassung

Stoffberg abbau seit Januar 2009
Tounüre 16m
Jacke / Mantel gefüttert 6m
Diverse Faschingssachen für die kids 10m
Flecejacke 2m
Elisabeth kleid 20m

Geändert von zwillingsmutti (22.01.2006 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2006, 19:53
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen?

aslo nachweislich gab es schon nieten und ösen ab dem 13ten jahd glaube ich (korrigerit mich wenn ich falsch liege)...wurden aber eher für lederrüstungen udn ähnliches genutzt
die schnürungen am kleid wurden durchstochen und die löcher mit der hand eingefasst

ich nehme an das du sehr authentisch arbeiten willst ,dann wäre das ein weg

wenn du es aber mit ösen machen willst würde ich dir zwingend empfehlen das ganze mit einen zusätzlichen leinen- oder bw streifen zu unterlegen (un-a ist dann vliseline *G)
du könntest auch ein sogenanntes corsagenband nehmen ..das ist das band das man auch selber häkeln kann mit den schlaufen (auch schlaufenband genannte glaube ich )
das kann ich sehr empfehlen gerade wenn man einen rv ersetzen möchte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2006, 19:58
stickundnähmaus stickundnähmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Oberschleißheim/München
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen?

Hallo,

ich denke es hängt auch vom Schnitt ab, und ob Du einen Untertritt unter der Schnürung möchtest oder nicht.
Ich habe gestern zwei Indianerkostüme genäht und für das Oberteil einen Schnitt von einem Sweater mit Troyerkragen, also Reißverschluß in der Vorderen Mitte ab Brusthöhe verwendet. Vorne sollte nämlich eine Schnürung sein.
Den RV habe einfach weggelassen, den Beleg und die Vorderteile an der Kante mit 4 cm breiten Vlieselinestreifen unterlegt,damit nicht ausfranst, Beleg an Vorderteile genäht, (Kragen weggelassen und einfach runden Halsausschnitt) und dann mit dem Ösenstich der Nähmaschine (kommen meist nach dem Knopfannähstich) runde Ösen genäht, ca. 1,5-2 cn von der Kante, mit Lochzange ausgestanzt, Kordel durch, fertig.

Ich würde in der RM ohne Untertritt die Ösen evtl etwas näher an die Kante nähen. Ich denke nicht, daß es Metallösen für Kleider damals schon gab.

Liebe Grüße Inez

Falls ein Bild gewünscht wird, bitte nochmal melden.

Geändert von stickundnähmaus (22.01.2006 um 20:02 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler und Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2006, 15:06
Benutzerbild von zwillingsmutti
zwillingsmutti zwillingsmutti ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2003
Ort: landkreis Miltenberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen?


Ich schups mal!!! will doch weiter nähen!!!
__________________
liebe Grüße Manuela



Meine Galerie

Album Fasching Karneval

Album

meine Werke Zusammenfassung

Stoffberg abbau seit Januar 2009
Tounüre 16m
Jacke / Mantel gefüttert 6m
Diverse Faschingssachen für die kids 10m
Flecejacke 2m
Elisabeth kleid 20m
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2006, 19:28
Benutzerbild von zwillingsmutti
zwillingsmutti zwillingsmutti ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2003
Ort: landkreis Miltenberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen?

Kann mir keiner weiter helfen?
__________________
liebe Grüße Manuela



Meine Galerie

Album Fasching Karneval

Album

meine Werke Zusammenfassung

Stoffberg abbau seit Januar 2009
Tounüre 16m
Jacke / Mantel gefüttert 6m
Diverse Faschingssachen für die kids 10m
Flecejacke 2m
Elisabeth kleid 20m
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14030 seconds with 12 queries